ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. W211 OM642 startet schlecht wenn 90° C erreicht

W211 OM642 startet schlecht wenn 90° C erreicht

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 11. Juni 2019 um 13:33

Guten Tag liebe Leute zu meinem Problem, ich starte den Wagen ganz normal keinerlei Probleme ist der Motor betriebswarm, zum Beispiel nach einer längeren Autobahnfahrt, stelle ich den Wagen ab. Wenn ich dann wieder ins Auto steige nach circa 10-15 Minuten kann auch 30 Minuten sein weiß ich nicht genau starte ich den Wagen , Und er verzögert ein bisschen kommt nicht sofort ,als wenn die Batterie leer ist? oder der Starter keine Kraft aufbringen kann ! Was könnte das sein?dachte auch erst an die Injektoren

Sind aber nicht alt wurden mal getauscht (soll nicht heißen dass sie nicht defekt seien

 

Ähnliche Themen
30 Antworten

Was sagt der Fehlerspeicher, was sagt die Ladespannung während der Fahrt, was sagt der Batteriezustand?

@Reinbek89,

Hatte ich bei meinen auch, war ein Injektor defekt.

Es kann aber auch die Rücklaufleitungen auf den Injektoren ganz leicht undicht sein, dazu müssen allerdings die Luftfilter raus und die Dämmung über den Injektoren, dann siehst du ob ein oder mehrere Injektoren feucht sind. Das sind ganz kleine O-Ringe, aber Vorsicht beim abmachen und aufsetzen der Rücklaufleitung.

Wo wohnst du denn ? Sonst könnte man sich das mal anschauen.

Zitat:

@Reinbek89 schrieb am 11. Juni 2019 um 13:33:35 Uhr:

Guten Tag liebe Leute zu meinem Problem, ich starte den Wagen ganz normal keinerlei Probleme ist der Motor betriebswarm, zum Beispiel nach einer längeren Autobahnfahrt, stelle ich den Wagen ab. Wenn ich dann wieder ins Auto steige nach circa 10-15 Minuten kann auch 30 Minuten sein weiß ich nicht genau starte ich den Wagen , Und er verzögert ein bisschen kommt nicht sofort ,als wenn die Batterie leer ist? oder der Starter keine Kraft aufbringen kann ! Was könnte das sein?dachte auch erst an die Injektoren

Sind aber nicht alt wurden mal getauscht (soll nicht heißen dass sie nicht defekt seien

Nach dem Abstellen des Autos Gebläse auf Max stellen und die REST Funktion aktivieren. Startet der Motor normal wenn die Kühlwassertemperatur unter 40 Grad fällt? Zusätzlich vor dem Starten Zündschlüssel in POS 1 drehen, Außentemperatur oder Geschwindigkeit im KI aufrufen, Resetknopf Links am KI 3 x kurz drücken und sich die Spannungen (aktuell ohne Motor an, tiefster Wert beim Starten, Leerlaufspannung) merken. Prüfen und hier berichten.

Themenstarteram 11. Juni 2019 um 17:22

Zitat:

@chruetters schrieb am 11. Juni 2019 um 13:44:39 Uhr:

Was sagt der Fehlerspeicher, was sagt die Ladespannung während der Fahrt, was sagt der Batteriezustand?

Keinerlei Fehler hinterlegt

Themenstarteram 11. Juni 2019 um 17:22

Zitat:

@Mackhack schrieb am 11. Juni 2019 um 15:27:12 Uhr:

Zitat:

@Reinbek89 schrieb am 11. Juni 2019 um 13:33:35 Uhr:

Guten Tag liebe Leute zu meinem Problem, ich starte den Wagen ganz normal keinerlei Probleme ist der Motor betriebswarm, zum Beispiel nach einer längeren Autobahnfahrt, stelle ich den Wagen ab. Wenn ich dann wieder ins Auto steige nach circa 10-15 Minuten kann auch 30 Minuten sein weiß ich nicht genau starte ich den Wagen , Und er verzögert ein bisschen kommt nicht sofort ,als wenn die Batterie leer ist? oder der Starter keine Kraft aufbringen kann ! Was könnte das sein?dachte auch erst an die Injektoren

Sind aber nicht alt wurden mal getauscht (soll nicht heißen dass sie nicht defekt seien

Nach dem Abstellen des Autos Gebläse auf Max stellen und die REST Funktion aktivieren. Startet der Motor normal wenn die Kühlwassertemperatur unter 40 Grad fällt? Zusätzlich vor dem Starten Zündschlüssel in POS 1 drehen, Außentemperatur oder Geschwindigkeit im KI aufrufen, Resetknopf Links am KI 3 x kurz drücken und sich die Spannungen (aktuell ohne Motor an, tiefster Wert beim Starten, Leerlaufspannung) merken. Prüfen und hier berichten.

Ok werde ich berichten

Themenstarteram 11. Juni 2019 um 22:59

https://youtu.be/8t5JvD7wXRE

 

 

https://youtu.be/FvxKS1n93q0

 

 

Ich muss dazu sagen bei den Videos ist er relativ gut angesprungen!

480p60 Qualität

Da das Kühlwasser nicht unter 40 grad war wie ich ja sehen wollte (eher bei 70-80), kannst wohl davon ausgehen dass es (derzeit) nicht am KWS liegt.

Deshalb bat ich dich über die REST Funktion das Wasser schneller herunterzukühlen.

Hatte ihn ja schon meine Hilfe angeboten, aber anscheinend will er keine Hilfe.

Na egal dann muss er eben selber suchen oder in eine Werkstatt fahren.

Themenstarteram 12. Juni 2019 um 12:00

Zitat:

@Mackhack schrieb am 11. Juni 2019 um 23:04:59 Uhr:

Da das Kühlwasser nicht unter 40 grad war wie ich ja sehen wollte (eher bei 70-80), kannst wohl davon ausgehen dass es (derzeit) nicht am KWS liegt.

Deshalb bat ich dich über die REST Funktion das Wasser schneller herunterzukühlen.

Sorry Heute bin ich mit dem Moped unterwegs werde es die Tage noch mal ausprobieren

Themenstarteram 12. Juni 2019 um 12:01

Zitat:

@Rolandbau192 schrieb am 12. Juni 2019 um 10:53:58 Uhr:

Hatte ihn ja schon meine Hilfe angeboten, aber anscheinend will er keine Hilfe.

Na egal dann muss er eben selber suchen oder in eine Werkstatt fahren.

Nicht gleich so Hastig Werde es mal Einige Kommentare ab arbeiten deine Hilfe nehme ich natürlich gerne an bist du denn hier aus der Nähe 214…

@Reinbek89 , wo in Hamburg wohnst du ? Kannst mir auch gerne ne PM schicken.

Themenstarteram 14. Juni 2019 um 22:51

Reinbek

Das ist ja noch dichter für mich.

Wie gesagt ich kann mir das mal gerne anschauen.

Themenstarteram 16. Juni 2019 um 23:00

Zitat:

@Rolandbau192 schrieb am 15. Juni 2019 um 06:09:22 Uhr:

Das ist ja noch dichter für mich.

Wie gesagt ich kann mir das mal gerne anschauen.

Ok und wo bist du zuhause kann dann vorbei schauen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. W211 OM642 startet schlecht wenn 90° C erreicht