ForumWerkzeug
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. welche Batterie Ladegeräte Empfehlung ?

welche Batterie Ladegeräte Empfehlung ?

Themenstarteram 7. April 2022 um 21:25

Hallooooo,

 

Bin auf der Suche nach einem Batterie lade gerät was nicht ganz so teuer ist. Bei Amazone verunsichern mich die negativen Bewertungen obwohl das meiste davon Positiv ist.

 

Hat jemand ein einen guten der keine Batterie schädigt ?? Für Autos natürlich also 12 Volt :)

Ähnliche Themen
27 Antworten

Weshalb nutzt du die Sufu nicht?

https://www.motor-talk.de/suche.html?...

Auf Arbeit hatten wir zwei verschiedene Ladegeräte von AEG.

 

Funktionieren beide nach wie vor ohne Probleme...

 

Hab Privat ein altes von CMI (OBI) und ein neueres von AEG - ebenfalls ohne Probleme.

81rLTdQTC7L.jpg

Meine Güte. AEG....................aus irgend einer chinesischen Hinterhofküche.

AEG gibts seit zig Jahren nicht mehr. Wer für den Namen bezahlt darf das Teil dann AEG nennen.:D

Keine Ahnung...

Wir hatten auch mal AEG Akkuschrauber.

 

Von der Qualität hatten wir noch nix zu beanstanden.

Das meiste hält bis heute ohne Probleme.

Einzig ein AEG Akkuschrauber ist mal in den Himmel der Elektrowerkzeuge aufgefahren :D

 

Der Ursprungkonzern ist seit 1996 aufgelöst.

 

Aber die heutigen Elektrowerkzeuge / Haushaltsgeräte die den Namen AEG verwenden, haben allesamt sehr gute Qualität.

Das AEG Werkzeug zählt auch zum Profisegment.

 

Eine Chinesische Hinterhofküche könnte sich wohl kaum eine AEG Markenlizenz leisten... ;)

 

AEG Geräte werden von TTI hergestellt.

Mitunter kommt auch Milwaukee und Ryobi von TTI.

 

 

Screenshot_20220407-223947_Gallery.jpg
Themenstarteram 7. April 2022 um 22:30

CTEK MXS 5 gibt es davon zwei Ausführungen ? Einmal billig und teuer ?

Zitat:

@kiko1994 schrieb am 7. April 2022 um 22:30:24 Uhr:

CTEK MXS 5 gibt es davon zwei Ausführungen ? Einmal billig und teuer ?

Einmal das Standard mit rotem Knopf und einmal das Check & Charge mit grünem Knopf (einfahc mal die Beschreibungen lesen)

Letzters hab ich , allerdings macht ab ab und zu Probleme.

Ich habe 3 Cteks und 2 Ladegeräte von Noco , letztere finde ich etwas besser .

Ich habe ein CTEK MXS10, was bereits auf Garantie getauscht wurde.

Das von meinem Onkel ist glaube ich auch schon defekt.

Mein Nachbar hatte es mit 5A, auch das ging kaputt.

War wohl leider wieder nur ein Hype auf diese Geräte, jedoch ohne Langzeiterfahrung, bevor der Hype damals los ging und erst vor noch nicht allzulanger Zeit abgeklungen ist.

Leider kann ich dir mangels Vergleichsmöglichkeiten keines empfehlen. Meist findet jeder das am besten, was er hat, so lange es funktioniert.

 

Ich würde darauf achten, das AGM ebenfalls geladen werden kann.

Ich hatte 2 Ctek für meine Autos...

Beide wurden 2 Mal getauscht wegen "Defekt an Elektronik"

Eins hatte in meinem SL die Batterie zum Kochen gebracht und somit das Leben ausgehaucht. Glücklicherweise ist nix weiter passiert...

Aktuell benutze ich 2 Ladegeräte aus dem Lidl seit ca. 4 Jahren.

Mein Vater sogar noch länger. Er war von Anfang an zu geizig für Ctek...

Funktionieren tadellos und es gab noch nie Probleme.

Vom Hofnachbarn mit einigen Moppeds hatte mit seinem Ctek auch Theater und hat nun Eins vom Aldi.

Ctek ist in meinen Augen Mist...

Die günstigen digitalen Ladegeräte von Discounter sind aktuell meine Favoriten...

 

Grüße....

am 8. April 2022 um 1:07

Ich fahre meistens Langstrecke...

Ich brauch vielleicht alle 3 Jahre mal ein Ladegerät, und alle 5 eine neue Batterie :D

Für 2-3 mal im Jahr nachladen reichen die Teile die es aller paar Monate beim Discounter gibt aus.

Habe seit Jahren den Vorgänger vom den hier und noch keine Probleme gehabt

https://www.lidl.de/p/ultimate-speed-kfz-ladegerat-ulgd-5-0/p100335186

Ich hab mir ein Victrons (15A) gekauft und bin sehr zufrieden damit. Damit kann ich den Ladevorgang sogar per Bluetooth am Handy überwachen und steuern.

Victron Blue Smart IP 65 in meinem Fall.

Themenstarteram 8. April 2022 um 8:28

Zitat:

@Tommy.Zet schrieb am 8. April 2022 um 06:16:43 Uhr:

Ich hab mir ein Victrons (15A) gekauft und bin sehr zufrieden damit. Damit kann ich den Ladevorgang sogar per Bluetooth am Handy überwachen und steuern.

Victron Blue Smart IP 65 in meinem Fall.

Hab ich auch gestern gefunden und bis jetzt keine negativen Meinungen gehört.

Hab auch ein Ctek 5A, hatte aber mit einem Ctek 10A schlechte Erfahrungen gemacht :-(

Finde das Victron aber besser (auch smarter, das ist echt cool. Bluetooth-Reichweite sehr gut)

Themenstarteram 8. April 2022 um 12:53

Hab mich entschieden für das Victoria 12v 15A

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. welche Batterie Ladegeräte Empfehlung ?