Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Wasser- und Öltemperaturanzeige streikt - Woran kann das liegen?

Wasser- und Öltemperaturanzeige streikt - Woran kann das liegen?

Peugeot 207 1 (W)
Themenstarteram 7. Juni 2013 um 20:09

Hallo Gemeinde,

heute ist mir bei einer kleinen Spritztour (endlich mal wieder offen...!) aufgefallen, dass Wasser- und Öltemperaturanzeige meines 207CC nicht mehr ausschlagen.

Bin dann mal rechts ran gefahren weil ich vor kurz vorher den Beifahrerairbag deaktiviert hatte (wegen Kindersitz) und hab diesen wieder aktiviert. Irgendwie hatte ich in meiner "Verzweiflung" die Idee, dass es daran liegen könnte. Daran lag´s aber dann wohl doch nicht...!:(

Oder doch?

Bin dann nämlich weitergefahren und beide Anzeigen sind dann kurzzeitig ein wenig gestiegen, kurz später aber wieder abgefallen. Auto An/Aus/An/Aus haben auch nix gebracht!

Kennt zufällig jemand von euch dieses Problem und kann mir einen Tipp geben, woran das liegen könnte.

Ich meine wenn nur eine Anzeige nicht gehen würde, würde ich natürlich sagen, dass sich ein Thermostat verabschiedet hat.

Aber beide auf einmal? Und dann noch die Tatsache, dass beide mal kurz reagiert haben...!!!???

11 Antworten

Also ich kann dir aus eigener Erfahrung bezgl. der Wassertemperaturanzeige sagen, das Peugeot/Citroen ein kleines Problem mit dem Temperaturfühler hat, welcher bei meinem 207 dummerweise Teil des Thermostatgehäuses war. Somit wurde beides bei mir kostenpflichtig getauscht. Ende Mai hab ich ein Schreiben bezgl. einer Maßnahme erhalten, bei der Peugeot das Bauteil überprüft und gegebenfalls austauscht.

Also zumindest bezgl. der Wassertemperaturanzeige könnte es bei dir das selbe sein.

Themenstarteram 8. Juni 2013 um 14:39

Hey,

erst mal Danke für die Antwort.

Ich bin eben nochmal ne Runde gefahren. Dabei ist mir aufgefallen, dass beide Anzeigen - wenn der Wagen aus ist - unterhalb von dem ersten Strich der Anzeige stehen. Wenn ich den Wagen starte, gehen die in "Null"-Stellung (Siehe Bild).

Ist das Immer so? Also das die Anzeigen bei "Auto aus" unterhalb dieser "Null"-Stellung stehen.

Irgendwie lustig. Man sitzt (fast) jeden Tag in dem Auto und hat die Anzeigen etc. fest im Blick, wirklich drauf achten tut man (bzw. ich) aber nicht...!

Montag werde ich mal die Werkstatt kontaktieren...!

Es sein denn, jemand von euch kommt noch mit dem ultimativen Reparaturtipp um die Ecke...! :cool:

-dsc0195

Zitat:

Original geschrieben von Verbrecher75

Hey,

erst mal Danke für die Antwort.

Ich bin eben nochmal ne Runde gefahren. Dabei ist mir aufgefallen, dass beide Anzeigen - wenn der Wagen aus ist - unterhalb von dem ersten Strich der Anzeige stehen. Wenn ich den Wagen starte, gehen die in "Null"-Stellung (Siehe Bild).

Ist das Immer so? Also das die Anzeigen bei "Auto aus" unterhalb dieser "Null"-Stellung stehen.

Irgendwie lustig. Man sitzt (fast) jeden Tag in dem Auto und hat die Anzeigen etc. fest im Blick, wirklich drauf achten tut man (bzw. ich) aber nicht...!

Montag werde ich mal die Werkstatt kontaktieren...!

Es sein denn, jemand von euch kommt noch mit dem ultimativen Reparaturtipp um die Ecke...! :cool:

Habe gerade mal schnell bei mir geschaut da ich den gleichen Löwen habe. Bei mir stehen alle Zeiger, wenn die Zündung aus ist, genau auf Nullstellung.

