ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Was hört ihr für mucke??

Was hört ihr für mucke??

Themenstarteram 2. Oktober 2004 um 14:21

Was hört ihr für mucke in eurer karre (ausser VTEC sound?) Lohnt es sich ne gute anlage zu haben bei der musik wo ihr hört oder sind es nur Pseudo-Watts die niemals ausgenutzt wurden und mit denen ihr nur vor schönen jungen frauen prahlt?

55 Antworten
am 2. Oktober 2004 um 14:22

BLack Black Black Black!RnB, RnB, RnB......

Bin aber auch großer 3 Doors Down Fan!

Themenstarteram 2. Oktober 2004 um 14:25

.....ich vergass:

Bei mir sind es meistens elektronische sachen aus der juten altenzeit! Töne aus strom!

Also guter Acid-Trance und auch mal wieder was schönes deftig-Böses a la Marylin Manson! Der sound pumpt! Aber auch witzige sachen a la Outcast, oder ganz ruhige sachen a la AIR!

am 2. Oktober 2004 um 14:26

Marilyn Manson dachte ich mir schon lieber Briseradius;-)!

am 2. Oktober 2004 um 14:30

Re: Was hört ihr für mucke??

 

Zitat:

Original geschrieben von Briseradius

Was hört ihr für mucke in eurer karre (ausser VTEC sound?) Lohnt es sich ne gute anlage zu haben bei der musik wo ihr hört oder sind es nur Pseudo-Watts die niemals ausgenutzt wurden und mit denen ihr nur vor schönen jungen frauen prahlt?

Die meisten "schönen jungen Frauen" mögen das garnicht, wenn es so laut im Auto ist... Ihnen ist es viel lieber, wenn du dich stattdessen nett mit ihnen unterhältst. Leise Musik im Hintergrund ist natürlich nicht verkehrt ;)

Ich höre eigentlich alles Querbeet, was "modern" ist, hauptsächlich Techno und Pop und Hip-hop manchmal auch Rock also eigentlich alles nur nichts klassisches, Volksmusik oder so'n Kram...

Küblböck & SpiceGirls natürlich auch nicht ;)

Boxen sind bei mir Standard drin, hab aber ans Kassettenradio einen protablen MP3-Player verbaut, somit kann ich MP3, CD, Radio oder Kassetten hören. Musik ist bei mir immer so laut bzw. ja eher leise, dass ich den Motor noch höre wenns Zeit zum schalten ist. *g*

Ich hätte fast schon einen äußerst ulkigen Unfall wegen zu lauter Musik gehabt, ist aber nochmal gutgegangen. Seit dem fahre ich erst recht mit "Normallautstärke". Kann ja mal erzählen, wenn's euch interessiert...

Themenstarteram 2. Oktober 2004 um 14:34

Ach ja: Helge schneider rockt auch, besonders der song mit den firef*ckers!

am 2. Oktober 2004 um 14:38

Häufig: Techno, Trance, Progressiv;

Manchmal: Red Hot chili Peppers

Seltener: DEUTSCHER Hiphop alla Fanta 4, Beginner, Blumentopf, 5 Sterne; (nicht das ami yoyo motherfu**** geäffe)

Ich würde mich selbst als extrem anspruchsvollen Hörer bezeichnen, ich höre auch sehr viel Musik, bei der meine Anlage nicht gnadenlos unterfordert wird.

Bin eigentlich trotz der hohen Endstufenleistung, die ich im CTR spazierenfahre von der Lautstärke her eher der gemäßigte Hörer. Wer schonmal bei mir ein Ohr reingehalten hat weiß aber dass es auch heftig zur Sache gehen kann, wenn es sein muss oder ich in der Stimmung dazu bin. ;)

Mein Musikgeschmack ist sehr breit gefächert, wobei ich auf Klassik oder Techno komplett verzichte. :)

Meine Lieblingsfrauen habe ich im CTR eigentlich immer dabei (Tori Amos, Kate Bush, Rebecca Pidgeon, Jennifer Warnes). :D

Gerne höre ich rockige Klassiker wie Led Zeppelin, Uriah Heep, Pink Floyd oder ähnliches. Auch härtere Sachen wie Rage Against The Machine, Disturbed oder Korn rutschen mal dazwischen und ab und zu höre ich auch mal älteren Rap (nicht diese weichgespülten heutigen R&B Pseudo-Charthits).

am 2. Oktober 2004 um 14:43

Anlage?

AUSPUFFANLAGE!

Dann kommen die korrekten Bunny´s ganz von allein! :D

am 2. Oktober 2004 um 14:47

sk8flex: Stimmt die RnB Mucke aus den CHARTS ist nicht das ware!

Themenstarteram 2. Oktober 2004 um 14:48

Zitat:

Original geschrieben von sk8flex

wie Rage Against The Machine

HEEEEEERRRRLICH!

Da geht doch die karre doppelt so gut!!!

Schade das Zak De La Rocha weg ist!

 

Da gibts soger noch was softigeres was mich zum rasen verleitet! Und zwar YELLO! Wer kennt?

am 2. Oktober 2004 um 14:50

@Briseradius: Als Rage rauskam waren wir noch jung alter Bursche denke da an Killing in the Name of!

Zur gleicher Zeit war Clawfinger noch mit auf dieser Welle

Themenstarteram 2. Oktober 2004 um 14:52

Genau! Ich glaub der song hies Nigger

am 2. Oktober 2004 um 14:57

War Killing in the Name... nicht vor Nigger?

Clawfinger hat gerockt, die CD hiess "Deaf Dumb Blind". ;)

Liegt auch noch irgendwo in meinem CD-Regal. :D

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Was hört ihr für mucke??