ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Weitere Produkte zur Erstaustattung

Weitere Produkte zur Erstaustattung

Themenstarteram 17. Febuar 2013 um 11:48

Hi Leute,

vor kurzem habe ich mir mein Traumauto gekauft.

Nun möchte ich dies entsprechend Flegen.

Die FAQ habe ich bereits durch und auch mein ersten Einkauf getätigt.

Gerne würde ich nun wissen was brauch ich noch :)

- Hersteller Mercedes-Benz

- Typ W176 / neue A Klasse

- Farbe südseeblau

- Metallic (j/n) Ja

- Alter 4 Monate

- Pflegehistorie: Bis jetzt aufgrund der Kälte nicht all zu viel. Nur normale 2 Eimer Handwäsche.

- Beschreibung Zustand: Neuer Lack :)

- Bisher verwendete Lackreiniger ? CHEMICAL GUYS - CITRUS WASH & GLOSS

- Bisher verwendetes Wachs/Versiegelung ? keine

- Budget: mal sehen.

- Kommt die Anschaffung einer Poliermaschine in Frage? Vorerst nicht, erst wenn das Auto ein wenig älter ist

- Fährst Du regelmäßig durch eine Waschanlage und hast das auch weiter vor, oder kommt Handwäsche in Frage ? nur Handwäsche! Wenn dann eine wirkliche Ausnahme.

- Wieviel Zeit ist pro Woche (ungefähr) für Autopflege vorgesehen ? So viel wie Zeit und Lust ist.

- Wie oft pro Jahr bist Du bereit zu polieren/wachsen ? Minimum vor und nach dem Winter.

- Was soll erreicht werden (1-5) ?

2) Nahezu perfekter Lackschutz nahe Auslieferungszustand mit Schwerpunkt ‚extremer und langer Schutz‘

3) Ein konstanter, solider gepflegter Eindruck und Werterhaltung, kleinere Mängel wie ein wenig Steinschlag und Waschanlagenstriemen sind akzeptabel

Bereits gekauft habe ich mir: Fix 40, CHEMICAL GUYS - CITRUS WASH & GLOSS, DODO JUICE RED MIST TROPICAL, ORANGE DRYING TOWEL - DAS TROCKNUNGSTUCH! 2 Eimer, Grit Guard.

Was benötige ich zusätzlich?

Dachte da an Wachs und eine Versiegelung. ggf. Handpolitur. (Maschine erst später).

Ist es ratsam Mittel nur von einem Hersteller (Chemical Guys) zu kaufen? Was empfehlt ihr mir?

Bis jetzt ahbe ich mein Auto immer mit der Zwei Eimer Methode gewaschen und danach getrocknet.

Den "Red Mist" habe ich bis jetzt kaum verwendet, nur einmal an der Motorhaube getestet.

Sind dies MFTs dann für das Wachsen und Politur gut geignet?Klick

Beste Antwort im Thema

Viel Spass am neuen Gefährt .

Zur Ausstattung:

Bereits gekauft habe ich mir: Fix 40, CHEMICAL GUYS - CITRUS WASH & GLOSS, DODO JUICE RED MIST TROPICAL, ORANGE DRYING TOWEL - DAS TROCKNUNGSTUCH! 2 Eimer, Grit Guard

Das passt so weit, zum Red Mist kann ich allerdings mangels Erfahrung nichts sagen.

Ich würde mir an Deiner Stelle noch einen Pre Cleaner, ein Wachs und entsprechend Tücher + Pads kaufen. Dazu noch eine Reinigungsknete, damit du auch wirlich alle Ablagerungen vor dem Wachsen entfernen kannst.

Dazu noch eine Innenraumpflege und ggbf. eine Lederpflege / schutz.

INNENRAUM

Was ich empfehlen kann ist das Surf City Garage Dash Away. Das ist ein top Reiniger für alles Plastik und enthält einen UV Schutz. Damit bekommst auch zur Not mal schlimmere Flecken weg. Zudem ist es wie gesagt auch super für die normale Reinigung des Cockpits und es erhält den Neuwagenlook, weil es nicht glänzt oder nachdunkelt.