Themenstarteram 9. Juni 2013 um 12:12

Ok, danke.

Meine Zeiger stehen etwas tiefer. Hab extra nochmal ein Bild gemacht....!

Ich hoffe der Spaß wird nicht allzu teuer...

2013-06-08-18-20-06

Wie schon gesagt würde ich als ersten Anlaufpunkt mal den Temperaturfühler checken. Als meiner kaputtging hatte er kurz vorm Exitus die Angewohnheit Temperaturen anzuzeigen wo gar keine waren (Ol bei über 100° obwohl der Motor noch nicht mal an war).

War bei dem cc meiner Frau auch so. Der sensor wurde getauscht und alles war ok. Lg Max.

Themenstarteram 10. Juni 2013 um 17:27

Hab morgen früh ein Date mit der Werkstatt.

Der will mal den Fehlerspeicher auslesen. Mal sehen was bei rum kommt.

Das wird nicht viel bringen

. Bei uns war kein fehler abgelgt. Bei uns war der sensor zum glück noch separat und nicht ein teil mit der wasserpumpe. Der sensor hat nur 24 euro plus einbau gekostet. Danach gibt alles wie neu. Halt uns einfach auf dem laufenden. Lg.

Zitat:

Original geschrieben von Maxac

Das wird nicht viel bringen

. Bei uns war kein fehler abgelgt. Bei uns war der sensor zum glück noch separat und nicht ein teil mit der wasserpumpe. Der sensor hat nur 24 euro plus einbau gekostet. Danach gibt alles wie neu. Halt uns einfach auf dem laufenden. Lg.

Bei meinem wars noch ein Teil, da aber beides kaputt war hat es sich für mich wenigstens gelohnt :D

Einen Fehler wird er nur ablegen wenn der Fühler endgültig den GEist aufgibt und der Motor nicht mehr anspringt.

Bei mir ging das relativ schnell. Nachmittags bemerkt das etwas mit der Wassertemperatur nicht stimmt und keine Stunde später ist der Fühler kaputt gewesen.

Themenstarteram 11. Juni 2013 um 17:55

So, alles wieder Paletti...!

Die Zeiger schlagen wieder aus! :)

Frauchen war heute morgen in der Werkstatt. Kurzer Check vom Meister und dann direkt in die Werkstatt! Nach rund 45 min. war alles erledigt.

Typisch Frau halt konnte mir meine zwar nicht sagen was defekt war, da aber auf der Rechnung...

- Sensor Temperat

- Dichtung

...steht, dürfte es wohl das Thermostat gewesen sein. :p

Allerdings begreife ich noch immer nicht warum Wasser- und Öltemperaturanzeige nicht gingen...!?!?!? :confused:

Wie auch immer...

Da ich noch ne GW-Garantie habe, hat der Spaß nur 3,67 Euro (Eigenanteil weil über 50.000km auf der Uhr) gekostet. :cool:

Zitat:

Original geschrieben von Verbrecher75

So, alles wieder Paletti...!

Die Zeiger schlagen wieder aus! :)

Frauchen war heute morgen in der Werkstatt. Kurzer Check vom Meister und dann direkt in die Werkstatt! Nach rund 45 min. war alles erledigt.

Typisch Frau halt konnte mir meine zwar nicht sagen was defekt war, da aber auf der Rechnung...

- Sensor Temperat

- Dichtung

...steht, dürfte es wohl das Thermostat gewesen sein. :p

Allerdings begreife ich noch immer nicht warum Wasser- und Öltemperaturanzeige nicht gingen...!?!?!? :confused:

Ganz einfach:

Die Zeiger sind mit dem Temperaturfühler gekoppelt. Deswegen zeigt der Zeiger dann auch nur Blödsinn oder gleich gar nichts an ;)

Jetzt wo der Fühler ersetzt wurde, kriegen die Zeiger wieder vernünftige Werte und Sie zeigen an was Sie anzeigen sollen :)

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Wasser- und Öltemperaturanzeige streikt - Woran kann das liegen?