Forum5er G30, G31, F90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er G30, G31, F90
  7. Warteraum G30/31

Warteraum G30/31

BMW 5er G30
Themenstarteram 17. Januar 2017 um 9:58

Dann fang ich mal an:

530xD

Sophistograu Brillanteffekt metallic

Leder Dakota Schwarz/Schwarz

19" M LMR Doppelspeiche 664 M/MB, schwarz

BusinessPackage

Innovationspaket

M Sportpaket

Navigationspaket ConnectedDrive

Sonderausstattungen:

Active Protection

Adaptiver LED-Scheinwerfer

Aktive Sitzbelüftung vorn

Aktiver Fussgängerschutz

Alarmanlage

Ambientes Licht

Apple CarPlay Vorbereitung

Automatic Getriebe Steptronic

Außenspiegel, automatisch abblendend

Bereifung mit Notlaufeigenschaften

BMW Display Schlüssel

BMW Head-Up Display

BMW Individual Dachhimmel anthrazit

BMW Individual Hochglanz Shadow Line

Concierge Services

ConnectedDrive Services

Driving Assistant Plus

Durchladesystem

Dynamische Dämpfer Control

Edelholzausführung 'Fineline' Ridge

Fernlichtassistent

Fußmatten in Velours

Glasdach, elektrisch mit Schiebe- und Hebefunktion

Harman Kardon Surround Sound System

Integral-Aktivlenkung

Intelligenter Notruf

interne Steuerung

Klimaautomatik mit 4-Zonenregelung

Komfortsitze vorn, elektrisch verstellbar

Komfortzugang

LED-Nebelscheinwerfer

Lenkradheizung

M Aerodynamikpaket

M Lederlenkrad

M Sportbremse

Multifunktionales Instrumentendisplay

Navigationssystem Professional

Online Entertainment

Park Distance Control (PDC)

Real Time Traffic Information

Reifendruckanzeige

Remote Services

Rückfahrkamera

Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer

Sonnenschutzverglasung

Standheizung mit Fernbedienung

Steuerung EfficientDynamics

Telefonie mit Wireless Charging

TeleServices

Warndreieck und Verbandkasten

WLAN Hotspot

Zusätzliche 12-V-Steckdosen

So bestellt - Auslieferung im März

Da ich jetzt einen G11 fahre, bin ich eigentlich nur gespannt ob das semi-autonome Fahren sich verbessert hat.

Gruß

BMWJunky

Beste Antwort im Thema

Kann ein Moderator diesem Elend hier bitte ein Ende setzen, bevor dieser Thread vollends vor die Hunde geht!?!

Was für ein öffentlich ausgetragenes Kasperltheater von euch zwei!

6856 weitere Antworten
Ähnliche Themen
6856 Antworten

Neues Jahr .... erneutes Warten.....

7ea5324e-a38f-4c21-9b03-3a25d56fe43c
Ce88fd41-da3a-4c12-886e-6415346ffddf
am 1. Januar 2020 um 20:51

Richtig. Aber ab heute mit dem Hinweis „nächsten Monat ist es soweit“ :)

Na ich hoffe noch ..... auf diese Woche

Noch 78 Tage ...

Nachdem mein Händler sich derzeit noch im Winterschlaf befindet, möchte ich noch nicht zu sehr ins Detail gehen, aber mal eine erste generelle Frage stellen:

Hat von euch jemand schon einmal direkt oder indirekt erlebt, dass BMW oder eine von BMW beauftragte Person einen Neuwagen zwischen Produktion und Übergabe beim Händler sowie nach Vereinbarung eines Übergabetermins verloren hat?

Oder bei einem anderen Hersteller?

Durch z.B. Diebstahl oder die Verunfallung des Transporters (LKW oder Zug) kann das schon mal passieren. Aber das Risiko dürfte minimal sein.

Gibt es hier denn jemanden, bei dem sich das Risiko verwirklicht hat oder der jemanden kennt, bei dem sich das Risiko verwirklicht hat?

Ich kenne einen Händler, da ist mal der anliefernde LKW verunfallt und die 8 geladenen BMW waren ebenfalls Totalschäden.

Ca. 600'000€.

Wie allerdings gegenüber den Endkunden damit umgegangen wurde, kann ich nicht sagen.

Zitat:

@KaiMüller schrieb am 2. Januar 2020 um 12:05:27 Uhr:

Durch z.B. Diebstahl oder die Verunfallung des Transporters (LKW oder Zug) kann das schon mal passieren. Aber das Risiko dürfte minimal sein.

Vor der Entdeckung meiner Liebe zu den Fahrzeugen von BMW gab es einen Fall, bei dem die Kennzeichen und der Fahrzeugschein auf dem Weg vom Zulassungsservice zurück zu AUDI auf ”ungeklärte Weise” ihren Weg in die Hände eines Polen gefunden haben, welcher dann versucht hat, das Fahrzeug in Ingolstadt abzuholen. Er ist lediglich an den weiteren Dokumenten zur Abholung bzw. an der fehlenden Vollmacht gescheitert. Ich bekam das Fahrzeug dann zunächst mit roten Kennzeichen (weil 2 Tage vor Weihnachten und Urlaubsfahrt anstand) übergeben und hatte knapp 1 Woche später neue Kennzeichen etc.

