ForumYamaha
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Yamaha
  5. warum steht laut Typenschein 73.5 kw anstatt 110 kw

warum steht laut Typenschein 73.5 kw anstatt 110 kw

Yamaha YZF R1
Themenstarteram 29. August 2017 um 12:37

Hallo Leute habe mir vor ein Paar Tagen eine Yamaha R1 Bj.99 gekauft bin sehr zufrieden aber habe was gesehen im Typenschein laut Yamaha hatt die R1 rn01 Bj.99 110 kw doch im Typenschein (Fahrzeug brief) steht 73.5 kw warum ursprünglich kam sie aus der Schweiz hat eine Einzel Abnahme im Bregenz in Österreich bekommen möchten gerne wissen wo mam nachschauen kann ob die R1 gedrosselt ist und wie ich die scheise entfernen kann,das komische ist aber beim fahren geht die Brachial mir kommt es vor als ob sie nicht gedrosselt ist oder nicht mehr bitte um Info Danke

Beste Antwort im Thema

Ich kann Dir auch nur empfehlen, das schnell zu überprüfen. Wenn bei einer Kontrolle,

oder noch schlimmer, bei einem Unfall raus kommt, das die entdrosselt ist, hast Du,

richtig Probleme. Hat Werner ja auch schon vor mir geschrieben.

Besorge Dir das Datenblatt der offenen und lass das eintragen. Ist kein großer Aufwand,

und kostet danach ein paar Euro mehr Versicherung. Die Steuer bleibt gleich (alles gültig

für D).

Ich habe vor vielen Jahren eine XT 600 von 27 PS auf 45 PS entdrosselt. Der TÜV Prüfer

hat das ohne Murren, ohne Nachweis des Umbaus irgendwelcher Teile eingetragen.

Seine Aussage damals dazu : Es gibt keinen Grund dazu irgendwas zu überprüfen,

da ich ja freiwillig die höhere Leistung eingetragen haben wollte. Umgekehrt, für

die Eintragung einer Drosselung hätte er einen Nachweis verlangt.

10 weitere Antworten
Ähnliche Themen
10 Antworten

Die ist auf 98 PS gedrosselt. Entweder war es in der Schweiz oder Österreich Vorschrift oder es wurde aus versicherungstecnischen Gründen gemacht, weil die Versicherung über 100 PS einfach extrem teuer war.

Meines Wissens muss die CDI ausgetauscht werden.

Themenstarteram 29. August 2017 um 13:00

Danke für die schnelle Antwort aber was zum Geier ist cdi bitte um info

Frag doch noch einmal beim Verkäufer der Maschine nach, der wird dir genau sagen können ob und wo das Motorrad gedrosselt ist, verstehe nicht das soetwas beim Verkauf nicht mitgeteilt bzw. Kontrolliert wird.

Kann ja sein, dass sie nur über Distanzringe oder Querschnittsverringerungen im Ansaugkanal gedrosselt wurde. Die könnte man leicht entfernen. Aber ich verstehe nicht, warum man nicht in die Papiere guckt beim Kauf. Man muss auf jeden Fall beim Kauf die Fahrgestellnummer vergleichen. Da hält man doch die Papiere in der Hand.

nehme an, du hast vor kauf ne probefahrt gemacht. ich würde merken, wenn 50 PS "fehlen"!

Ist die überhaupt gedrosselt? Wenn nicht, fährst du ohne Zulassung bzw. Versicherungsschutz!

Das würde auch bei der nächsten TÜV-Untersuchung auffallen!

Du kannst auch nicht einfach entdrosseln...dann ist die Zulassung nicht mehr gültig!

Wenn du nachweisen kannst..Zeugen..dass du eine R1 mit 110 kw gekauft hast..im guten Glauben - tatsächlich nun 73,5 kw hast, könntest du den Kauf rückgängig machen!

Der Verkäufer hat dich m. E. beschissen..weil jeder davon ausgeht, dass n R1 150 PS hat..in dem Alter!

