ForumMotorrad
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Was ist die Königin der 600er Klasse?

Was ist die Königin der 600er Klasse?

Themenstarteram 9. März 2006 um 16:01

Wasist die Königin der 600er Klasse?

 

Hallo Mädels,

ich beschäftige mich seit kurzem mit dem Gedanken wieder ein Motorrad zu kaufen. Will mir deshalb demnächst mal einein Bock ausleihen um die entscheidung leichter zu machen. Ich habe mich bislang noch so gut wie gar nicht informiert und wollte die Frage mal in die runde werfen. Ich möchte auf jeden fall ein sportliches Motorrad, weil bequem ist im auto.

Deshalb stehen zur Debatte:

1. Honda CBR 600 (wobei hier noch unklar ob F oder RR. Die RR ist halt sauteuer)

2. Kawasaki ZX 600 R (hoffe das ist richtig, bin mir bei den nie sicher wg Bezeichnungen)

3. Suzuki GSX 600 R

4. Yamaha YZF R6

Als Kriterein lege ich Beschleunigungswerte, Topspeed und Fahrkomfort an. Man sollte eben doch zumindest ein bissel bequem sitzen können. Wenn ihr also objektive Daten dazu habt lasst hören. Fahrwerkseigenschaften sind mir wenig wichtig, da ich keine Rennen fahren möchte und eher so der geradeaus Raser bin. Sprich risikoaverser Möchtegernraser. Auch tunen möchte ich nicht.

Dann lasst mal hören welche Erfahrungen Ihr beisteuern könnt!

Ähnliche Themen
26 Antworten

Neu oder gebraucht? Wenn neu, aktuelle MOTORRAD lesen und die Suzi kaufen.

Ansonsten zu den drei Kriterien: Beschleunigung und Vmax kannst du doch einfach dem Prospekt entnehmen, und beim Fahrkomfort kannst du zumindest die Sitzposition schon mal beim Händler prüfen. (Nebenbei: Fahrkomfort und "objektive Daten"; geht das? ;))

Themenstarteram 9. März 2006 um 19:13

Die Sache mit fahrkomfort war eher auf die Sitzposition bezogen. Klar hätte noch sagen müssen bin 1,85 groß bliblablub. Lassen wir das. Mit objektiv meinte ich auch mehr die Fahrleistungen, weil ich die irgenwie nirgens im Internet finde. Man scheint die weniger gern als bei autos zu kommunizieren. Da ich beruflich keine Zeit finde die Händler abzuklappern und ewig Probe zu fahren/sitzen, wollte ich das Forenfachwissen einmal bemühen. Ich plane sobald das Wetter es zulässt dann den Händler meiner Wahl anzufahren und mir die Maschine einmal auszuleihen. Wenn dann alles stimmt will ich gar nicht weiter suchen sonder schlage direkt zu. Deshalb frage ich ja hier. wenn ich genügens Zeit hättewürde ich mir selbst von jedem Bock mein Bild machen.

Möchte ne neue Maschine, oder zumindest eine 05/06er Baujahr. Any Suggestions?

Nehmen sich alle nichts, sowas wie ne Königin der 600er Klasse gibt es nicht. Der Fahrkomfort hängt von mehr sachen als nur der Körpergröße ab, welche zu dir passt kannst wohl oder übel nur du selbst sagen.

Und wie du schon selbst bemerkt hast, du bist kein Rennfahrer, die Beschleunigungswerte sind sich so ähnlich das du wahrscheinlich mit jeder in der gleichen zeit auf 100 bzw. mehr wärst, die minimalen unterschiede kann eigentlich nurn profi noch rausholen. Die Endgeschwindigkeiten kenne ich jetzt nicht, denke aber auch mal das die auf +/- 10Km/h gleich sein werden.

Die Wichtigsten Entscheidungspunkte sollten wirklich eigentlich sein

1: Sitzposition

2: Aussehen

3: Fahreigenschaften (weil du die unterschiede wahrscheinlich eh nicht merken wirst)

Zitat:

Wasist die Königin der 600er Klasse?

