ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Was meint ihr haben die mich Abgezockt???

Was meint ihr haben die mich Abgezockt???

Themenstarteram 22. März 2009 um 17:46

Hallo an alle,

habe mein Wagen beim Werkstadt abgegeben und reparieren lassen oder besser gesagt Zahnriemen und Wapu und so weiter machen lassen ist das gerecht was die mir berechnet haben ?

Schaut mall bitte rüber!

Und schreibt mall was mann dafür bezahlt hätte!

 

Danke an alle

 

 

Zahriemen mit Wapu erneuern

Umlenkrolle Opel

Steuerriemen CT873 169 STP8M 200H

Spannrolle Opel

Umlenkrolle Opel

Keilrippenriemen 6PK 1795

Wasserpumpe Opel (=KWP 541)

Ölwechsel /Altölents.

3,5L 10W-40 Teilsynth.

Öl-Filter Opel-,Saab

Schraube KW Opel M12X1. 75x62

Simmerring 26x42x8

Zündkabel Opel

BASF Glysantin Protect Plus 1,5L

KW- Simmering und Keilrippenriemen im verbund Ern.

Beste Antwort im Thema

Hi!

 

Ich verstehe den Sinn hier nicht so ganz!

 

Du hast den Betrag doch bezahlt und die geschriebene Leistung dafür bekommen.

Was hättest du denn jetzt gemacht, wenn wir alle gesagt hätten, dass es zu teuer ist?

 

Wärst du dann heulend zu der Werkstatt gefahren und hättest dein Geld wiederhaben wollen?

Bezahlt ist bezahlt. Wenn man sich nicht vorher informiert und diverse Kostenvoranschläge einholt, ist man selber schuld.

 

Das mit dem "bin bin schon viel älter als du" ist ja mal sowas von arrogant und peinlich.

Vor allem hätte ich das bei deiner Rechtschreibung mal lieber weggelassen.

Denn so, wie du schreibst, bist du grad mal 4-5te Klasse Hauptschule.

 

Kater 

51 weitere Antworten
51 Antworten

Hi!

 

Es wäre einfacher, wenn du schreibst, was du dafür bezahlt hast.

 

 

Gruß Kater

Hallo, schreib doch bitte die Motorisierung und den Kilometerstand sowie das Baujahr. Dann hast du auch keine Angaben über Preise beigefügt und es fehlt der eigentliche Auftrag. Was sollte denn gemacht werden?

So wie du es geschrieben hast, wurde neben dem Zahnriemenwechsel auch Motorölwechsel, Kühlerfrostschutz und Zündkabel erneuert.

 

Gruß

Kaiser

Zitat:

Original geschrieben von t2-3vw

Hallo an alle,

 

habe mein Wagen beim Werkstadt abgegeben und reparieren lassen oder besser gesagt Zahnriemen und Wapu und so weiter machen lassen ist das gerecht was die mir berechnet haben ?

 

Schaut mall bitte rüber!

Und schreibt mall was mann dafür bezahlt hätte!

 

 

Danke an alle

 

 

 

 

Zahriemen mit Wapu erneuern

Umlenkrolle Opel

Steuerriemen CT873 169 STP8M 200H

Spannrolle Opel

Umlenkrolle Opel

Keilrippenriemen 6PK 1795

Wasserpumpe Opel (=KWP 541)

Ölwechsel /Altölents.

3,5L 10W-40 Teilsynth.

Öl-Filter Opel-,Saab

Schraube KW Opel M12X1. 75x62

Simmerring 26x42x8

Zündkabel Opel

BASF Glysantin Protect Plus 1,5L

KW- Simmering und Keilrippenriemen im verbund Ern.

oh man

 

wie kann man Dich abzocken, wenn man vorher mit der Werkstatt abspricht, was gemacht werden soll und sich dazu einen Kostenvoranschlag erstellen lässt?

 

Was andere bezahlt haben ist völlig unerheblich. Du hast der Werkstatt einen Auftrag gegeben und hast jetzt auch dafür die Rechnung zu tragen. Wenn Dir das zu teuer ist, bei eBay gibts immer günstige Fahrräder!

HI,

@ spooky

sinngemäß haste ja völlig recht, aber das könnte man u.U. auch ein bisschen freundlicher formulieren... ;)

Das Prozedere muss sein:

Check auf der Bühne; Auftrag; evtl. Kostenvoranschlag; Absprechen, bis wieviel € Zusatzarbeit ohne Nachzufragen gemacht werden darf.

Dann wird repariert. Danach die Rechnung kontrolliert.

Was meinst du hier ( "Zahnriemen und Wapu und so weiter machen lassen") mit und so weiter...?

