ForumW114, W115 & W123
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. W114, W115 & W123
  6. W123 200D heult

W123 200D heult

Mercedes W123
Themenstarteram 23. Mai 2018 um 16:46

Mahlzeit, habe letzte woche wieder ein neues Problem beim W123 200D festgestellt da ich nicht weiß wie ich es euch am besten beschreiben soll damit ihr wisst was ich meine habe ich dazu ein video gemacht. das video an sich ist dabei nicht sehr interessant viel wichtiger ist der Ton

Hier klicken für 200D geheule

hoffe jemand hat ein guten Tipp, das nervt schon arg.

Ähnliche Themen
26 Antworten

Kardanwelle oder Differential.

B 19

Themenstarteram 23. Mai 2018 um 20:16

leider nein, antriebe diff kardanwelle und getriebe sind das nicht kommt irgendwo von vorne....

...nur unter Last? Also Haube offen und Drehzahl hörst nix? Könnte ja auch Lager Wasserpumpe / Lichtmaschine sein... eigentlich alles was sich so mit Drehzahl mitdreht ... Tachowelle quietscht aber glaub in anderer Frequenz ;-) ... bin gespannt auf die Auflösung. Viel Erfolg, tata3

Themenstarteram 23. Mai 2018 um 20:35

wenn ich im stand laufen lasse ist alles ruhig auch wenn man am gas gestänge gas gibt macht er kein mucks... tachowelle ist aber eine gute idee.... hatte vor einiger zeit das a brett getauscht

...s´ scheint lt. Video auch eher drehzahlabhängig, also ist Windgeräusch wie bei lockerer Dachantenne oder Windabweisern auch nix ... vielleicht mal Mittelkonsole weg und während der Fahrt jemand lauschen lassen ob´s eher Richtung Getriebe oder Motor oder doch weiter hinten zu verorten ist, also wo´s herkommt. Der soll einfach beim Fahren etwas rumkrabbeln und sein Ohr an den Teppich legen... hatte bei meinem Bus ein rauhes Standgeräusch, oweih, oweih ... bis ich fand das eine Leiste an der Stoßstange locker war. Aber bei Deinem tippe ich eher auf oben benanntes... tata3

Themenstarteram 24. Mai 2018 um 18:55

achja jetzt hab ik die welle mal abgeschraubt am tacho, geräuch is immer noch da.

was genau macht die geräuche bei der welle? dachte immer das kommt vom vierkant ....oder es ist nicht die welle

Hast du ein Radio eingebaut?

Themenstarteram 24. Mai 2018 um 20:44

das macht man beim trecker wenn das getriebe krach macht .....radio einbauen :P

Hey!

Macht dein Schätzchen das NUR um die 50km/h? Oder bei gleicher Drehzahl auch bei anderen Geschwindigkeiten? Wäre wischtisch zum eingrenzen...

Gruß

Stefan

Themenstarteram 25. Mai 2018 um 7:02

im bereich von 40 - 60 dann ist ruhe und bei 90 wieder, und dann bis 130 nichts...

Themenstarteram 25. Mai 2018 um 7:02

achja dabei ist es egal ob 3. oder 4. gang

Deswegen meinte ich ja,Drehzahlabhängig, alles was so dreht eben und beim Schalten seine Drehzahl mit dem Motor verändert, Wasserpumpe, Lichtmaschine... aber is ja scheinbar nur unter Last. Tacho hört sich wie gesagt anders an, eher ein Schaben meine ich und der Zeiger vibriert wohl auch, wenn die Welle verkantet, geknickt, verklemmt oder kaputtisch ist ... Getriebejaulen kenne ich eher dauernd ... jetzt weiß ich, ein Grashalm im Luftansaugdings, so wie der zwischen den Händen sirrende :-) konntest jemand zum Lauschen und orten während der Fahrt rekrutieren? Bin gespannt auf des Rätsels Lösung, grüßend, tata3

Die Tachowelle kannst Du definitiv nur dann ausschließen, wenn Du sie UNTEN am Getriebe wegnimmst.

Die ist getriebeseitig - glaube ich - mit einer Federklammer gesichert (nagelt mich nicht fest, ist schon 30 Jahre her bei mir). Erst wenn sie sich nicht mehr mitdreht, kannste sicher sein, daß es nicht daran liegt.

Falls sie es doch ist (nach dem Video bin ich mir da sogar fast sicher), flute das Ding dann von oben her mit Teflonspray, und fahr ein paar Kilometer... dann sollte Ruhe sein ;)

LG und viel Glück,

Mani

Themenstarteram 25. Mai 2018 um 22:23

von 0 - 20 km/h wippt die nadel immer auf und ab das war allerdings schon immer so seit dem ich den koffer fahre.... beim abtouren gas halten und unter last ist das geräusch zu hören, und eird weder schneller noch langsamer oder frequenz verändernt das einzige ist das es halt bei 50 am lautesten ist. laut eines Passanten ist das geräuch von außen auch hörbar....

was mir noch dazu einfällt das geräuch kam erst nach dem ich mit dem wagen in der waschanlage war...

bin mir aber auch nich ganz sicher da ich zuvor radio an hatte und es eventuell nicht gehört hab.

notfalls bau ich nach und nach alles unnötige ab bis das geräusch weg ist :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen