ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Welche Felgen gab es für den Passat B7 in 17 und 18 Zoll?

Welche Felgen gab es für den Passat B7 in 17 und 18 Zoll?

VW Passat B7/3C
Themenstarteram 28. Oktober 2014 um 20:00

Hallo!

Will mir nächstes Jahr im Frühjahr ein paar neue Felgen für meinen Passat Variant Highline gönnen!

Sollten unbedingt original VW Felgen sein.

Mind. 17 Zoll oder sogar welche in 18 Zoll!

Nun zu meiner Frage: Gibt es eine übersicht über alle Felgen in 17 und 18 Zoll die für den B7 bestellbar waren?

Name der Felge und oder Fotos wären super!

mfg

Ähnliche Themen
34 Antworten

Meinst Du "für den B7 bestellbar" oder "mit dem B7 bestellbar" oder beides?

Dsc-2000
Dsc-1995

Für den Passat B7:

in 6 X 17 ET45 -> "Chamonix" (205/50 Reifen)

in 6 1/2 X 17 ET42 -> "Oslo" (205/50 Reifen)

in 7 1/2 X 17 ET44 -> "Michigan" , "Fontana" , "Sao Paulo" , "Minneapolis" , "Mallory" , "Salamanca" (235/45 Reifen)

in 8 X 18 ET44 -> "Kansas" , "Vicenza" , "Mallory" , "Chicago" (235/40 Reifen)

Mit den Namen solltest du genug Bilder finden können der Felgen.

Mein Favorit sind die Vicenza. Mal schauen ob ich mal einen Satz günstig bekomme. :D

Mein Variant hat die Kansas drauf. Passen perfekt zu hellen Lacken, zu dunklen Lacken (black oak oder deep black) eher die Vicenza.

Ergänzend dazu sei noch gesagt, dass für den CC eine eigene Serie-Aluräder erhältlich ist (teilweise gleiches oder ähnliches Design, jedoch andere ETn).

Und für den Alltrack gibt es noch die 17" Valley und die 18" Canyon (in zwei Farbtönen soweit ich weiß).

Die für den CC sollten aber problemlos auch an Limousine und Variant passen. Die vom Alltrack passen nicht, die haben einen anderen Abrollumfang und eine andere Reifenbreite (225)

Also wir haben die "Kansas" Serienmässig verbaut und für den nächsten Sommer haben wir uns einen sehr gut erhaltenen Satz "Vinzensas" gegönnt :D

Die waren über ebay echt billig, wenn man sieht was die neu bei VW kosten... hahaha...

Wobei ich anmerken muss, das ein Komplettrad 25kg wiegt!

Da ist man froh wenn alle am Dachboden oben angekommen sind...

Zitat:

@martinp85 schrieb am 29. Oktober 2014 um 14:32:34 Uhr:

Die für den CC sollten aber problemlos auch an Limousine und Variant passen. Die vom Alltrack passen nicht, die haben einen anderen Abrollumfang und eine andere Reifenbreite (225)

Bedenke die unterschiedlichen ETn!

Zitat:

@Polmaster schrieb am 29. Oktober 2014 um 14:45:42 Uhr:

Zitat:

@martinp85 schrieb am 29. Oktober 2014 um 14:32:34 Uhr:

Die für den CC sollten aber problemlos auch an Limousine und Variant passen. Die vom Alltrack passen nicht, die haben einen anderen Abrollumfang und eine andere Reifenbreite (225)

Bedenke die unterschiedlichen ETn!

glaub nicht dass die sich auswirken würden. Der CC hat die gleiche Achskonstruktion und es würd mich wundern, wenn die Radkästen völlig anderes konstruiert wären als beim Passat. Selbst bei letzterem werden je nach Größe (17 oder 18) unterschiedliche ETs (44-47?) verbaut.

Zitat:

@martinp85 schrieb am 29. Oktober 2014 um 15:55:56 Uhr:

Zitat:

@Polmaster schrieb am 29. Oktober 2014 um 14:45:42 Uhr:

 

Bedenke die unterschiedlichen ETn!

Selbst bei letzterem werden je nach Größe (17 oder 18) unterschiedliche ETs (44-47?) verbaut.

Klar werden sie das, weil die Felgenbreite (7.5J vs. 8J) unterschiedlich ist. Am Ende kommt im Radkasten die praktisch gleiche "Position" raus.

Die CC-Räder haben bei gleicher Felgenbreit eine geringere ET, stehen also weiter außen. Passt beim B6/B7 trotzdem, muss aber abgenommen und eingetragen werden.

Deswegen passen sie (leider) auch nicht "ohne Probleme" auf Limo und Variant.

Zitat:

@Polmaster schrieb am 29. Oktober 2014 um 16:52:22 Uhr:

Deswegen passen sie (leider) auch nicht "ohne Probleme" auf Limo und Variant.

Was meinst Du mit "nicht "ohne Probleme"", die Anforderung des Traglastgutachtens von VW und die anschließende Fahrt zur Prüfstelle?

Ich fahre bspw. im Sommer die 18" Interlagos (8 x 18 ET41 vom CC) auf meinem B6 Variant, die Abnahme und Eintragung verliefen absolut geschmeidig. Keine Flaps, keine Sturzverstellung an der Hinterachse.

Der CC und auch der Alltrack hat eine andere ET. Deswegen hatte ich die Felgen nicht mit dazu geschrieben.

Obwohl die Felgen auch passen. Müssten dann aber extra eingetragen werden. Einzig beim Alltrack müssen andere Reifen drauf. Da dort andere Größen verbaut sind wo der Abrollumfang nicht passt.

Fahre im Sommer übrigens auch die Kansas und für den Winter habe ich inzwischen Chicagos.

Aber der Optik wegen reizen die Vincenzas schon für den Winter.

Zitat:

@wk205 schrieb am 29. Oktober 2014 um 17:18:52 Uhr:

Zitat:

@Polmaster schrieb am 29. Oktober 2014 um 16:52:22 Uhr:

Deswegen passen sie (leider) auch nicht "ohne Probleme" auf Limo und Variant.

Was meinst Du mit "nicht "ohne Probleme"", die Anforderung des Traglastgutachtens von VW und die anschließende Fahrt zur Prüfstelle?

Ich fahre bspw. im Sommer die 18" Interlagos (8 x 18 ET41 vom CC) auf meinem B6 Variant, die Abnahme und Eintragung verliefen absolut geschmeidig. Keine Flaps, keine Sturzverstellung an der Hinterachse.

Ja, das meinte ich. Auf die Eintragung sollte unbedingt hingewiesen werden.

Meine Konfiguration:

Sommer: 8x18 St. Louis mit 235/40 R 18 (Original VW)

Winter: 7x17 Ronal R46 mit 205/50 R 17

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Welche Felgen gab es für den Passat B7 in 17 und 18 Zoll?