Forum...weitere
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. ...weitere
  5. Welche Autos könntet ihr empfehlen?

Welche Autos könntet ihr empfehlen?

Themenstarteram 11. Febuar 2008 um 17:58

Ich wollte mal wissen,was für ein Auto ihr empfehlen würdet.

Einmal ein Auto für mich und einmal für meinen Freund,der Auto fahren lernt.

Mal zu mir:Ich möchte mit den Wagen:Zur Arbeit fahren(ca. 10 Km entfernt),Ab und zu mal nach Bremen fahren(ca. 400 Km entfernt) und ich möchte mit dem Wagen so manchmal zur Nordsee fahren(ca. 600 Km entfernt).

Ich habe so 10.000€ zur Verfügung und ich möchte nicht einen Kleinwagen haben.

Der Wagen sollte ab Baujahr 1997 sein.Und kann ruhig Lederaussattung sein.

Mal zu meinem Freund:Mein Freund hat so vor 2 Wochen seinen Führerschein gemacht und er möchte einen einfachen Wagen bis 2.000€ haben.Der Wagen sollte ab Baujahr 1993 sein und sollte keinen Blechschaden oder Beulen haben.

Ähnliche Themen
55 Antworten

Zu deinem Freund:

Kann den Mazda 323F BA ("Lantis") empfehlen den ich selber fahre.

- Frisches Design (im Gegensatz zum Allerweltsauto Golf)

- Mit guter Ausstattung (Klimaanlage,beheizte Rückspiegel,el. Fensterheber)

- Spritziger Motor (fahre den 1.5l 88PS Sauger, gibt auch einen 2.2l Turbomotor) und tolles Fahrwerk

- Auch für lange Strecken komfortabel genug (bin 1000km am Stück gefahren ohne Rückenschmerzen o.ä.,

wobei man hier aufpassen muss. Für Leute ab 90kg sind die Sitze nicht unbedingt geeignet da man dann fast schon

durchdrückt und die Federn spürt. Mit meinen 74kg sind sie aber genau richtig.)

- schöne rahmenlose Scheiben und dennoch wenig Windgeräusche

- tolle 5-Gang Schaltung und eine Kupplung bei der man das Auto eigentlich nicht abwürgen kann (super Auto zum lernen, ist auch mein erstes und ich bin auf Anhieb super damit zurecht gekommen)

- auch in der zweiten Reihe noch genug Platz für Passagiere um komfortabel zu sitzen (bin mit 3 Leuten nach Frankreich

was eine 1000km Fahrt war und alle kamen entspannt am Ziel an)

- Verbrauch: Kombiniert so ca. 7L bei mir - wenn viel Stadtanteil dann 9L

- Fahrer und Beifahrerairbag

- Robust (135'000km ohne Makel bisher, hatte sehr gute Noten beim Autobild Gebrauchtwagen Check)

- Günstig zu haben (Baujahr 1997 mit 124'000km und 1.Besitzer -> knapp über 2000€ bezahlt)

Bin auch in einem Golf III von 1997 gefahren und muss sagen das der Lantis eine viel bessere Alternative ist.

EDIT: Hier ein Bild (ist allerdings die Turboversion was man am Spoiler erkennt)

Themenstarteram 11. Febuar 2008 um 19:48

Kann man Freund den Wagen für weniger Geld finden?

Zitat:

Original geschrieben von Motor-Pixx

Kann man Freund den Wagen für weniger Geld finden?

Wird schwer. Ein gut erhaltener Lantis kostet leider etwas mehr als 2000€ ist es aber auf jedenfall wert.

Wollte dir das Auto nur mal vorstellen weil es eine sehr gute Alternative ist mit der ich seid 1,5 Jahren

durch die Gegend fahre und sehr zufrieden bin.

Einziger Nachteil für mich ist das er relativ leicht gebaut ist (1,1t) und die Türen somit ziemlich klapprig zuknallen

und es keinen satten Sound gibt (:D). Aber das sind dann auch Luxusansprüche.

Der Lantis ist leicht zu fahren und mit seiner geringen Höhe und seinem tollen Fahrwerk ein netter Kurvenflitzer

bei nicht allzuhohen Geschwindigkeiten ...

Themenstarteram 11. Febuar 2008 um 19:58

Mein Freund möchte doch keinen Mazda.

Er möchte sich einen Ford Fiesta Baujahr 1998 mit 139.600 Km für

1.300€ kaufen.Und mal zu mir:Was für Auto könnt ihr empfehlen (kann ruhig Gerbrauchtwagen sein!).

ich kann dir meinen ford mondeo empfehlen. Der könnte glaub ich noch jahre lang tip top laufen.

hab ihn gut gepflegt.

