ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. W204 da

W204 da

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 19. April 2019 um 17:14

Hallo. Gestern Abend ist endlich mein w204 gekommen. Super netter Händler und korrekt heider-automobile.de

49000km aus 6/11, Automatik etc. Es gibt keine Parktronic so überlege ich eine drahtlose Kamera nachzurüsten. Betroffen war ich allerdings dass daß angegebene Navi fehlt obwohl dies in der Liste von MB stand und auch der Händler war tief betroffen. Es gab noch einmal einen schönen Preisnachlass undichte werde mir ein mobiles Navi kaufen. Ich bin von dem Auto begeistert. Silber Farbe und Innenausstattung hellgrau. Zuvor TÜV neu, MB Service neu incl. Getriebeölspülung. AHK wurde eingebaut usw. KlimScheck dazu. Was will man mehr...Mehr geht nicht.

Viele Grüsse aus H

Beste Antwort im Thema

Du könntest hier https://www.datamb.com/de/ mal deine Fahrgestellnummer eingeben und gucken, ob die Vorrüstung für den Becker Map-Piloten vorhanden ist. Wenn die bereits vorhanden ist, dann würde ich an deiner Stelle mir ein Modul besorgen und kein mobiles Navi.

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Glückwunsch und allzeit gute Fahrt!

Zitat:

@lesenerni schrieb am 19. April 2019 um 17:14:00 Uhr:

Betroffen war ich allerdings dass daß angegebene Navi fehlt obwohl dies in der Liste von MB stand

Warum hast Du ihn dann gekauft? Oder hast Du ihn Dir nicht vorher angeschaut und bist Probe gefahren?

Herzlichen Glückwunsch und willkommen im Club der W204 - Genießer!

bilder???

Bei dem Navi.... Fehlt es gänzlich oder ist nur der Map-Pilot nicht an seinem Platz im Handschuhfach?

Themenstarteram 19. April 2019 um 20:08

Navi fehlt...Ist aber nicht schlimm da erspare ich mir teure Updates

Die Firma heisst richtig heide- automobile.de

Du könntest hier https://www.datamb.com/de/ mal deine Fahrgestellnummer eingeben und gucken, ob die Vorrüstung für den Becker Map-Piloten vorhanden ist. Wenn die bereits vorhanden ist, dann würde ich an deiner Stelle mir ein Modul besorgen und kein mobiles Navi.

Navi braucht man doch heute nicht mehr kaufen.

Nimm dein Smartphone, Google Maps z.b ist immer aktuell und auf den neuesten Stand was man von einem Becker Map Pilot nie sagen kann.

Ja, aber die Integration z.B. im KI ist schon nicht schlecht, das kann das Smartfon nicht leisten....

Zitat:

@X20XEV_16V schrieb am 20. April 2019 um 16:00:44 Uhr:

Navi braucht man doch heute nicht mehr kaufen.

Nimm dein Smartphone, Google Maps z.b ist immer aktuell und auf den neuesten Stand was man von einem Becker Map Pilot nie sagen kann.

Lol, die Geodaten werden von den Landesämtern maximal 4x im Jahr an die Navihersteller geliefert und öfter wollen die das auch nicht, weil das Geld kostet. Beispiel: Das Tunnelbetriebsgebäude des Darmsheimer Tunnels in Sindelfingen (Döffinger Str.), hat vom Stadtplanungsamt vor gut einem Jahr die Adresse zugeteilt bekommen. Die ist bis heute nicht in Google-Maps drin.

Ich habe, beruflich bedingt, viel mit Infrastruktur durch die öffentliche Hand (Gemeinden, Kreise, Länder) zu tun. Etwa einmal monatlich lasse ich eine Adresse in Google berichtigen. Denn Google bezieht seine Daten nicht laufend von den Landesämtern, weil das Geld kostet. Und so hatte mir, nur als Beispiel, ein Kunde eine Adresse genannt, die es nicht sein konnte, der Kunde beharrte auf der Adresse, weil Google-Maps das sagte. Es war der Weinprobierstand in Hochheim am Main. Adresse laut Goofle-Maps war Alleestr. 30 gewesen. Komischerweise war aber laut Geodaten Hessen das Gebäude Alleestr. 30 ein Wohnhaus ca 70m südöstlich davon auf der anderen Straßenseite. Und da die Geodaten aus den Stadtplanungsämtern gespeist werden, traue ich denen mehr wie Google Maps, zumal dort Bestände waren.

Oder ein Friedhofsbetriebsgebäude mit Aussegnungshalle, hat natürlich eine Adresse, klar, gehört ja der Stadt und hat Wasseranschluss, Telefon, Internet (für das Friedhofsamt, nicht für die Bewohner) etc. Zu allem brauchst du eine Adresse. Aber in Google Maps war das Gebäude adressenlos und den Friedhof gab es auch nicht (im Luftbild schon). Kommt gut, wenn du auf eine Beerdigung musst und dein Navi findet den Friedhof nicht.

Wenn normal ein Gebäude baurechtlich abgenommen ist, geht das von der Baubehörde an das Planungsamt und die tragen das Gebäude inkl. Grundriss und Hausnummer in das Flurstück ein. Da fließen auch die Vermessungsdaten des Grundstücks mit ein. Danach ist das öffentlich verfügbar. Das wird dann in die Navis eingearbeitet, wenn die Hersteller der Kartendaten, z.B. Here, diese Daten auch beziehen.

Anfangs war es ziemlich zäh Google begreiflich zu machen, dass ihre Daten falsch sind, aber zwischenzeitlich kriege ich eine Änderung innerhalb von 12 Stunden rein.

Themenstarteram 20. April 2019 um 21:23

Radio Audio20 steht in der Auflistung von Sese304.

Das steht auch bei Beckernavi, such mal, ob eine Vorrüstung MapPilot aufgeführt ist

Zitat:

@cdfcool schrieb am 20. April 2019 um 21:25:31 Uhr:

Das steht auch bei Beckernavi, such mal, ob eine Vorrüstung MapPilot aufgeführt ist

Die Vorrüstung kann er auch simpel im Handschuhfach suchen. Ist da keine Aufnahme ist es eh egal ob sie aufgeführt ist oder nicht.

Zitat:

@azzY schrieb am 20. April 2019 um 22:28:00 Uhr:

Zitat:

@cdfcool schrieb am 20. April 2019 um 21:25:31 Uhr:

Das steht auch bei Beckernavi, such mal, ob eine Vorrüstung MapPilot aufgeführt ist

Die Vorrüstung kann er auch simpel im Handschuhfach suchen. Ist da keine Aufnahme ist es eh egal ob sie aufgeführt ist oder nicht.

Viele Gebrauchtwagenverkäufer (egal ob Händler oder Privat) ziehen vor dem Verkauf das Ding raus um es bei ebay zu verhökern um nochmal ein paar Euro extra zu machen. Ist nunmal recht einfach. Den Aufwand, die Aufnahme nafür auszubauen und das halbe Handschuhfach zerlegen macht sich wohl keiner.

Und wenn nun jemand so einen 204er erwischt, und beim ersten Druck auf die Navi-Taste ne Fehlermeldung kommt, weiß er nunmal nicht, ob das Ding gar kein Navi hat oder nur bloß das Modul dazu fehlt. Deswegen hilft entweder ein Blick in die Ausstattungsliste oder ins Handschuhfach.

Deine Antwort
Ähnliche Themen