Zitat:

@Werner Drees, O schrieb am 29. August 2017 um 14:27:29 Uhr:

Das würde auch bei der nächsten TÜV-Untersuchung auffallen!

Wie soll das beim TÜV auffallen? Wenn er mit 30 km/h über den Hof fährt und die Bremse prüft?

Themenstarteram 30. August 2017 um 10:35

Danke Leute für die Antwort habe sie gestern mal richtig getreten und muss sagen das sie wie die Hölle geht mein Freund hat ne r1 Bj.06 und meine geht und beschleunigt besser hab den Verkäufer schon gefragt warum im Typenschein 73.5 kw steht und ob sie gedrosselt war er sagte das in der Schweiz damals wegen der Abgase sie die werte umgeschrieben hatten so das man die Abgas werte bei 7000 bis 8000 u/min hin bekommen hatte aber laut Hersteller sie noch 150 ps hatt besser für mich zahle weniger Steuer und habe volle Power was will man mehr perfekt

Zitat:

@jogie63 schrieb am 30. August 2017 um 10:08:13 Uhr:

Zitat:

@Werner Drees, O schrieb am 29. August 2017 um 14:27:29 Uhr:

Das würde auch bei der nächsten TÜV-Untersuchung auffallen!

Wie soll das beim TÜV auffallen? Wenn er mit 30 km/h über den Hof fährt und die Bremse prüft?

das ist ganz einfach: lt. Kfz.Schein..sprich Zulassung, hat die knapp 74 kw..

die Drosselung muss im Schein eingetragen sein. Der Prüfer wird die entsprechenden Teile

finden..und Abweichungen feststellen! Dann legt der die Büchse still!

es gibt auch Rollenprüfstände..z. B. bei der Polizei...und auch beim TÜV.. Dort wird ganz einfach die Leistung gemessen...!

sowas geht nie gut..auf Dauer..und der hammer kommt dann!

Ich kann Dir auch nur empfehlen, das schnell zu überprüfen. Wenn bei einer Kontrolle,

oder noch schlimmer, bei einem Unfall raus kommt, das die entdrosselt ist, hast Du,

richtig Probleme. Hat Werner ja auch schon vor mir geschrieben.

Besorge Dir das Datenblatt der offenen und lass das eintragen. Ist kein großer Aufwand,

und kostet danach ein paar Euro mehr Versicherung. Die Steuer bleibt gleich (alles gültig

für D).

Ich habe vor vielen Jahren eine XT 600 von 27 PS auf 45 PS entdrosselt. Der TÜV Prüfer

hat das ohne Murren, ohne Nachweis des Umbaus irgendwelcher Teile eingetragen.

Seine Aussage damals dazu : Es gibt keinen Grund dazu irgendwas zu überprüfen,

da ich ja freiwillig die höhere Leistung eingetragen haben wollte. Umgekehrt, für

die Eintragung einer Drosselung hätte er einen Nachweis verlangt.

Zitat:

@Miro-R1 schrieb am 29. August 2017 um 12:37:00 Uhr:

Hallo Leute habe mir vor ein Paar Tagen eine Yamaha R1 Bj.99 gekauft bin sehr zufrieden aber habe was gesehen im Typenschein laut Yamaha hatt die R1 rn01 Bj.99 110 kw doch im Typenschein (Fahrzeug brief) steht 73.5 kw warum ursprünglich kam sie aus der Schweiz hat eine Einzel Abnahme im Bregenz in Österreich bekommen möchten gerne wissen wo mam nachschauen kann ob die R1 gedrosselt ist und wie ich die scheise entfernen kann,das komische ist aber beim fahren geht die Brachial mir kommt es vor als ob sie nicht gedrosselt ist oder nicht mehr bitte um Info Danke

Versuchs doch mal mit satzzeichen. Kann nicht so schwer sein, ein paar mehr zu verwenden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Yamaha
  5. warum steht laut Typenschein 73.5 kw anstatt 110 kw