ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. W221 S350 Totalausfall Elektronik !?

W221 S350 Totalausfall Elektronik !?

Mercedes S-Klasse W221
Themenstarteram 6. Juli 2019 um 21:17

Liebe Forenmitglieder,

mein S350 (Bj 2005, W221) ist heute an der Ampel stehengeblieben, sämtliche Elektronik gab keinen Mucks mehr von sich, sogar die Warnblinkanlage blieb aus. Nach einer halben Minute war der Strom wieder da und ich könnte den Wagen heimfahren. Montag werde ich hoffentlich eine Werkstatt erreichen.

Wie kann es sein, dass das komplette Bordnetz ausfällt? Alles war dunkel, auch der Tacho.

Steuergerät? LiMA? Kurzschluss?

Wäre für einen Tipp dankbar.

Grüße ans Forum!

Beste Antwort im Thema

Wie alt sind deine Batterien?

Eventuell wechseln.

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten
Themenstarteram 7. Juli 2019 um 14:24

Zitat:

@detlef33 schrieb am 7. Juli 2019 um 13:48:31 Uhr:

Hallo,

messe doch mal am Ladepunkt im Motorraum die Spannung der Bordbatterie.Wobei ich auch denke,daß die Batterie ihr Leben hinter sich hat.Eine schwächer werdende Bordbatterie kündigt sich unter anderem dadurch an,daß nach dem Öffnen der Türen die Innenbeleuchtung relativ schnell wieder ausgeht.Meine Bordbatterie habe ich vor kurzem nach 13 Jahren und 180Tkm gewechselt.

Hier mal die Spannungswerte für den Ladezustand einer Bleibatterie: 12,65V - 100%

12,45V - 75%

12,24V -50%

12,06V - 25%

unter 11,89V - entladen

Gruß Detlef

Wertvoller Hinweis, danke! Im Kombiinstrument werden mir 11.8/11.9 V angezeigt.

Ich habe sämtliche Komfortfunktionen ausgeschaltet und werde nachher mein Glück versuchen, die Werkstatt zu erreichen.

Zitat:

@bluzz4nite schrieb am 7. Juli 2019 um 14:24:57 Uhr:

Zitat:

@detlef33 schrieb am 7. Juli 2019 um 13:48:31 Uhr:

Hallo,

messe doch mal am Ladepunkt im Motorraum die Spannung der Bordbatterie.Wobei ich auch denke,daß die Batterie ihr Leben hinter sich hat.Eine schwächer werdende Bordbatterie kündigt sich unter anderem dadurch an,daß nach dem Öffnen der Türen die Innenbeleuchtung relativ schnell wieder ausgeht.Meine Bordbatterie habe ich vor kurzem nach 13 Jahren und 180Tkm gewechselt.

Hier mal die Spannungswerte für den Ladezustand einer Bleibatterie: 12,65V - 100%

12,45V - 75%

12,24V -50%

12,06V - 25%

unter 11,89V - entladen

Gruß Detlef

Wertvoller Hinweis, danke! Im Kombiinstrument werden mir 11.8/11.9 V angezeigt.

Ich habe sämtliche Komfortfunktionen ausgeschaltet und werde nachher mein Glück versuchen, die Werkstatt zu erreichen.

Das ist in der Tat viel zu wenig.

bei meinen bisherigen S-Klassen war diese Spannungsanzeige sehr genau (Abweichung weniger als Ablesegenauigkeit - also besser als ein zehntel-Volt)

 

Danke! Genau das habe ich im Winter beobachtet und daraufhin mit einer Werkstatt Kontakt aufgenommen, die jedoch keine Unterspannung feststellen konnte.

Ladepunkt im Motorraum: Gibt es da einen Abgriff, an dem ich messe? Wo liegt der denn?

Gab es da nicht ein Menü, das man aufrufen konnte und das die Bordspannung anzeigt?

