ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Welche Bremsscheiben passen zum S203?

Welche Bremsscheiben passen zum S203?

Mercedes C-Klasse S203
Themenstarteram 21. Januar 2020 um 13:14

Hey Leute,

 

Ich habe im April einen C220 CDI gekauft, der vorne gelochte Zimmermann Bremsscheiben hat (mit ABE). Jetzt ist die Frage wo ich Ersatzbremsscheiben für den Wagen finde und ob ich nur die gelochten verwenden kann?

 

Danke für eure Hilfe!

Ähnliche Themen
17 Antworten

Zum Beispiel bei eBay, autodoc, Motointegrator, kfzteile24 oder andere Onlineteilehändler.

Einfach deine Fahrzeugdaten eingeben und es wird dir einiges passende angezeigt und nein es müssen nicht zwangsläufig gelochte Scheiben sein

Oder beim Teilehändler deines Vertrauens, Zulassung mitnehmen und beraten lassen.

Soweit ich weiß, wurden 2 verschiedene Systeme (Hersteller) verbaut, am besten vorher Foto vom Sattel machen, wo es draufsteht.

Themenstarteram 22. Januar 2020 um 17:30

Zitat:

@vitofreak schrieb am 22. Januar 2020 um 08:31:11 Uhr:

Oder beim Teilehändler deines Vertrauens, Zulassung mitnehmen und beraten lassen.

Soweit ich weiß, wurden 2 verschiedene Systeme (Hersteller) verbaut, am besten vorher Foto vom Sattel machen, wo es draufsteht.

Teile habe ich bis jetzt fast nur bei autodoc gekauft und da ging es ja auch simpel weil die Telie an allen Autos original waren. Der Sattel vorne ist aber bestimmt nicht original und da bin ich mir unsicher ob da auch jede X-beliebige Bremsscheibe, die für den Wagen produziert werden auch passen.

Zitat:

@TheVanFreak schrieb am 22. Januar 2020 um 17:30:33 Uhr:

Zitat:

@vitofreak schrieb am 22. Januar 2020 um 08:31:11 Uhr:

Oder beim Teilehändler deines Vertrauens, Zulassung mitnehmen und beraten lassen.

Soweit ich weiß, wurden 2 verschiedene Systeme (Hersteller) verbaut, am besten vorher Foto vom Sattel machen, wo es draufsteht.

Teile habe ich bis jetzt fast nur bei autodoc gekauft und da ging es ja auch simpel weil die Telie an allen Autos original waren. Der Sattel vorne ist aber bestimmt nicht original und da bin ich mir unsicher ob da auch jede X-beliebige Bremsscheibe, die für den Wagen produziert werden auch passen.

Was wurde denn an der Bremsanlage verändert? Oder wurde nur ein Bremssattel ausgetauscht weil der originale defekt war?

ein paar Fotos würden ja helfen, ansonsten nur Raterei. Sportpaket/Ausstattung?

Themenstarteram 23. Januar 2020 um 0:05

Zitat:

@V8-Triker schrieb am 22. Januar 2020 um 19:46:31 Uhr:

ein paar Fotos würden ja helfen, ansonsten nur Raterei. Sportpaket/Ausstattung?

Avantgarde mit AMG-Sportpaket. Die Bremsanlage ist rot gefärbt.

Um auf Nummer sicher zu gehen, Rad runter und Durchmesser messen

dann wird er wohl die großen Scheiben mit 4 Kolben Bremssattel, 17" Räder und gelochte Scheiben haben.

Also alles ganz normal.

Nachsehen, messen und Foto machen.

Ich gleube eher weniger das ein w203 220 CDi eine 4 Kolben Bremsanlange besitzt :D

Du hast die standardmäßige Bremsanlange, nur das du die gelochten Bremsscheiben hast, eben ''Sport Edition''

wie gesagt wurde lass dich beraten aber ich würde dir ATE empfehlen.

ATE und Original kannst du verbauen, alles andere ist DRECK.

Hier, habe ich auch kürzlich verbaut... zur Sicherheit nachmessen ob die aktuellen Scheiben 288mm Durchmesser haben.

https://www.amazon.de/.../ref=as_li_ss_tl?...

Themenstarteram 24. Januar 2020 um 17:44

So hier ein paar Bilder von meinen Bremsen (aktuell sind ja die Zimmermann Bremsscheiben drauf).

 

Was ist eigentlich mit der Handbremse? Wenn die auch nicht mehr zieht wie bei mir jetzt?

 

Edit: Anscheinend sind es die Bremsbeläge die rot sind... sorry :D

20200124_174212.jpg
20200124_174219.jpg
20200124_174224.jpg

Handbrems kann in der Regel nachgestellt werden. Profimäßig direkt an der Trommel, für Laien über die Umlenkung unter der Rücksitzbank.

Ich selber habe mit den letzten zwei Sätzen ATE Scheiben / Beläge wie viele andere Forenteilnehmer viele Probleme gehabt. Fahre seit dem TRW die ich uneingeschränkt empfehlen kann.

ATE 2 mal nach ca. 15 TKM gewechselt wegen Rubbeln und quietschen. TRW tuen sei 50TKM treu ihre Dienste und sind noch drauf und werden den TÜV im März auch bestehen!

Das hat mit Profi und Laie nix zu tun.

...ich glaube nicht, dass jemand der den Aufbau der Handbremse / Trommelbremse nicht kennt diese dort nachstellen kann. Auf die schnelle kann man das unter der Rücksitzbank nachstellen. Wird, behaupte ich mal, in der Regel auch gemacht. Wenn es richtig soll, muss direkt an der Trommel nachgestellt werden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Welche Bremsscheiben passen zum S203?