PRECLEANER

Beim PreCleaner ( der nicht ZWINGEND nötig aber sehr zu empfehlen ist ), würde ich Dir zum Prima Amigo raten, das ist toll zu verarbeiten und es hinterläßt eine geile Glätte vor dem Wachsen. Analog dazu auch das Poorboys World Black Hole. Beide sind ziemlich identisch

 

WACHS

Bei den Wachsen hast du eine Riesenauswahl. Hier mal ein paar Vorschläge mit denen Du nichts falsch machst: Dodo Juice Blue Velvet oder das Blue Velvet Pro, Collinite 476, Finish Kare Pink Paste, Meguiars #16. Vom Dodo und vom Finish Kare gibt es kleine Testdosen die 4 bzw. 10 EUR kosten.

 

TÜCHER

Bei den Tüchern kann ich dir DIESE empfehlen - tolle Preis/Leistung.

Etwas günstiger aber auch voll ok sind DIESE hier.

PADS

Dazu noch die Pads zum Auftragen. Solltest Du dich dafür entscheiden, würde ich den Verkäufer anschreiben, dann wird er dir bestimmt alles in ein Päckchen stecken wegen des Versandes. Wenn es mehr Tücher werden, dann ist es glaube ich versandfrei .... Die Tücher gibt es alle auch einzeln.

Bedenke dass Du für jeden Schritt ca 3-4 Tücher brauchst.

3-4 für Pre Cleaner

3-4 für Wachs

2-4 Pads ( es fällt gerna mal was runter - dann nicht mehr benutzen sondern waschen )

1 Tuch für den Innenraum

1-2 Tücher für den Detailer

1-2 Tücher für "Drecksarbeiten"

KNETE

Bei der Knete kann man zB die Petzoldts Magic Clean blau nehmen. Gleitmittel: Dest. Wasser + 1Tropfen Shampoo auf 100ml Wasser

LEDER

Wenn es um das Leder geht ( wenn überhaupt ), dann kann ich dir das Lederzentrum.de empfehlen. die vertreiben Colourlock Mittel. Das kenne ich zwar nur für meine Möbel, die Beratung ist sehr nett und gut und das wird auch fürs Auto empfohlen

PS - Reihenfolge.

waschen

kneten

trocknen

precleaner

Wachs

Ahhh und nochwas... Sidolin für die Scheiben - und frage mal bei dem ebay Verkäufer nach, ob er noch welche von seinen "alten" Trockentüchern hat, die eignen sich nämlich super für die Scheiben, einfach zusammenknüllen und schrubben ... die sind nämlich ursprünglich zur Trocknung gedacht gewesen, ich nehme sie aber für die Scheiben :-)

Ach ja - und für die Felgen kannst Du noch eine kleine Testdose des Finish Kare P1000 Hi Temp Paste Wax nehmen für 4 EUR

6 weitere Antworten
Ähnliche Themen
6 Antworten

Viel Spass am neuen Gefährt .

Zur Ausstattung:

Bereits gekauft habe ich mir: Fix 40, CHEMICAL GUYS - CITRUS WASH & GLOSS, DODO JUICE RED MIST TROPICAL, ORANGE DRYING TOWEL - DAS TROCKNUNGSTUCH! 2 Eimer, Grit Guard

Das passt so weit, zum Red Mist kann ich allerdings mangels Erfahrung nichts sagen.

Ich würde mir an Deiner Stelle noch einen Pre Cleaner, ein Wachs und entsprechend Tücher + Pads kaufen. Dazu noch eine Reinigungsknete, damit du auch wirlich alle Ablagerungen vor dem Wachsen entfernen kannst.

Dazu noch eine Innenraumpflege und ggbf. eine Lederpflege / schutz.

INNENRAUM

Was ich empfehlen kann ist das Surf City Garage Dash Away. Das ist ein top Reiniger für alles Plastik und enthält einen UV Schutz. Damit bekommst auch zur Not mal schlimmere Flecken weg. Zudem ist es wie gesagt auch super für die normale Reinigung des Cockpits und es erhält den Neuwagenlook, weil es nicht glänzt oder nachdunkelt.

