ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. W140 600 SE Softclose, Sitzverstellung defekt, Stromdieb

W140 600 SE Softclose, Sitzverstellung defekt, Stromdieb

Mercedes S-Klasse W140
Themenstarteram 20. Juli 2015 um 12:45

Guten Tag zusammen

Bin kurz davor mir einen 91er w140 Se600 zu kaufen top gepflegt und alles in Ordnung bis auf jetzt kommt das große ABER ! Die softclose Funktion und die Sitzeinatellung funktionieren gar nicht mehr ! Der Vorbesitzer sagt er wäre lediglich ein Steuergerät zu wechseln welches bei eBay ca. 60€ kostet welches sich hinterm Handschuhfach befinden würde ! Ich finde aber kein Steuergerät in sämtlichen Zeichnungen und Plänen welches da vorne verbaut wurde ! Nur unterm Beifahrer Sitz und die Memory einstell Kästen sind dann nochmals unter jedem Sitz verbaut ! Und inwiefern hängen softclose und Memory zusammen ? Danke für eure Hilfe !

Beste Antwort im Thema

Außerdem, wenn es mit nem 60€ Steuergerät gemacht wäre, wieso sollte jemand, der den Wagen 10 Jahre fährt (Und weiß Gott wie lang das alles kaputt ist) das nicht zwischenzeitlich gemacht haben?

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten

Ich glaub' für die Softclose-Funktion muss eine Pumpe gewechselt werden. Welche genau, können dir sicher andere sagen ;)

Das klingt nach einer defekten PSE.

Wo die beim W140 sitzt, weiß ich nicht.

Beim W220 ist sie im Kofferraum auf der linken Seite zu finden.

Ist in dem Fall nicht mit 60 EUR zu machen.

Themenstarteram 20. Juli 2015 um 14:36

Okay ! Also kann nicht eine Ursache die Fehlfunktion beider Systeme

Verursachen ? Das ist sicher ? Softclose hat nix mit der Memory Funktion bzw. die Verstellung geht nämlich gar nicht mehr ( alle Sitze ) ! Was ist eine PSE?

Zitat:

@siprider schrieb am 20. Juli 2015 um 14:06:24 Uhr:

Das klingt nach einer defekten PSE.

Wo die beim W140 sitzt, weiß ich nicht.

Beim W220 ist sie im Kofferraum auf der linken Seite zu finden.

Ist in dem Fall nicht mit 60 EUR zu machen.

Hallo.

Da ich mal einen W140er 300SE 3.2 hatte, glaube mich auch erinnern zu können,

das die auch im Kofferraum links verbaut ist.

Wenn es diese PSE ist, müsste abgeklärt werden, was da genau defekt ist.

Ist auch schon LANGE her, aber ich glaube noch zu wissen, das man diese PSE "überholen" kann.

Auf jeden Fall ist eine neue PSE def. nicht mit 60 Euro getan.

Und hintern Handschuhfach wüsste ich auch nicht was da an Steuergeräte verbaut wäre.

Nagel den Verkäufer damit fest und verhandel etwas mit den Preis.

Was soll der 600er den kosten?

 

Mfg

Zitat:

@EdiWes schrieb am 20. Juli 2015 um 14:36:58 Uhr:

Okay ! Also kann nicht eine Ursache die Fehlfunktion beider Systeme

Verursachen ? Das ist sicher ? Softclose hat nix mit der Memory Funktion bzw. die Verstellung geht nämlich gar nicht mehr ( alle Sitze ) ! Was ist eine PSE?

Hi.

PSE = pneumatische Steuer Einheit.

Ist n "Kasten" bzw. eine "Luftpumpe" mit 6? Anschlüsse, für jeweils Türen, Kofferraum und Tankdeckel.

Die Memory ist glaube jeweils mit den Türsteuergeräten verbaut.

Hängen glaube die Verstellknöppe mit drann.

Lassen sich die Sitze garnicht mehr verstellen, auch so nicht?

Oder geht nur die Memory nicht?

Seltsam wäre das schon, wenn kein einziger Sitz sich verstellen liese.

Das wäre dann schon was größeres?

 

Mfg

Themenstarteram 20. Juli 2015 um 14:49

Hi W220_Harz der Wagen hat 170.000 km gelaufen seit 2005 im Besitz des Halters vom letzten TÜV bis dahin diesen keine 5000 km TÜV neu macht er heute oder morgen dann wollte ich noch mal hinfahren und handeln nur halt vorher mal abklären ob es wirklich mit nem neuen Memory Steuergerät für 60€ geklärt ist ! 5500€ sind angesetzt als Vb mit neuen TÜV 8 Fach bereift ! Sommer Reifen sogar schicke 18 Zoll MAE Felgen !

