ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. W220, überholte Airmatic-Federbeine von Mercedes

W220, überholte Airmatic-Federbeine von Mercedes

Mercedes S-Klasse W220
Themenstarteram 2. Juni 2012 um 10:15

Mercedes bietet inzwischen selber im Tausch überholte Airmatic-Federbeine mit 2 Jahren Garantie für ca. 800 € an.

Aktueller Preis 1091,03 € incl. MwSt für ein hinteres Airmatic-Federbein.

Allerdings gibt es noch Lieferzeiten.

Wer also ca. 600 € gegenüber 2 neuen Federbeinen sparen möchte, sollte mal genauer nachfragen.

Das Angebot ist noch ziemlich neu.

Über den genauen Aufwand der Überholung gabs auch noch keine Informationen.

Insgesamt gibts ja 3 Komponenten:

- Airmatic (=Federung)

- Dämpfung (mit Öl gefüllt)

- ADS-Ventil

Da ich sehr genau weiß, wie ein Stoßdämpfer aufgebaut ist und unser Zerlegekommando den Eindruck hatte, daß man den Dämpferteil nicht zerlegen kann, habe ich mir aufgrund nachlassender Dämpfung vorsichtshalber lieber 2 neue Federbeine gegönnt.

 

lg Rüdiger:-)

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 2. Juni 2012 um 10:15

Mercedes bietet inzwischen selber im Tausch überholte Airmatic-Federbeine mit 2 Jahren Garantie für ca. 800 € an.

Aktueller Preis 1091,03 € incl. MwSt für ein hinteres Airmatic-Federbein.

Allerdings gibt es noch Lieferzeiten.

Wer also ca. 600 € gegenüber 2 neuen Federbeinen sparen möchte, sollte mal genauer nachfragen.

Das Angebot ist noch ziemlich neu.

Über den genauen Aufwand der Überholung gabs auch noch keine Informationen.

Insgesamt gibts ja 3 Komponenten:

- Airmatic (=Federung)

- Dämpfung (mit Öl gefüllt)

- ADS-Ventil

Da ich sehr genau weiß, wie ein Stoßdämpfer aufgebaut ist und unser Zerlegekommando den Eindruck hatte, daß man den Dämpferteil nicht zerlegen kann, habe ich mir aufgrund nachlassender Dämpfung vorsichtshalber lieber 2 neue Federbeine gegönnt.

 

lg Rüdiger:-)

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Damit hast du alles richtig gemacht.

Der interne Dämpfer der Luftfederbeine ist nicht überholbar.

NUR die Gummis der Luftkammer auszutauschen ist ziemlich sinnfrei. Außer bei Löchern.

Die Härteventile am unteren Ende arbeiten zu 99% erst bei hohen Geschwindigkeiten. Sie sollen hauptsächlich Bodenwellen und Wankbewegungen ausgleichen.

Alles was sich in Stadtgeschwindigkeit abspielt wird ganz normal über den internen Dämpfer abgefangen. Ist der alt wirkt das genau so wie ein alter Standarddämpfer.

Klappern und Poltern liegt an den SEHR vielen Dämpfungsgummis IN der Vorderachse und den Aufhängungen der Räder. In wenigen Fällen auch an völlig ausgeschlagen internen Dämpfern.

MB-Dok.

Themenstarteram 6. Juni 2012 um 7:33

Danke für die Bestätigung!

 

lg Rüdiger:-)

Ich denke das der interne Dämpfer bei den überholten Federbeinen neu kommt.

D.h. nur Teile die KEINEM Verschleiß unterliegen, werden wieder verwendet.

Einen schlecht überholtes Federbein verkaufen - NEIN das kann und will sich

Benz nicht leisten.

Benz verkauft öfter Teile für ältere Fahrzeuge günstiger, um selber die Kohle zu

verdienen. Weil bekannt ist das die Besitzer dieser Fahrzeuge gerne im Zubehör

kaufen.

Dies trifft nur auf Verschleißteile zu.

Z. B. Bremsenteile für W124, W201, W210.....werden auch wesentlich günstiger

verkauft, als zu der Zeit als die Wagen noch aktuell waren.

FAZIT:

Ich würde bedenkenlos zugreifen.

Hallo,

Falls jemand Interesse hat ich hab hier 2 neue vordere Federbeine von MB rumliegen. (550€)

Hab jetzt auch die Airmatic getauscht, und das ist ein komplett anderes Gefühl, es fühlt sich jetzt so an als ob das Fahrzeug schwebt. Anscheinend gibt es auch bei der Airmatic einen Verschleiss.

 

Gruß

Bei welcher Laufleistung hast du getauscht?

Hallo,

 

Bei 180.000 km am meisten merkt man es das er richtig beschissen federt besonders auf schlechten Straßen und daran dass das Auto sehr tief ist.

Zitat:

Original geschrieben von W220 Colio

Hallo,

Falls jemand Interesse hat ich hab hier 2 neue vordere Federbeine von MB rumliegen. (550€)

Hab jetzt auch die Airmatic getauscht, und das ist ein komplett anderes Gefühl, es fühlt sich jetzt so an als ob das Fahrzeug schwebt. Anscheinend gibt es auch bei der Airmatic einen Verschleiss.

 

Gruß

Liegen die vorderen Federbeine immer noch rum? Benötige für meinen W220 2004 dringend 1-2 Stück.

Gruss und Dank für ein Feedback.

am 24. Mai 2013 um 15:17

Zitat:

Original geschrieben von W220 Colio

Hallo,

Falls jemand Interesse hat ich hab hier 2 neue vordere Federbeine von MB rumliegen. (550€)

Hab jetzt auch die Airmatic getauscht, und das ist ein komplett anderes Gefühl, es fühlt sich jetzt so an als ob das Fahrzeug schwebt. Anscheinend gibt es auch bei der Airmatic einen Verschleiss.

 

Gruß

Hallo

Hast du die Federbein noch ? Meine haben die Nummer 2203202438 !

Mfg

Koby

 

Zitat:

Original geschrieben von Geelvink

Zitat:

Original geschrieben von W220 Colio

Hallo,

Falls jemand Interesse hat ich hab hier 2 neue vordere Federbeine von MB rumliegen. (550€)

Hab jetzt auch die Airmatic getauscht, und das ist ein komplett anderes Gefühl, es fühlt sich jetzt so an als ob das Fahrzeug schwebt. Anscheinend gibt es auch bei der Airmatic einen Verschleiss.

 

Gruß

Nein, Sorry

Habe derzeit nur generalüberholte Federbeine.

Zitat aus der Webseite:

"Das Federbein geht sehr oft defekt bei Fahrzeugen von dieser Baureihe!"

Mit dem Satzbau lässt MB jemand am Fahrwerk mit-entwickeln ?

Erstaunlich, oder nur ein Fehler des Webseitenschreibers ?

 

MB-Dok

Zitat:

Original geschrieben von S500L2000

Zitat aus der Webseite:

"Das Federbein geht sehr oft defekt bei Fahrzeugen von dieser Baureihe!"

Mit dem Satzbau lässt MB jemand am Fahrwerk mit-entwickeln ?

Erstaunlich, oder nur ein Fehler des Webseitenschreibers ?

 

MB-Dok

Und eine Fundgrube für potentielle Unterlassungsklagen sofern eine ladungsfähige Adresse zu ermitteln ist.

Zitat:

Original geschrieben von S500L2000

Zitat aus der Webseite:

"Das Federbein geht sehr oft defekt bei Fahrzeugen von dieser Baureihe!"

Mit dem Satzbau lässt MB jemand am Fahrwerk mit-entwickeln ?

Erstaunlich, oder nur ein Fehler des Webseitenschreibers ?

 

MB-Dok

Keine Ahnung, ist nicht meine Seite.

Aber ich hab nicht ganz verstanden was du damit meinst ?:confused:

Zitat:

Original geschrieben von Frank_S500

Zitat:

Original geschrieben von S500L2000

Zitat aus der Webseite:

"Das Federbein geht sehr oft defekt bei Fahrzeugen von dieser Baureihe!"

Mit dem Satzbau lässt MB jemand am Fahrwerk mit-entwickeln ?

Erstaunlich, oder nur ein Fehler des Webseitenschreibers ?

 

MB-Dok

Und eine Fundgrube für potentielle Unterlassungsklagen sofern eine ladungsfähige Adresse zu ermitteln ist.

Ja, das ist in letzter Zeit ziemlich schlimm in Deutschland geworden, jeder verklagt jeden (erinnert mich an die USA?, Kaffee zu heiß, Katze darf man nicht in der Mikrowelle trocknen usw.)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. W220, überholte Airmatic-Federbeine von Mercedes