ForumPrivater Motorsport
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Privater Motorsport
  5. Welche Fahrwerksart für Trackdays+Alltag?

Welche Fahrwerksart für Trackdays+Alltag?

Themenstarteram 2. März 2008 um 21:32

Hallo!

Ich fahre ein "Sportcoupe" aus der Mitte der 90er Jahre [1300 kg, Frontantrieb mit 2.5L V6, Gewichtsverteilung ca. 60-65 zu 40-35%] und möchte es gern TrackDay fähig machen [Lausitzring, GP Strecke]. Trotzdem möchte ich es noch im Alltag fahren können [ca. 10-15.000km im Jahr].

Jetzt frage ich mich gerade: Ist es bei so einem "alten" Auto noch möglich, richtiges Fahrwerksdesign zu betreiben? Sprich, ein Fahrwerk zu finden, welches optimal an die Gegebenheiten angepasst werden kann und dem Fahrverhalten von modernen Serienfahrwerken in Nichts nachsteht? Und damit meine ich eben nicht nur das Einfedern an sich, sondern auch die Kurvenwilligkeit, das Einlenkverhalten usw. [BTW: Die Dämpfer sind in McPherson Bauweise ausgeführt]

Bisher war ich fest davon überzeugt, dass nur ein Gewindefahrwerk [KW V3 oder K-Sport] in Frage kommt, nachdem ich ein KW V3 jedoch testen und mit meiner alten Kombination, Koni Dämpfern gelb mit KAW 50/35 Federn, vergleichen konnte, bin ich davon nicht mehr so überzeugt.

Die Kurvengeschwindigkeiten mit dem KW lagen nur unwesentlich höher als mit dem Koni, dafür war dieses aber wesentlich komfortabler.

Gibt es hier jemanden, der mich in dieser Hinsicht mal etwas beraten könnte?

 

Grüße

Ähnliche Themen
18 Antworten

Jetzt mal Butter bei die Fische: Welches Fahrzeug hast du? Wenn du so ein Geheimnis um das Fehrzeug machst machn die meisten hier ein Geheimnis um ihr Wissen! Oder hast du noch gar kein Fahrzeug und fragst ins blaue hinein?

Zitat:

Original geschrieben von namxi

... Ok, muss ichs also doch verraten.. Snoopy hatte Recht. Eigentlich alles stinknormal, keine doppelten Querlenker oder sowas exotisches...

Wenn es dann der Probe ist, solltest Du -> dieses <- mal lesen. ;)

Ich habe das Fw im A3 Sportback, und bin zufrieden.

Themenstarteram 23. März 2008 um 2:11

@The Pilot: Hab ich doch geschrieben. Aber bitte, wenn es noch deutlicher sein muss: Es ist ein Ford Probe 24V BJ94.

Den Benne kenne ich persönlich, das hilft mir aber bei meinem Problem nicht weiter. Auch nicht die Beschreibung des K-Sport, denn auch das kenne ich ganz gut.

 

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von namxi

Na sieh einer an, plötzlich bekomme ich doch eine Email.....

Ok, muss ichs also doch verraten.. Snoopy hatte Recht. Eigentlich alles stinknormal, keine doppelten Querlenker oder sowas exotisches.

 

Grüße

nicht das dir das Fahrwerksmäßig was bringt aber: YEAAAAH treffer versenkt *tanz aufführ*

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Privater Motorsport
  5. Welche Fahrwerksart für Trackdays+Alltag?