PRECLEANER

Beim PreCleaner ( der nicht ZWINGEND nötig aber sehr zu empfehlen ist ), würde ich Dir zum Prima Amigo raten, das ist toll zu verarbeiten und es hinterläßt eine geile Glätte vor dem Wachsen. Analog dazu auch das Poorboys World Black Hole. Beide sind ziemlich identisch

 

WACHS

Bei den Wachsen hast du eine Riesenauswahl. Hier mal ein paar Vorschläge mit denen Du nichts falsch machst: Dodo Juice Blue Velvet oder das Blue Velvet Pro, Collinite 476, Finish Kare Pink Paste, Meguiars #16. Vom Dodo und vom Finish Kare gibt es kleine Testdosen die 4 bzw. 10 EUR kosten.

 

TÜCHER

Bei den Tüchern kann ich dir DIESE empfehlen - tolle Preis/Leistung.

Etwas günstiger aber auch voll ok sind DIESE hier.

PADS

Dazu noch die Pads zum Auftragen. Solltest Du dich dafür entscheiden, würde ich den Verkäufer anschreiben, dann wird er dir bestimmt alles in ein Päckchen stecken wegen des Versandes. Wenn es mehr Tücher werden, dann ist es glaube ich versandfrei .... Die Tücher gibt es alle auch einzeln.

Bedenke dass Du für jeden Schritt ca 3-4 Tücher brauchst.

3-4 für Pre Cleaner

3-4 für Wachs

2-4 Pads ( es fällt gerna mal was runter - dann nicht mehr benutzen sondern waschen )

1 Tuch für den Innenraum

1-2 Tücher für den Detailer

1-2 Tücher für "Drecksarbeiten"

KNETE

Bei der Knete kann man zB die Petzoldts Magic Clean blau nehmen. Gleitmittel: Dest. Wasser + 1Tropfen Shampoo auf 100ml Wasser

LEDER

Wenn es um das Leder geht ( wenn überhaupt ), dann kann ich dir das Lederzentrum.de empfehlen. die vertreiben Colourlock Mittel. Das kenne ich zwar nur für meine Möbel, die Beratung ist sehr nett und gut und das wird auch fürs Auto empfohlen

PS - Reihenfolge.

waschen

kneten

trocknen

precleaner

Wachs

Ahhh und nochwas... Sidolin für die Scheiben - und frage mal bei dem ebay Verkäufer nach, ob er noch welche von seinen "alten" Trockentüchern hat, die eignen sich nämlich super für die Scheiben, einfach zusammenknüllen und schrubben ... die sind nämlich ursprünglich zur Trocknung gedacht gewesen, ich nehme sie aber für die Scheiben :-)

Ach ja - und für die Felgen kannst Du noch eine kleine Testdose des Finish Kare P1000 Hi Temp Paste Wax nehmen für 4 EUR

Dem ist nichts hinzuzufügen, ausser, dass man mit so einer Antwort rechnen muss, wenn man als Budget "mal sehen" angibt ;)

Ich hoffe, E. hat finanziell Deinen Rahmen getroffen.

Diese "blue630" Tücher muss ich auch mal testen. Es sind die besseren (besten) dieses Ebay-Verkäufers richtig (sorry, ich hatte das nicht 100%ig mitverfolgt)? Aber in 60x40 gibt es sie nicht zufällig? Die yellow380 gibts ja auch in 60x40, was mein bevorzugtes Format ist.

Gruss DiSchu

Themenstarteram 17. Febuar 2013 um 17:50

Vielen Dank Elchtest2010!

zu dem Leder, ich habe den Stoff Ledernachbildung ARTICO/Stoff.

Habe mal was gelesen an der Ledernachbildung kann man auch mit dem Dash Away dran. Geht das klar?

Den Dash Away werde ich mir auf jeden Fall zulegen für das Cockpit.

Gehen damit auch Außenteile oder Reifen?

Tücher werde ich mir die 6 blauen aus Ebay zulegen, die Pads dann mal schauen Ebay oder bei dem Onlineshop wo ich den Rest bestellen werde.

Die Wachse und der eine Pre-Cleaner die du empfohlen hast, waren viele für dunkle Lacke.

