ForumT-Roc
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. T-Roc
  6. VW T-Roc Breeze (Cabrio)

VW T-Roc Breeze (Cabrio)

VW T-Roc 1 (A1)
Themenstarteram 24. Februar 2018 um 23:39

Hallo zusammen,

Habe gerade gesehen das ab 2020 in Osnabrück der T-Roc als Cabrio gebaut werden soll.

Anbei ein Foto und Link

Der erste Link ist der interessantere. Da wird auch etwas über den Produktionsstandort geschrieben.

www.noz.de/.../...ut-neues-modell-t-roc-cabrio#gallery&0&0&1025075?...

www.focus.de/.../...swagen-bringt-das-erste-suv-cabrio_id_8518239.html

Viele Grüße

Jürgen

Gruß

Jürgen

Vw-t-roc-breeze
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 14. September 2019 um 18:09

Hallo zusammen,

ich war gestern auf der IAA. Anbei ein paar Fotos des neuen T-Roc.

Tolles Gefühl im offenen.. ;-)

VG

Jürgen

+1
257 weitere Antworten
Ähnliche Themen
257 Antworten

Ich war heute zufällig in der Autostadt und im VW Pavillion steht ein T-Roc Cabrio in der Style-Ausführung.

Habe mich mal reingesetzt und der "Arbeitsplatz" ist erstmal nett.

Sitze waren irgendwie Teilleder, etwas unklar was das war.

War tatsächlich ein MIB3 drin.

Also Sitzplatz vorne ist sehr gut, Kofferraum ist auch gar nicht so klein.

Rand ist recht hoch, also lässig Arm ablegen geht evtl. nicht.

Schade finde ich, dass der nicht das Lenkrad mit dem runden Pralltopf hat, der RLine ja auch nicht laut Abbildungen.

Leider habe ich es versäumt ein Foto zu machen :(

Zitat:

Mini ne Nr. kleiner? Täusch dich da mal nicht, der ist zb. im Vergleich zum Ur-Cab MX-5 innen RIESIG, aber eben mit dem Jukebox-Design (für mich) keine Alternative.

Der ist schon deutlich kleiner als ein Golf, aber man muss auch sagen, dass der alte Mini extrem klein war mit einer Reifendimension eines Bobbycars.

Und der MX-5 ist da nicht vergleichbar, in ihm wird's eng mit langen Beinen und Gepäckraum hat man nur für eine Person.

Wünschenswert wären eigentlich vier Cabrios im VW Konzern: Golf Cabrio und T-Roc Breeze bei VW, A1 Cabrio und A5 Cabrio bei Audi. Dann wäre für Jeden was dabei. Aber da es weder ein Golf Cabrio noch ein A1 Cabrio geben wird, bleiben eben nur 3 Mäglichkeiten:

- sich schnell noch ein Audi A3 Cabrio bestellen bevor es ausläuft

- sich mit dem T-Roc Breeze arrangieren

- zur Konkurrenz wechseln, z.B. Mini Cabrio (2er BMW läuft auch ganz aus, und viel mehr gibts ja nicht mehr)

Wer nicht zu groß ist, bekommt mit dem MX-5 ein tolles offenes Auto zum kleinen Preis.

Der Gepäckraum reicht auch für 1-2 Wochen Italien, wenn man eben nicht den halben Hausstand mitnimmt. Wir haben jedenfalls viel Spaß auf den kleinen kurvigen Straßen gehabt...

Wie klein der MX-5 ist, sieht man allerdings erst richtig im direkten Vergleich. Siehe Bilder im Vergleich zum GTI und Audi TT Roadster.

Italien
Italien
20190726
+7

Jetzt auch im Konfigurator von meinauto.de verfügbar, inkl. Barkauf-, Leasing- und Variofinanzierungskonditionen.

Zitat:

@Rolling Thunder schrieb am 19. Dezember 2019 um 14:54:31 Uhr:

Wer nicht zu groß ist, bekommt mit dem MX-5 ein tolles offenes Auto zum kleinen Preis.

