ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. W220 Wertermittlung

W220 Wertermittlung

Mercedes S-Klasse W220
Themenstarteram 28. Januar 2018 um 20:40

Grüsse,

ich hatte leider gottes einen unfall und wollte mal nachfragen ob ihr mir hier bei einer ungefähren wertermitellung weiterhelfen könnt.

Es geht Um den S 320 CDi BJ. 14.12.2004 3 hand.

Alles ist Original und Scheckheft gepfelgt.

Km liegen bei 375.000km.

Das Auto ist 8fach bereift auf Alufelgen und alle reifen sind neu.

Die Ausstattung ist im anhang.

Das Auto ist in einem sehr gepflegten zustand.

MFG

Ccf28012018-00000
Beste Antwort im Thema

Zitat:

... - bin unschlüssig jetzt was noch auf uns zukommt , und es ist wohl nicht annähernd ein guter Preis zu erzielen ... wie seht ihr die Entwicklung?

Ich bin sowieso der Meinung, daß ein Diesel ein Nutzantrieb ist, gehört in Gebrauchsfahrzeuge, die ihre Arbeitspflicht erledigen müssen.

In einen Liebhaberwagen, ein Spaßmobil oder auch ein Sammlerstück gehört auch ein Motor mit einer Spaßkomponente, einem tollen Sound und Geräuschkomfort, dazu natürlich einer entsprechenden Portion Kraft...also ein V8 oder V12 Benziner!

Angesichts der anhaltenden Diesel-Debatte und allen Unsicherheiten, seien sie berechtigt oder nicht: Verkauf den Diesel solange es überhaupt noch geht und lege Dir stattdessen einen schönen V8 Benziner zu!

Gruß

Martin

63 weitere Antworten
Ähnliche Themen
63 Antworten

Servus,

ich würde da nicht mehr von Wert reden. Wenn du mal bei mobile schaust, dann sind es um die 3000 - 5000 Euro.

Grüße

Marcel

Themenstarteram 28. Januar 2018 um 20:55

Ja das habe ich da auch gesehen, allerdings konnte ich da nicht viel an ausstattung beifügen.

Mir geht es ja auch hinterher um das Gutachten und beim gutachten schauen die sich ja eben alles an für die Wiederbeschaffung des Autos sprich baujahr,ausstattung zustand.

Mein dringender Rat: biet du schuld an dem Unfall? Wenn nicht NIMM DIR EINEN ANWALT UND ZWAR SOFORT. Ich hatte was ähnliches mit meiner uralten A-Klasse. Ohne Anwalt 6 Wochen ein Alptraum. Dann doch einen RA eingeschaltet und 2 Wochen später alles paletti

Themenstarteram 28. Januar 2018 um 21:22

Ja der Unfall ist am montag dieser woche passiert, ich hatte keine schuld mir wurde die vorfahrt genommen und der andere hat es auch vor ort zugegeben und es wurde von der Polizei auch so aufgenommen und einen anwaltstermin haben wir morgen.

Naja Ausstattung hin oder her. Das Auto hat an die 400.000 km und ist 14 Jahre alt. Da kann man nicht mehr von einem echten "Wert" sprechen.

Ich schätze laut Gutachter ein Wiederbeschaffungswert von 4.000 Euro

Sehr gut! Aber dieses geniale Auto ist mit 13 Jahren dummerweise nicht viel wert und eine vergleichbare Wiederbeschaffung ist praktisch ausgeschlossen. Also beim Anwalt draufdängen, dass er alles was geht mitnimmt, wenn der Reparaturwert den Zeitwert übersteigt.

Themenstarteram 28. Januar 2018 um 21:31

Ja ich bin mal gespannt was der Gutachter auf die Beine stellt.

Themenstarteram 28. Januar 2018 um 21:32

Der Gutachter sagte mir schon das der Schaden bei über 10.000 liegen wird.

Aber genaueres werde ich ja dann mit der Post erhalten.

Themenstarteram 28. Januar 2018 um 21:34

Ich war so zufireden mit dem Auto :(.

Natürlich bin ich froh das ich nicht so viel abbekommen habe und was noch wichtiger ist ihc hatte weder mein frau noch die Kinder dabei,

Trotztdem blutet mein herz wegen dem auto.

Hatte damals über 6 monate nach dem Auto gesucht und bin dann insgesamt über 1100km gefahren um es zu holen :(.

Naja was solls jetzt warte ich mal ab wie es weiter läuft.

Oh Mann das ist echt bitter... Ich drücke dir die Daumen das du zumindest geldwert nen halbwegs akzeptablen Ausgang hinbekommst...

Ja es ist schon echt traurig aber was will man tun. Die Realität holt einen ein. Ich hoffe du weißt schon was du neues haben möchtest

Themenstarteram 28. Januar 2018 um 22:05

Ne weiss ich noch garnicht, vllt den w221 aber der wurde mir nicht empfohlen.

Hatte den w221 als facelift eine zeit lang und fand den garnicht so schlecht.

Muss noch schauen was es so von der versicherung gibt.

Es muss auf jeden fall familientauglich sein :)

Bin von a8 auf eine w klasse Kombi S212 als E350 Bluetec 4M umgestiegen und Bin mehr als zufrieden. Für mich ein toller Kompromiss zwischen Platz, Laderaum und Understatement. Vollgepackt mit allem was an Ausstattung geht macht es richtig Spaß

W221 Mopf kann man auf jeden Fall kaufen, aber da wirst du schon ganz schön was drauflegen müssen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen