ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. W221 S600 L 4 Sitzer auf 5 Sitzer umbauen

W221 S600 L 4 Sitzer auf 5 Sitzer umbauen

Mercedes S-Klasse W221
Themenstarteram 12. März 2018 um 21:58

Hallo, weiß jemand vielleicht ob W221 von vier Sitzer auf fünf Sitzer umzubauen ist? Habe eine S Klasse Langversion aber nur vier Sitze. Kann man den Umbau voll bringen? Wäre euch sehr dankbar um Antworten und Evtl. Tipps

Beim Vorgänger Modell W220 soll es ja möglich sein wenn man nur die Ablage in der Mitte ausbaut und diese gegen den mittleren Sitz ersetzt. Ist dies vielleicht bei dem w221 auch möglich?

Beste Antwort im Thema

Das arme Auto. Was Schöneres gibt es doch nicht? 4 sitze in ner s Klasse sind doch super.

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Keine Ahnung, alles raus und andere Sitzbank einbauen. Muss man nur die Ösen vom mittleren Gurt verschrauben können. Ich hatte schon viele Rücksitzbänke draußen, vom w220 auch, aber von einem w221 noch nie.

Der andere Umbau hin zu den Einzelsitzen ist schwerer, weil man die ganzen Sitzverstellungen in die Tür montieren muss. Aber raus, sollte kein Thema für einen Schrauber sein.

Vielleicht ist in der Explosionszeichnung näheres erkennbar.

Noch die Zulassung umtragen, oder? Das steht jetzt 4 drin?

Also wen ich ein richtigen 5 Sitzer brauche kaufe ich einen und keine S Klasse.

Die S klasse ist ein 5 Sitzer, siehe Technische Daten, link

Zitat:

@maxtester schrieb am 12. März 2018 um 22:31:50 Uhr:

Also wen ich ein richtigen 5 Sitzer brauche kaufe ich einen und keine S Klasse.

Die S klasse ist ein 5 Sitzer, siehe Technische Daten, link

???

Zitat:

@maxtester schrieb am 12. März 2018 um 22:31:50 Uhr:

Also wen ich ein richtigen 5 Sitzer brauche kaufe ich einen und keine S Klasse.

Die S klasse ist ein 5 Sitzer, siehe Technische Daten, link

Den gibt's aber auch mit Einzelsitzen hinten. Dann ist sie nur ein 4 Sitzer.

Das arme Auto. Was Schöneres gibt es doch nicht? 4 sitze in ner s Klasse sind doch super.

Zitat:

@Habuscho schrieb am 13. März 2018 um 07:14:33 Uhr:

Das arme Auto. Was Schöneres gibt es doch nicht? 4 sitze in ner s Klasse sind doch super.

... sehe ich auch so.

Aber Geschmäcker sind halt nun mal verschieden, siehe auch MOPF auf VorMOPF umbauten.

Verstehe einer der will.

Zitat:

@W220_Harz schrieb am 13. März 2018 um 12:56:41 Uhr:

Zitat:

@Habuscho schrieb am 13. März 2018 um 07:14:33 Uhr:

Das arme Auto. Was Schöneres gibt es doch nicht? 4 sitze in ner s Klasse sind doch super.

... sehe ich auch so.

Aber Geschmäcker sind halt nun mal verschieden, siehe auch MOPF auf VorMOPF umbauten.

Verstehe einer der will.

Manchmal geht es nicht nur nach Geschmack. Wenn man plötzlich 5 Sitze braucht ist es schon einfacher die Sitzbank umzubauen als nen neuen Wagen zu kaufen.

Zitat:

@Kuni78 schrieb am 13. März 2018 um 13:55:01 Uhr:

Zitat:

@W220_Harz schrieb am 13. März 2018 um 12:56:41 Uhr:

 

... sehe ich auch so.

Aber Geschmäcker sind halt nun mal verschieden, siehe auch MOPF auf VorMOPF umbauten.

Verstehe einer der will.

Manchmal geht es nicht nur nach Geschmack. Wenn man plötzlich 5 Sitze braucht ist es schon einfacher die Sitzbank umzubauen als nen neuen Wagen zu kaufen.

Paperla pap....1 Stuhlkissen in die Mitte und schon hat man einen 5-Sitzer ;)

Im ernst, also ich wuerde auch nur sehr ungern einen eher seltenen 4-Sitzer (frueher hiess diese Ausstattung Coupe' Sitzanlage) umbauen.

LG Werner

Sitzkissen

Ich bin mir sicher das es irgendwie möglich ist.

Doch dieser Vorgang wird von Generation zu Generation immer schwieriger.

Es werden immer mehr Leitungen und Kabel für die ganzen Funktionen.

Wenn man Berichte über Umbauten beim 126 sieht gruselt es einem schon....