Gibts einen Auftrag? Schriftlich, Mündlich? fOH oder Freie werkstatt? Und das Wichstigste schon erwähnte: Wie hoch war die Rechnung...????

Gruß cocker

Zitat:

Original geschrieben von cocker

HI,

 

@ spooky

sinngemäß haste ja völlig recht, aber das könnte man u.U. auch ein bisschen freundlicher formulieren... ;)

Es geht nicht darum, dass ich eventuell recht habe. Es ist nunmal meine Meinung, dass man zum Autofahren auch das nötige Kleingeld haben sollte, um die anfallenden Reparaturen auch bezahlen zu können.

so gesehen schon.

Aber hier haben wir ja noch nichtmal eine Dimension, um wieviel es überhaupt geht... oder was die Umstände sind.

Wenn er die Kiste hingestellt hat und gesagt hat "Macht ma..." dann isser selber schuld.

Aber ich hätte dieses "und so weiter" gerne näher definiert... ;)

Gruß cocker

Ich schätze jetzt mal:

 

- 400€ Zahnriemen

- 70€ Ölwechsel

- Zündkabel 100€

- Frostschutz 10€

- Simmering 150€

- Rippenriemen 70€

 

sind wir bei etwa 800€, wobei das eine ganz vorsichtige Schätzung ist, da ich selbst keinen Benziner fahre und meiner seit Jahren keine Werkstatt gesehen hat.

Zitat:

Original geschrieben von spooky23

Ich schätze jetzt mal:

 

- 400€ Zahnriemen

- 70€ Ölwechsel

- Zündkabel 100€

- Frostschutz 10€

- Simmering 150€

- Rippenriemen 70€

 

sind wir bei etwa 800€, wobei das eine ganz vorsichtige Schätzung ist, da ich selbst keinen Benziner fahre und meiner seit Jahren keine Werkstatt gesehen hat.

Seit Jahren keine Werksteatt mehr??? Du machst wohl auch den TÜV und de ASU selber???

Duck und weg...

nö, HU und AU lasse ich schon machen aber die reparieren ja nix. Dafür sagen sie mir, was dringend gemacht werden muss. Die Mängel werden abgestellt und dann gibts den bunten Aufkleber. Ganz einfach.

Themenstarteram 22. März 2009 um 19:06

Hallo an alle,

Bj 1998 137tkm Motor ist 1,6 16v exe oder so

öl vechsell hatte ich mitmachen lassen da der simmering kaput war und der Wagen sehr viel ölverloren hatte!

Ich möchte nur von euch nur eine schätzung haben !

Was ihr meinnt was mann dafür bezahlen müsste

und ich werde euch naher mall schreiben was ich bezahlt habe

Zitat:

War ja nur ein "kleiner" Spass....

Würde aber den TE auch erst richtig ausreden lassen zwecks Preise und Auftrag bevor ich was sagen kann dazu!!!

Zitat:

Original geschrieben von t2-3vw

Hallo an alle,

 

Bj 1998 137tkm Motor ist 1,6 16v exe oder so

 

öl vechsell hatte ich mitmachen lassen da der simmering kaput war und der Wagen sehr viel ölverloren hatte!

 

Ich möchte nur von euch nur eine schätzung haben !

 

Was ihr meinnt was mann dafür bezahlen müsste

und ich werde euch naher mall schreiben was ich bezahlt habe

Jetzt komm zur Sache!

 

Wir sind hier nicht Deine Lakeien, die mal raten wollen. Du willst eine Antwort, dann stell auch eine Frage!

 

Sowas hirnverbranntes

Also ich kann mich dran erinnern, dass besagter Threadstarter vor einer Weile nach einer Werkstatt für seinen Zahnriemenwechsel gefragt hat, das war im Januar glaube ich. Jedenfalls sollten es 220 Euro nach Absprache vorher gewesen sein, bei einem Opelhändler (will den Namen nicht nennen, weiß ja nicht, wo das hinführt).

Wieso jetzt dieser Thread? Nur mal rein interessehalber. Bist Du gar nicht hingefahren oder was?

*Kopfschüttel*

cheerio

Zitat:

Original geschrieben von där kapitän

Also ich kann mich dran erinnern, dass besagter Threadstarter vor einer Weile nach einer Werkstatt für seinen Zahnriemenwechsel gefragt hat, das war im Januar glaube ich. Jedenfalls sollten es 220 Euro nach Absprache vorher gewesen sein, bei einem Opelhändler (will den Namen nicht nennen, weiß ja nicht, wo das hinführt).

Wieso jetzt dieser Thread? Nur mal rein interessehalber.

cheerio

meinst du den hier?

KLICK MICH

Das war damals schon sehr lustig :D

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Was meint ihr haben die mich Abgezockt???