Hast du das neue Blau von MB gesehen? ist doch etwas heller :)

Würde dann dort den Dodo Juice Blue Velvet in der Testdose einmal Testen.

Für wie lange reichen den so 30ml?

Für den Anfang aber wahrscheinlich erstmal ohne Pre-Cleaner. Meintest ist ja nicht zwingend notwendig.

Die Knete werde ich auch bestellen, ist ja so großer Standard hier ;-)

Anscheinend ist an der Tatsache: Das beste ist, alles von einer Marke zu kaufen, nicht all zu viel dran oder?

Schönen Sonntag noch :)

 

 

 

Das Dash Away ist primär ein Reiniger. Für die Pflege der Außenkunststoffe und Reifen könntest du z. B. Das Zaino Z16 nutzen.

Die Farbe des Autos ist für die Auswahl des Wachses nicht so wichtig, oben drauf ist eh immer Klarlack. Ich bin der Meinung den Unterschied zwischen Produkten muss man schon sehen wollen.

Mit der Dodo Testdose solltest du 5 Mal wachsen können. Der Pre Cleaner ist nun nicht unbedingt nötig, aber gerade wenn du schon auf die Politur verzichtest finde ich diesen Schritt schon sehr wichtig. Damit wirst du feinste Verschmutzungen los, Reste des Gleitmittels vom Kneten oder alte Wachsschichten. Das Auftragen des Wachses geht auf einem durch den Pre Cleaner geglätteten Lack ebenfalls leichter.

Zitat:

Original geschrieben von westsidem

Vielen Dank Elchtest2010!

zu dem Leder, ich habe den Stoff Ledernachbildung ARTICO/Stoff.

Habe mal was gelesen an der Ledernachbildung kann man auch mit dem Dash Away dran. Geht das klar?

Den Dash Away werde ich mir auf jeden Fall zulegen für das Cockpit.

Gehen damit auch Außenteile oder Reifen?

Tücher werde ich mir die 6 blauen aus Ebay zulegen, die Pads dann mal schauen Ebay oder bei dem Onlineshop wo ich den Rest bestellen werde.

Die Wachse und der eine Pre-Cleaner die du empfohlen hast, waren viele für dunkle Lacke.

Hast du das neue Blau von MB gesehen? ist doch etwas heller :)

Würde dann dort den Dodo Juice Blue Velvet in der Testdose einmal Testen.

Für wie lange reichen den so 30ml?

Für den Anfang aber wahrscheinlich erstmal ohne Pre-Cleaner. Meintest ist ja nicht zwingend notwendig.

Die Knete werde ich auch bestellen, ist ja so großer Standard hier ;-)

Anscheinend ist an der Tatsache: Das beste ist, alles von einer Marke zu kaufen, nicht all zu viel dran oder?

Schönen Sonntag noch :)

Kunstleder geht auch mit dem Dash Away. Ich habe das mal getestet, zwar nicht im Auto - ging aber. Aber bitte wie bei ALLEM ... erst mal an unauffälliger Stelle testen, gerade bei Produkten bei denen man nicht sicher ist. Bei den von mir empfohlenen Produkten habe ich allerdings noch von niemanden irgendwann gelesen dass es danach schlimmer war als vorher ;-)

Alles von einer Marke kann man, muss man nicht machen. Prinzipiell machen die ganzen Produkte alle das gleiche - die einen besser als die anderen ;-)

Dem Wachs ist deine Wagenfarbe egal... Ich hätte keine Problem damit mit einem meiner Wachse, das angeblich speziell für dunkle Unifarben gedacht wäre einen weißen Wagen zu machen. Der Effekt wäre der gleiche.

Deiner ist ja immerhin blau ;-) Das Blue Velvet (Pro) ist zwar dunkel gefärbt, hinterlässt aber keine dunklen Spuren

Beim Artico Kunstleder braucht das Dash Away nicht an unauffälliger Stelle getestet werden - funktioniert. Ich habe nämlich das gleiche in meinem S211 und nutze das Dash Away ;)

Gruss DiSchu

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Weitere Produkte zur Erstaustattung