Ich glaube Kosten/Nutzen stehen da in keinem Verhältnis-ich würde zum Fahrzeugtausch raten.

LG

Themenstarteram 14. März 2018 um 0:42

Ich habe in der Mitte diese Ablage und außen halt die Einzel sitze. Diese sind beheizt , belüftet und elektrisch. Bekommen bald Nachwuchs und deshalb ist 5 Sitzer nun Pflicht. Möchte ungern meine S verkaufen und hab deswegen nach Umbau gefragt. Wenn ich die komplette Bank austausche wie ist das dann mit der Sitzheizung uns Belüftung sowie die elektrischen Knöpfe an den Seiten um die Sitze zu verstellen ?

Lieber TE, so mancher einfallsreicher Kommentare hilft Dir wenig weiter... Eine S-Klasse ist im Allgemeinen sehr wohl ein 5 Sitzer. Aber - mit den besonderen Einzelsitzen und mit der Mittelkosole à la Maybach, ggf. mit Kühlfach für Sektgläser oder so kann ich mir vorstellen, das so ein Sondermodell beim KBA mit nur 4 Sitzen und 4 Gurten angemeldet ist und dann steht in der Zulassung eben 4 drin. Es gibt dazu glaub ich 2 Ausstattungsvarianten, die "normale" Einzelsitzausstattung und die delux-Ausstattung wie ich sie einfach mal nenne, ich hänge 2 Bilder dazu, damit auch jeder begreift wovon ich hier rede.

Schau mal in Deine Zulassungspapiere rein, was da eingetragen ist. Ein Umtragen ist aber kein Problem. Man kann auch andere Dinge umschlüsseln lassen, so wie z.B. Fahrzeuge auf- oder ablasten. Fragt sich, ob das je einer mal kontrolliert, wenn man frech ist und das nicht umschlüsselt, weil Vor- oder Nachteile nur wegen der Sitzanordnung kenen ich keine...???

Die Sitzheizung, Belüftung und elektrische Sitzverstellung ist kein Problem. Alles mit Steckverbinder verbunden. Diese abziehen und Sitze ausbauen, bzw. ausbauen, soweit man den Sitz dann anheben kann und mit den Händen unterfassen und Kabel abziehen. Muss man etwas friemeln weil diese Stecker fest stecken. Ist nichts angesteckt, funktioniert auch nichts, auch wenn dann die Knirpse später mal hinten an den Knöpfen herumspielen, der elektrische Verbraucher fehlt dann eben und das Signal geht ins leere. Wer will, kann auch diese Schalter ausbauen und gegen normale Schaltereinheit ersetzen. Die Sitze kannst Du Dir ja aufheben, weil diese Ausstattung eben was her macht. Und die normale Sitzbank bekommt man sicher von einem Unfallwagen-Teileverkäufer für ca. 200-300 Euro. Kann man sogar die Farbe aussuchen, die zum Innenraum passt.

Tipp von mir, es gibt bei Mercedes die besondere Rücksitze mit dem integriertem Kindersitz die ich total geil finde. Da kann man die Sitzfläche fix umstellen, die dann gleichzeitig höher und kürzer ist, eben für Kinder. Wenn ich einmal den Aufwasch machen, würde ich für die/den Stöpsel gleich diese Sonderausstattung anschaffen, wird bestimmt etwas teurer sein aber lohnt allemal. So ein Bild häng ich auch noch dazu.

Möglicherweise muss man beim Rückbau auch die Randblenden zur C-Säule demontieren/tauschen. Die Karosserie in diesem Bereich sollte aber mit entsprechenden Löchern für die verschiedenen Varianten vorbereitet sein. Was ggf anders sein kann ist der Fussbodenteppich. Weiß nicht, ich hatte den Fall noch nicht könnte ich mir nur vorstellen. Ich würde keinen Fahrzeugtausch vornehmen, bei Deinem weißt Du was alles gemacht ist und jeder andere ist ein Gebrauchter wo man nie ganz weiß was dieser für Macken hat.

240924092409243
24092424242409
S-l1600

Die Explosionsdarstellungen und Sitzteile hier: https://mercedes.7zap.com/.../ und Türverkleidung https://mercedes.7zap.com/.../

Themenstarteram 14. März 2018 um 20:30

Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Ja im Schein sind 4 Sitze eingetragen. Die Fond sitze haben auch Massage. Würde es denn nicht funktionieren wenn ich die mittlere Ablage ausbaue und diese durch den Sitzkissen ersetze ?

Wen es eine S Klasse bleiben soll, hole dir ein 5 Sitzer.

Das dürfte billiger sein als der ganze umbau und als kindersitz passt doch die Mitte.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. W221 S600 L 4 Sitzer auf 5 Sitzer umbauen