ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. VW Lupo - elektr. Fensterheber, Radio und Zahnriemen

VW Lupo - elektr. Fensterheber, Radio und Zahnriemen

Themenstarteram 28. Januar 2009 um 8:56

Hey Leute!

Ich habe mir vor knapp einer Woche einen VW Lupo 1.0 comfortline gekauft. Hat ca. 113.000 km runter, Baujahr 1998 und fährt sich echt supi und ist für Fahranfänger meiner Meinung nach genau das richtige!

Macht richtig Spaß.

Meine Fragen an euch:

1. Meine Fensterheber sind defekt. Soll eine allgemeine Lupokrankheit sein, habe ich gehört. Könnt ihr mir mehr darüber sagen? Was das so in etwa kosten wird usw. ? Ein leichtes Knacken ist auch zu hören beim betätigen der Schalter... Kann man die Verkleidung selbst abmachen, oder sollte man das von einem Fachmann machen lassen ? Mir wurde gesagt, wenn man das falsch macht, könnte es sein, dass es nach Umbau anfangen könnte zu knacken?!

2. Beim Autokauf habe ich gefragt, ob der Zahnriemen schonmal gewechselt wurde. Mir wurde dann erklärt, dass der Lupo angeblich keinen Zahnriemen hätte. Zwei Werkstätten sollen dies bestätigt haben und eine konnte darüber keine Auskunft geben.

3. Leider, leider habe ich in meinem Auto noch kein anderes Radio einbauen können. Zuzeit habe ich dort zwar Radioempfang, aber auf Dauer ist das ziemlich öde. Und Kassetten habe ich nicht *gg* Wir hatten nachgeguckt, wie man das alte ab und das neue einbauen könnte. Allerdings sind wir da nicht wirklich schlau draus geworden.

Werde am Freitag zwar zu VW fahren, aber vielleicht könnt ihr mir ja vorher noch ne kleine Auskunft geben.

Wäre echt super lieb von euch!

Ich liebe mein Auto und hoffe, dass es bald voll funktionstüchtig

und mit fettem Sound seine Dienste erfüllen kann :-)

Lieben Gruß

Rilana

Ähnliche Themen
11 Antworten

Blöd, dass in einem Forum die Beiträge jede Woche gelöscht werden. Sonst könnte man für so ausgesprochen ausgelutschte Fragen die Suche benutzen!

Hallo Rilana

Zu 1 . Ist nicht nur eine Vw Lupo Krankheit sondern allgemein durch alle Vw Modelle. Gehen die Fensterheber garnicht oder knackt es nur bzw geht scheibe noch runter? Man kann es selber machen aber sehr fummelig und für Leute die nur allgemeines Wissen in bezug auf reperaturen haben doch recht schwer. Habs bei mir machen lassen aber müßte schauen was ich bezahlt habe. War ein teurer Spaß.

Zu 2. Man sagt alle 90000km Zahnriemen wechseln. Der Lupo hat zu 100% einen. Das einzigste was anders ist: Er hat keinen Keilriemen. Er hat einen riemen der die servolekung und lichtmaschine antreibt. Dieser kann nur mit Vw Spezial Werkzeug gewechselt werden!

Zu 3. Vw Standart Radio ausbauen auch kein Thema..Schau mal bei Google bischen rein..dort findest du massig Anleitungen und Hilfen.

Hoffe konnte dir bischen Info´s geben.

lg phil

Hallo und Gratulation zu deinem VW

Zu 1:

Fensterheber sind wie gesagt allgemein ein Problem!

Vergleich das klacken des Defekten Fensterhebers mal mit dem Intakten Fenster.

Wenn das intakte Fenster geschlossen ist und du dann einfach mal Aufschließen machst wird der Motor kurz klacken! Ist das das selbe Geräusch dann Hängt der Motor fest!

Das heißt Ausbauen (ist beim Lupo ziemlich schwierig da die Türverkleidung ja aus 2 kleinen Teilen besteht!) Der Motor muss einmal vom Gestänge getrennt werden! Evtl hilft auch ein kleiner Hammerschlag auf den Motor (ABER MIT VORSICHT)!!!!

Werde ich mich in nächster Zeit auch mal dran geben müssen!

Zu 2:

Leider Muss ich meinem Vorgänger unrecht geben!

Im Lupo 98´er Modelljahr gab es 2 Motoren! Den ALL und den AHT!

Der ALL hat eine obenliegende Nockenwelle!

Der AHT hat seine Nockenwelle im Motorblock und wird Mit Kette betrieben!

Die Ventilsteuerung erfolgt durch Stößelstangen!

Ob du so einen Motor hast kann ich dir anhand der Fahrgestellnummer sagen!

Zu dem Keilrippenriemen!

Der Keilrippenriemen lässt sich ohne weiteres mit Üblichem Werkzeug wechseln!

Je nach Spannelement braucht man einen Inbusschlüssel oder einen Normalen Schraubenschlüssel also nix dolles!

Zu deinem Radio!

Ist das OriginalRadio noch verbaut? Ich hab mein Radio einfach mit ner alten Fühlerlehre rausgeholt! Bischen Fummelskram aber es geht! Oder du gehst einfach zu deinem VAG Händler des Vertrauens und Fragst ob dir jemand kurz das Radio rausziehen kann! Drücksde dem Monteur oder meistens Auszubildenden kleines Trinkgeld in die Hand und gut ist!

Falls du irgendwelche Technichen Daten von deinem Auto benötigst einfach anschreiben!

Gruß

DerSchrauber21

Danke dir Schrauber lerne gern was dazu ;)

Dafür ist ein Forum ja da oder? Ich lern auch täglich neue Sachen zu!

Ich geh aber mal davon aus das der Motor nicht Lange gebaut wurde! