ForumZafira B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira B
  7. Wasser im linken Rücklicht

Wasser im linken Rücklicht

Opel Zafira B
Themenstarteram 15. Oktober 2020 um 12:53

Hi..

Hab festgestellt das ich ein kleines Aquarium rumfahr. Links hinten steht Wasser in der Leuchte. Hab das Teil neulich ausgebaut umd ausgeleert, wobei der Ausbau schon me Qual ist. Wer lässt sich da die Befestigungen einfallen..Schlangemmenschen? Naja jedenfall steht heut(3 Tage später) wieder Wasser drin. Die Schrauben sind abba Boller fest. Die Dichtung schaut auch gut aus. Im Netz hab ich schon gelesen das andere vereinzelt auch Probleme mit dem linken Rücklicht haben aber keine richtige Lösung oder einfach Thread aufgehört. Hatte jemand auch mal das Problem und ne Lösung gefunden?

Ähnliche Themen
14 Antworten

Die Scheibe löst sich mit der Zeit vom Gehäuse und dann tritt dort Wasser ein.

Probier doch mal Silicon rundum zu ziehen.

Meine linke Rücklicht ist auch verstaubt auch wenn kein Wasser drin zu sehen ist. Aber selbst mit kleine Insekten und etwas Dreck und Staub. Rechte Rücklicht ging vor paar Monaten beim Rückwärtsfahren bei Regen und Dunkelheit durch Laternenmast zum Teil kaputt und ich hatte es dann erneuert. Scheint bis jetzt dicht zu sein.

Servus, bin nach der Aktion "Ausleeren & Kontrollieren" beim nächsten Wassereinbruch zur Aktion "Silikonieren" übergegangen.

Alles nur mit kurzer Freude.

Nun habe ich seit 2 Jahren Ruhe.

Habe einfach genau am tiefsten Punkt des Innenraumes der Rücklichtkappen je ein 1,5mm Loch von unten nach oben hineingebohrt. Fertig.

Sieht kein TÜV....

Grüße

Themenstarteram 15. Oktober 2020 um 15:24

Ja silikon ist ja auch micht wirklich zielführend da man ja das ganze Rücklicht zum Birnenwechsel tauschen muss..aber das mit dem Loch hatte ich auch schon im Hinterkopf..ist aber auch etz net der korrekte Weg..

Man soll doch nicht den ganzen Rückscheinwerfer mit Silikon mit der Karosserie verbinden, sondern nur dort wo das Glas mit dem Gehäuse verklebt ist!

Themenstarteram 15. Oktober 2020 um 16:15

Achso..na dann hab ich des falsch verstanden.. Meinst Du das die Undichtigkeit am Rücklicht selbst ist? Ich dachte das vielleicht die Dichtung nimmi richtig anliegt.

Ja, die Verklebung/Verschweißung.

Wie wärs mit ner neuen Dichtung und mit Gefühl anziehen,ist nur Schwammgummi das gibt nach und wenn überzogen nicht mehr dicht zu kriegen.

Themenstarteram 15. Oktober 2020 um 20:46

Gibts die einzeln?

Ja,würd sofort beide wechseln denn meistens meint man es zu gut knallt richtig an.

Themenstarteram 16. Oktober 2020 um 15:25

Ich hab etz mal wegen der Dichtung geschaut..scheinbar gibts da zwei verschiedene(siehe Bild).Was ich auch net check gibts die nur im Paar? Ich seh das kein links und rechts. Bei der unteren Leuchte steht "Heckleuchte ZSB.,Links (Fuer China)" was ist da anders dran?

Jeder findet seine beste Lösung...

Ich hab nun Ruhe, das was mir am wichtigsten.

Viel Erfolg!

Gibt nur eine.... umdrehen und passt für die andere seite

Ich hatte neulich auch eine Linke undichten Rückleuchte, ich habe den Rand sauber gemacht und mit Siliconfett (Molycote111) bestrichen, seitdem ist Ruhe.

B158abe1-edfd-4c80-95de-27699427bdf2
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira B
  7. Wasser im linken Rücklicht