KTM 660 SMC

Husaberg FS 650 c

Husky 630 SMR

 

wenne mich fragst eine von denen!

 

PEACE und sein nicht sauer dass ich nicht

grüße wenn wir uns treffen aber ich hab

hinten keine Augen drann!

 

;)

Ist ne persönliche Entscheidung, ich stand auch vor kurzem davor, hab die RR genommen, hat mir letztendlich am besten gefallen, nachdem ich alle angeschaut habe.

Der Händler war mir auch am angenehmsten (ausser Kawa, aber die hat schon ein Freund bestellt, also wollte ich nicht die gleiche).

Such dir die 2 raus die dir am besten gefallen und geh mal einfach drauf sitzen. Soviel Zeit muss sein wenn man das Geld schon ivestiert.

Leistungstechnisch schenke sie sich nicht viel, die ZX6R hat einen kleinen Bonus denn sie hat 636 ccm und etwas mehr Power.

Ansonsten alle so um die 120PS, um die 3.1-3.5 sec auf 100, unm die 265 - 280 Spitze. Fahrwerk ist bei allen aktuellen einstellbar.

In der Motorrad sollte in nächster Zeit wieder ein grosser Vergleich sein, wie jedes Frühjahr.

würde die ZX-636 nemmen.

ich ebenfalls die ZX-6R... Kawasaki ist Killer ;)

hat übrigens auch 36ccm mehr als die konkurrenz *g*

(die in meiner Signatur ist die Rennversion der 03-04er Kawa, die ZX-6RR, mit 600ccm)

Wie sieht es mit den Kosten aus?

 

Hallo!

Wie sieht es mit den Kosten aus?

Steuern, Versicherung, Verbrauch ( Normalbenzin oder Super ? ) ?

Alle ungefähr gleich oder kostet die Kawa durch die 36 ccm

deutlich mehr?

Mfg

Kevin

steuern kostet die kawa ~3,60 mehr im Jahr, Versicherung ist ab 98PS gleich (Haftpflicht) und der Verbrauch dürfte auch ähnlich sein, soviel sind 36ccm nu auch wieder nicht und das relativiert sich so ziemlich ne 1000er verbraucht ja auch nicht deutlich mehr (wenn überhaubt) als ne 600er

Zitat:

Original geschrieben von koolfreeze

hat übrigens auch 36ccm mehr als die konkurrenz *g*

Die daraus resultierenden rund 3 Mehr-PS sind in der Praxis nicht feststellbar. Das kann mithin nicht das entscheidende Kaufsargument sein.

In der 600er Klasse sind die Motorräder aus technischer Sicht alle mehr oder weniger auf dem gleichen Stand. Grosse Differenzen ergeben sich nicht. Kaufsentscheidend ist bspw. die Sitzposition oder optische Gründe. Die Honda wirkt etwas schmächtiger als die Yamaha, die Kawasaki etwas massiger. Der persönliche Geschmack entscheidet.

christian

Das hier jeder "sein" Motorrad als bestes darstellt ist ja wohl nicht gerade sehr objektiv.

Ich hab ja schliesslich auch nicht angefangen mit: kauf ne CBR, es gibt nix besseres... Vergleichtests hat sie ja zur genüge gewonnen.

Gerade deswegen sagt ja auch der großteil das die sich alle nichts nehmen und man hauptsächlich auf die sitzposition und die optik zu achten braucht. Nen händler in der nähe wär für mich auch nochn entscheidungsgrund. Ansonsten würd ich wenn dann wahrscheinlich die Yamaha oder die Suzi nehmen weil sie mir optisch heute besser gefallen (kann morgen schon wieder anders aussehen), davon abgesehen tendier ich allerdings eher zu ner sumo, machen optisch nicht so viel her macht mir aber mehr spaß, bzw. zu ner naked weil ich mitm mopped häufig zur schule bzw. später zu den vorlesungen eiern werde und da was robustes bequemes brauche.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Was ist die Königin der 600er Klasse?