Bei guter Vorbereitung und entsprechender krimineller Energie ist bestimmt viel möglich...

Ich hoffe, dies bleibt dir erspart.

Ich sehe schon, meine Salamitaktik funktioniert nicht und vielleicht bedarf es auch einen eigenen Thread, damit dieser hier nicht gekapert wird.

Kurzum: Ankündigung des Händlers, das Fahrzeug würde morgen ankommen und Abholtermin vereinbart. Leasing-PKW zugelassen. Spät abends dann der Anruf: Fahrzeug ist nicht angekommen/verschwunden/verloren.

Da sich der Händler nach höflicher Motivation derzeit ordentlich verhält, würde mich nur interessieren, ob es bereits jemanden gibt, der das Thema durch hat. Die anfallenden Leasing-, Versicherungs- und KFZ-Steuerkosten verrechne ich einfach weiter, aber da bleiben ja noch Fragen wie: Was passiert, wenn das Fahrzeug gar nicht mehr auftaucht? Wann beginnt und wann endet die Gewährleistung? Gibt es da eventuell eine Lücke zwischen Erstanmeldung und Rückgabe? Wie viele Kilometer wird das Fahrzeug bei Auftauchen auf der Uhr haben?

Wie mir von allen Herstellern bisher bekannt weiß BMW (und der Leasinggeber) entweder noch nichts von dem Vorfall oder es ist ihnen einfach egal. Informationen gibt's jedenfalls keine. Insofern natürlich auch: Wenn hier jemand etwas mehr über die Abläufe bei BMW in so einem Fall weiß, gerne - auch via PM - melden.

Erstmal natürlich ab sofort einen vergleichbaren Leihwagen fordern, oder 0 Leasing usw. zahlen.

BMW ist nich Leasinggeber = freie Leasing Gesellschaft?

Meiner Meinung nach wird der Leasingvertrag erst mit der Fahrzeugübergabe aktiviert.

Im ersten Schritt kann man wohl erst einmal nur schriftlich die Erfüllung des Vertrags durch Auslieferung des Fahrzeugs einfordern und den Rücktritt vom Vertrag ankündigen wenn das Fahrzeug nicht innerhalb einer angemessenen Frist/14 Tage ausgeliefert wird.

 

Es wird aber so selten vorkommen , dass sich wohl kaum jemand aus dem Stand mit den Konsequenzen auskennt..

2020 BMW 5er - PRODUKTION auf Youtube

Was feines für alle :rolleyes:

Nicht nur die, die hier ihrem Neuen entgegenfiebern :D

https://www.youtube.com/watch?v=aGQF5RvByNE

am 2. Januar 2020 um 18:48

Zitat:

@Luzertof schrieb am 2. Januar 2020 um 12:15:01 Uhr:

Gibt es hier denn jemanden, bei dem sich das Risiko verwirklicht hat oder der jemanden kennt, bei dem sich das Risiko verwirklicht hat?

Meinem Kollegen wurde der Neue in der Nacht vor der Übergabe vom Hof des Händlers geklaut. Da war er schon unterwegs zur Übergabe, hat es direkt vor Ort erfahren...

Die Fahrzeuge werden von unserer Firma übrigens gekauft, nicht geleast.

BMW (Bank) ist Leasinggeber und die juristische Seite habe ich, so meine ich, gut im Griff. Natürlich könnte ich besser agieren, wenn ich das Vorgehen der Gegenseite kennen würde. :)

Ich bin auf das Fahrzeug nicht zwingend angewiesen und die Rate ist der Hammer, deshalb habe ich auch erst heute mit dem Beitrag hier eine nächste Eskalationsstufe durchgeführt. An einem Rücktritt besteht insoweit auch kein Interesse, als ich nicht denke, dass wir dann ohne gerichtliche Weiterungen auskämen. Hier ist wirklich alles drin, inklusive einem Satz Winterreifen von dritter Seite. Klar, Aufwendungen mit Vertrauen auf Vertragserfüllung. Aber will ich mir sowas auch noch in der Freizeit geben? Ungerne.

Mein bisheriger Stand ist: Passiert bei BMW wohl im niedrigen zweistelligen Bereich pro Jahr. Bei totalem Verlust - ob das bei mir das Fall ist weiß ich leider nicht - gibt es Notfallslots für Nachproduktion (1-3 Wochen Lieferzeit).

An einem gleichwertigen Ersatzfahrzeug habe ich kein Interesse. Erstens besteht aus meiner Sicht kein Rechtsanspruch. Zweitens habe ich keine Lust einen 5er mit ~70-80k BLP und großer Selbstbeteiligung unter Ausschluss grober Fahrlässigkeit etc. herumzufahren. Drittens könnte, wenn auch sehr schwach, ein gleichwertiges Ersatzfahrzeug so gewertet werden, als stünden mir kein Ersatz der Leasingrate zu.

 

Wie gesagt, wenn sich morgen nichts tut, dann mache ich dazu vielleicht einen eigenen Thread auf.

Deine Antwort
Ähnliche Themen