Bj ist 2000 dezember. also 2001. schwarz,gerade mal 65000km orig.,18 zoll felgen,dunkle leuchten.

Sieht echt toll aus. Dann habt ihr beide einen FORD.

Preis 8000,-

Bei interesse PN

Themenstarteram 12. Febuar 2008 um 15:43

ich kann dir meinen ford mondeo empfehlen. Der könnte glaub ich noch jahre lang tip top laufen.

hab ihn gut gepflegt.

Bj ist 2000 dezember. also 2001. schwarz,gerade mal 65000km orig.,18 zoll felgen,dunkle leuchten.

Sieht echt toll aus. Dann habt ihr beide einen FORD.

Preis 8000,-

Ist der getunt?

Moin,

Im Grunde gibt es heutzutage keine schlechten Autos mehr ... demzufolge kann man alle Autos im Grunde empfehlen. Es gibt nur gute und bessere ... das wichtigste am Auto ist der Wartungs- und Pflegezustand des Modelles.

Deinem Freund würde Ich zu einem Punto 1.2 mit 60 PS, einem Toyota Starlet oder einem Corsa B raten. Das sind vernünftige Anfangsfahrzeuge mit gutem Preis Leistungsverhältnis.

Bei bis zu 10.000 Euro ... und Langstreckentauglichkeit .... da ist der Markt mehr as Voll ... die Frage wäre hier sehr stark ... WORAUF willst du den Fokus legen ?! Günstigen Unterhalt, Fahrspass, Komfort ?! Für 10.000 Euro bekommst du von Alfa Romeo bis hin zu Volvo ALLES. Da musst du eventuell mal etwas präziser werden :D

MFG Kester

eben, es kommt auf die Ansprüche an und das Nutzprofil. Aus meiner Garde würde ich da einen A4 B6 empfehlen, noch wirtschaftlich und solide. Allerdings steht nicht jeder auf Opi-Autos.

Gut wäre halt bei euch ein Kleinwagen für den Freund und zum Stadtfahren und ein praktisches Langstreckenauto. Bei uns war es z.B. die Kombination Mazda 323/Audi A6 Avant

Statt nem Fiesta (die aber wirklich nicht schlecht sind) kann sich dein Freund auch mal den Corsa anschauen.

moto-pixx hier hast malein foto von meinem mondeo von meinem küchenenster aus. Steht schön wie immer aufm parkplatz!

War gestern arbeiten, mach mir heut einen gemütlichen. Wollt net rausgehen zm foto machen, aber wenn willst kann ich auch andere machen.

Mfg

oh ich sehe grad das sieht nicht besonders scharf aus oder?

sorry

Themenstarteram 15. Febuar 2008 um 15:32

Das Foto ist nicht scharf!

Kannst du bitte ein neues schießen?

Danke!

ja mach ich gegen abend dann rein ins internet!

dann können alle mal mein auto sehen. was zu verkaufen wäre.

mfg

Themenstarteram 15. Febuar 2008 um 15:44

Mein Freund hat sich so einen Ford Fiesta gekauft.

Ich gib mal die Daten,die er mir gegeben hat!

Marke und Modell:Ford Fiesta

Erstzulassung:5/1996

Motor,Leistung und Schaltung:Diesel-Motor mit 60 PS und Schaltgetriebe.

Besonderheiten:Airbag(Fahrer und Beifahrer),Cd-Spieler,Radio und Fernbedienung.

Kilometer:100.560 Km

Türe:3

Farbe:Dunkel Blau

Preis:1.600€

Garantie:1 Jahr nach Wiederzulassung des Fahrzeuges.

Ist der Wagen für meinen Freund ideal?

Also,laut Händler wurden die Bremsen vor 2 Monaten erneuert,die Reifen wurden August 2006 erneuert,Bremsflüssigkeit wurde März 2007 erneuert und Dezember 2006 wurde Öl gewechselt.

Die Frage:Kommt der Wagen dieses Jahr durch den TÜV?(Inspektion wurde gestern durchgeführt.)

Danke,mein Freund und ich freuen uns über jede Antwort!

Themenstarteram 15. Febuar 2008 um 15:45

ein kleiner Fehler!

Was ich meinte war:Das ich mich und mein Freund auf jede Antwort freuen!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. ...weitere
  5. Welche Autos könntet ihr empfehlen?