Themenstarteram 20. Juli 2015 um 14:51

Ja kein Sitz lässt sich mehr bewegen und an keiner Tür die softclose Funktion auch nicht am Deckel ! Er meinte aber das Problem ist nach nem Elektro Defekt aufgetreten ! Hat wohl nen zwischenschalter im Kofferraum gelegt weil die Batterie sonst alle drei Tage leer ist !

Zitat:

@EdiWes schrieb am 20. Juli 2015 um 14:51:13 Uhr:

Ja kein Sitz lässt sich mehr bewegen und an keiner Tür die softclose Funktion auch nicht am Deckel ! Er meinte aber das Problem ist nach nem Elektro Defekt aufgetreten ! Hat wohl nen zwischenschalter im Kofferraum gelegt weil die Batterie sonst alle drei Tage leer ist !

Na dann gib mal Acht, dass es kein Wasserschaden ist (z.B. durch verstopfte Überläufe, oder Fahrt durch eine überflutete Unterführung).

Dann würde es sehr teuer.

Der Beschreibung nach klingt es nach einem eher großen Problem...

Ohne Diagnose würde ich nicht kaufen.

Themenstarteram 20. Juli 2015 um 14:58

Zitat:

@kappa9 schrieb am 20. Juli 2015 um 14:54:44 Uhr:

Zitat:

@EdiWes schrieb am 20. Juli 2015 um 14:51:13 Uhr:

Ja kein Sitz lässt sich mehr bewegen und an keiner Tür die softclose Funktion auch nicht am Deckel ! Er meinte aber das Problem ist nach nem Elektro Defekt aufgetreten ! Hat wohl nen zwischenschalter im Kofferraum gelegt weil die Batterie sonst alle drei Tage leer ist !

Na dann gib mal Acht, dass es kein Wasserschaden ist (z.B. durch verstopfte Überläufe, oder Fahrt durch eine überflutete Unterführung).

Dann würde es sehr teuer.

Der Beschreibung nach klingt es nach einem eher großen Problem...

Ohne Diagnose würde ich nicht kaufen.

Okay dann warte ich mal bis mein Mercedes Meister der Vertrauens außem

Urlaub zurück ist ! Der betreut die anderen schätze ja auch !^^ der Wagen wurde kaum gefahren steht trocken ich muss mich da mal ran machen !

Außerdem, wenn es mit nem 60€ Steuergerät gemacht wäre, wieso sollte jemand, der den Wagen 10 Jahre fährt (Und weiß Gott wie lang das alles kaputt ist) das nicht zwischenzeitlich gemacht haben?

Themenstarteram 20. Juli 2015 um 15:07

Zitat:

@PupNacke schrieb am 20. Juli 2015 um 15:03:35 Uhr:

Außerdem, wenn es mit nem 60€ Steuergerät gemacht wäre, wieso sollte jemand, der den Wagen 10 Jahre fährt (Und weiß Gott wie lang das alles kaputt ist) das nicht zwischenzeitlich gemacht haben?

Der Fuhrpark des Herren war etwas größer ^^ glaube er hat nicht mehr so denn Überblick !

Hört sich schon ein wenig nach Bastelbude an. Da helfen auch die MAE-Felgen nix. ;)

Wenn mir der Verkäufer die Ursachen für die leere Batterie, die ausgefallenen Sitze und tote PSE nicht vorab genauer benennen könnte, dann würde ich die Finger von dem Wagen lassen. Erst recht bei so fundierten Aussagen wie mit 60€ für ein Steuergerät ist alles wieder ok.

Eines der genannten Probleme des Wagens zu lösen kostet wahrscheinlich selbst mit Eigenleistung schon ein paar hundert €. So wird das "Schäppchen" schnell zum Geldgrab. Und dann sind kosten für einen neuen Motorkabelbaum, welcher sich beim W140 ganz gerne mal auflöst, noch gar nicht mit eingerechnet.

Themenstarteram 20. Juli 2015 um 17:40

Ich werde euch auf dem laufenden halten was und wo die Probleme sind !

Die Probleme sind Grund des Verkaufes. Mein erster w220 war auch so einer mit Elektroschaden.

Damals ging auch alle Türen nicht. Es waren am Schluss beide Zuleitungen VL VR der Türen in denen ein Kabelbruch war.

Ich würde die Finger von lassen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. W140 600 SE Softclose, Sitzverstellung defekt, Stromdieb