ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Welche Poliermaschine für Anfänger?

Welche Poliermaschine für Anfänger?

Themenstarteram 6. April 2012 um 19:06

Sooo hallo,

bin neu hier im Forum aber das Thema interessiert mich sehr!

So ich muss mich wohl erst mal Entschuldigen, weil leider ein bisschen ein längerer Text kommen wird und das Hoffentlich nicht zu viele Leser abschrecken wird :)

Habe einen 10 Jahre alten Audi A4 in schwarz, bei dem ich gerne wieder das Maximum an Glanz rausholen würde, was man selber mit Geduld und ein bisschen Geld rausholen kann. Ich bin ein kleiner Tüftler und vertiefe mich gerne in Sachen die ich anfange, fast schon ein bisschen perfektionistisch, aber ich bin mir sicher das kommt einigen hier bekannt vor ;-). Denke ich werde die Autoaufbereitung nun auch als Hobby ansehen.

Das Lackbild des Autos sieht schlimm aus. Steinschläge, unzählbare Waschanlagen Kratzer, zwei Kratzer bis auf die Grunddierung, eine Schramme die bis unter den Klarlack geht.

Habe mein Auto letzte Woche gewaschen (nicht mehr in der Waschanlage sondern von Hand, möchte ich jetzt auch gerne beibehalten), den Lack dann gereinigt und mit Sonax Polish and Wax von Hand poliert. Das Ergebnis vom Glanz und von der Tiefe eig. schon sehr schön leider stören mich die Kratzer schon enorm.

Welche Poliermaschine, welche Pads und welche Polierpasten bzw. Schleifpasten könnt ihr mir den empfehlen?

Bin auch gerne bereit mehrere Hundert Euro auszugeben, sprich das Budget macht mir weniger Sorgen. Es sollten aber sinnvolle Anschaffungen sein. Sprich ich kaufe mir keine Festtool Poliermaschine für 500 Euro ... da ich noch keine Ahnung vom polieren hab.

So also als erstes brüchte ich mal die Poliermaschine. Hatte da an eine Exzenterpoliermaschine(!oder?) aus Ebay gedacht. Habe gesehen, da gibt es schon einige vernünftige für 150 - 200 Euro. Die sollen sehr gut gegen Hologrammbildung arbeiten. Hatte mir mal die hier ausgesucht. http://www.ebay.de/.../251032089606?... . Kann mir zu dieser jemand was sagen? Ob sie gut ist, gut für Einsteiger, Finish Ergebnis? Apropro das sehe ich gleich, da gibt es eine für 136 € und welche für 200 € die einen Koffer mit Pads Microfasertücher Knete und und und dabei haben. Lieber die Teurere oder taugt das Zeug nichts und lieber selber zusammenstellen?

Jetzt noch schnell was ich schon besitze:

Sonax Glanz Schampoo Konzentrat

Sonax Multi Schwamm

No Name Schwamm für Felgen

Sonax Premium Class Lack Cleaner (mit Schwamm und MF Tuch)

Sonax Premium Class Spahir Power Polish (mit Polierballen und MF Tuch)

Sonax Premium Class Carnauba Care (mit 2 Schwämmen und MF Tuch)

Sonax XTreme Polish and Wax 2

Fahr ich mit der Sonax Palette schon nicht schlecht oder Empfehlt ihr mir irgendwas günstigeres bzw. (und) besseres?

So ihr seht schon Fragen über Fragen :-).

Ich hoffe es gibt ihr ein paar Lackbegeisterte und Verrückte die mir ein paar Sachen Empfehlen können.

Schon mal vielen Dank für eure Antworten

Gruß aus Süddeutschland

Stefan

Ähnliche Themen
345 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von caschta

Mein Fahrzeug ist relativ klein (+ cabrio) Und außerdem muss nur die Motorhaube und Heckklappe gründlichst poliert werden. Wenns nich reicht mach ich den Rest halt per Hand und weiß fürs nächste mal bescheid. :)

Den Unterschied wirst du aber deutlich sehen, gerade bei rot.

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Welche Poliermaschine für Anfänger?