-----

unter Typ221 siehst du,was du brauchst Gruß Detlef

Themenstarteram 7. Juli 2019 um 15:29

In der PDF-Datei ist von 9V als Unterversorgungsspannung die Rede. Wahrscheinlich wurden diese im Betrieb (Radio, Licht, Klima etc. eingeschaltet) erreicht bzw. unterschritten.

Dann müsste aber auch die Lichtmaschiene, respektive der Regler der Lichtmaschiene, defekt sein, weil der Motor ja lief wärend es zum Blackout kam.

Themenstarteram 7. Juli 2019 um 16:11

Nein, der Motor schaltete sich an der Ampel stehend mit aus, kompletter Blackout.

Also: Die Starterbatterie ist von 2014, an die Versorgungsbatterie komme ich nicht heran, ich bekomme die Abdeckung im Kofferraum nicht herunter. Gibt es da einen Trick?

Das meinte ich ja, Motor lief dann Blackout und alles aus inkl. Motor?

Oder hat dein Fahrzeug Start/Stop Automatik?

Themenstarteram 7. Juli 2019 um 16:57

Nein, keine Start/Stopp- Automatik.

Mit einem Hieb alles tot. Reglerdefekt wäre auch möglich.

Leute fangt doch mal an logisch zu denken. Batterie oder Lichtmaschine sind doch völliger Quatsch. Zumal kurz danach alles wieder ging. Da müssten schon Batterie und Lichtmaschine einen sofortigen und gleichzeitigen Totalausfall haben und sich dann wundersam direkt wieder repariert haben.

Themenstarteram 7. Juli 2019 um 17:19

Hab ihn jetzt sicher zur Werkstatt gebracht. Unterwegs leuchtete während der Fahrt „Getriebe in Fahrposition“ , die automatische Schießung wollte erneut schließen und die rechte Kopfstütze fuhr kurzzeitig auf und ab.

Abenteuerland...

Deswegen denke ich ja auch eher an ein loses Kabel oder eventuell auch ein Defekt an einem Kabel.

Zitat:

@schwertderzeit schrieb am 7. Juli 2019 um 17:33:45 Uhr:

Deswegen denke ich ja auch eher an ein loses Kabel oder eventuell auch ein Defekt an einem Kabel.

So sehe ich das auch.

Also meine ist immer bei 11,98 Ruhe -( ist aber W220) das ist schon immer so gewesen - ohne Probleme - bei Vater seinem w211 ist auch Ruhe auf 11,98 und auch keine Probleme - aber immer konstant

Themenstarteram 8. Juli 2019 um 20:55

Also: Batterie ist jetzt gewechselt, Diagnosegerät zeigte mal die Batterie als Fehlerquelle, mal gar keinen Fehler an.

Bis jetzt zumindest fährt der Wagen wieder ohne Ausfälle.

Danke an alle Tipp- Spender !!!!

Möchte kurz einmischen,

habe am Samstag Abend kurz ins Auto zu gucken wegen Navi mich zu erfrischen, nach ca 15min kommt das Meldung Comand wird in ca 3min ausgeschaltet. Wollte Motor starten, keine erfolg, obwohl ich lade immer wieder , denke weil ich kurze Stecke fahre, nur langsam habe auch keine Geduld. Also Starte Batterie hin, aber ich wollte wissen was ist mit Zusatzbatterie in kofferraum, Abbdeckung abgebaut zum gucken welche Batterie noch verbaut ist von Bj., noch Original von KW41/10. Starter Batterie von 2015 aber 2016 gewechselt. Also jede 5-6 Jahre hin. Kann ich nachvolzien. Meiner ist Voll und wird benutzt. Heute beide gewechselt und sofort an Ladeerhaltugsgerät angeschlossen. Hammer Start.

Zu Info:

Vorhin war 100Ah Trocken verbaut, jetzt durch DB 92Ah Nass ersetzt. Orig DB. Varta :-)

Habe erst hinten gewechselt, dann vorne. Jetzt kann mann denke ich nach IT Urlaub Fahren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. W221 S350 Totalausfall Elektronik !?