Der Gepäckraum reicht auch für 1-2 Wochen Italien, wenn man eben nicht den halben Hausstand mitnimmt. Wir haben jedenfalls viel Spaß auf den kleinen kurvigen Straßen gehabt...

Wie klein der MX-5 ist, sieht man allerdings erst richtig im direkten Vergleich. Siehe Bilder im Vergleich zum GTI und Audi TT Roadster.

Audi TTR, Fiat 124 Spider und Mazda MX-5 sind aber eben alles reine Zweisitzer.

Audi A3 Cabrio, Mini Cabrio, VW Beetle Cabrio, Eos und T-Roc Breeze haben doch brauchbare Rücksitze die zumindest für kürzere Strecken oder Kinder ganz brauchbar sind, was dann doch den Nutzwert erhöht.

Bei mir sitzt seltenst jemand hinten, das ist für mich hauptsächlich zusätzlicher Gepäckraum, komme ja auch vom 2-Sitzer Cab und nun im 4-Sitzer ist das alles entspannter...

Für den MX-5 bin ich schon zu groß:D, in den NC brauchte ich mich lt. Verkäufer gar nicht erst reinsetzen, dann war die Wahl Kirmes-Mini oder eleganten SLK. Längste Tour im SLK waren 20 Tg. und 4400km.

Zitat:

@jw61 schrieb am 19. Dezember 2019 um 23:00:30 Uhr:

Bei mir sitzt seltenst jemand hinten, das ist für mich hauptsächlich zusätzlicher Gepäckraum, komme ja auch vom 2-Sitzer Cab und nun im 4-Sitzer ist das alles entspannter...

Auch wenn nicht immer jemand hinten sitzt ist es schon sinnvoll das man zwei weitere Sitze hat wenn man sie doch mal braucht.

Ich fahre seit 2 Jahren Mini Cabrio. Meines Erachtens finden auf den Rücksitzen keinesfalls Erwachsene Platz.

Zitat:

Auch wenn nicht immer jemand hinten sitzt ist es schon sinnvoll das man zwei weitere Sitze hat wenn man sie doch mal braucht.

Genau das haben wir auch bei unseren jetzigen EOS im Vergleich zum Vorgänger SLK schätzen gelernt. Es ist doch ganz praktisch mal eine Tasche, Jacke, Kappe uvm. einfach auf den Rücksitz zu legen als ständig an der Kofferraum zu müssen.

Das nächste Cabrio bei VAG wird safe ein Q2 Cab :D :D :D

Zitat:

@hape2 schrieb am 20. Dezember 2019 um 20:12:57 Uhr:

Ich fahre seit 2 Jahren Mini Cabrio. Meines Erachtens finden auf den Rücksitzen keinesfalls Erwachsene Platz.

So zur Not kann sich da mal jemand reinzwaengen. Im Mx-5 kann hinten nicht einmal ein Gartenzwerg aufrecht stehen.

Da konnte man bei geschlossenem Verdeck gerade eine Tasche ablegen.

Zitat:

@SCR_190iger schrieb am 21. Dezember 2019 um 10:23:38 Uhr:

Das nächste Cabrio bei VAG wird safe ein Q2 Cab

Gott bewahre.... nach der langen Warterei auf den T-Roc würde diese Ankündigung nochmal alles ändern.

naja bisher war es doch immer so dass die Schwestermodelle folgten.

Ich habe keinen Grund für eine Annahme warum dies nicht auch bei T-Roc Cabrio der Fall sein sollte.

Wird dann so aussehen :D

https://www.autozeitung.de/.../Audi-Q2-Cabrio-Illustration-1.jpg

Zitat:

@SCR_190iger schrieb am 21. Dezember 2019 um 18:17:42 Uhr:

Wird dann so aussehen :D

Uh jaaa, genau das wollte ich (nicht) sehen. Na zum Glück wird das - wenn überhaupt - so lange dauern, dass bis dahin der erste T-Roc Leasingvertrag ausgelaufen ist :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. T-Roc
  6. VW T-Roc Breeze (Cabrio)