ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Waschen und Trocknen.......

Waschen und Trocknen.......

Moin Ihr Handwäscher,

Autowaschen von Hand macht ja Spass, gerade wenn man wie ich die Sache hinterm Haus erledigen kann.

Was mir echt auf den Senkel ging ist das "abledern" nach dem Waschen..... auch mit MFT macht das nicht richtig Laune.

In der Waschanlage gibt es vor dem Trockungsvorgang (mittels dem Gebläse) immer eine Ladung Trocknungshilfe (Chemie) auf die Karre.

Diese Trocknungshilfe macht nichts anderes als den Wasserfilm aufzureissen, also die natürliche "Spannung" des Wassers zu zerstören und Perlen zu bilden. Somit hat es das Gebläse leichter das Wasser vom Auto zu blasen.

(Achtet mal drauf was kurz vor der Trocknung mit dem Wasserfilm passiert)

Heute kam mir die Idee, das ich nach der Handwäsche doch mal einen Schuss Trockungshilfe (in der Fachsprache Trockner oder CTH= Chemische Trockungshilfe ) wie er in der Waschanlage verwendet wird in einen neuen Eimer Wasser geben könnte...... und über den Wagen zu kippen.

Das Ergebniss war erstaunlich, es passierte genau das, was in einer Waschanlage auch passiert, der Wasserfilm auf der Haube und dem Dach platze förmlich auf, das Wasser lief ruckzug in Rinnsalen ab......

Das Restwasser war in 5 Minuten und mit einem einzigen MF Tuch entfernt, ich hätte auch mal kurz die nächste Landstrasse als Gebläse benutzen können, dann wäre der Wagen wahrscheinlich total trocken gewesen.

Ich komme beruflich ja ohne Probleme an solche Mittel.

Meine Frage dazu, gibt es sowas auch offiziell käuflich zu erwerben ??? Ich kenne da keinen Hersteller, der sowas anbietet ...... Ihr ?

Gruß KAX

Beste Antwort im Thema

Vollkommen Sinnlos.

Einen gut gewachsten Wagen braucht man nur richtig abspülen (Schlauch ohne Aufsatz), dann bleibt auch so gut wie kein Wasser am Lack, welches mit dem richtigen MFT leicht aufgenommen werden kann.

Das Abtrocknen macht mir immer besonders Spaß :)

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von KAX

Meine Frage dazu, gibt es sowas auch offiziell käuflich zu erwerben ???

Guck Dir mal Rapido Ablauftrockner von einszett an:

Ablauftrockner für fleckenlosen Lack

1000 ml Flasche

sorgt für ein langsam, gleichmäßiges Ablaufen des Wasserfilms und verhindert dadurch das Entstehen von Kalkflecken und Streifen bei der Trockung.

Anwendung:

Im Verhältnis 1:300 in einen Eimer sauberes Wasser geben, damit das Auto noch einmal abspülen.

einszett beliefert übrigens auch Waschanlagen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Waschen und Trocknen.......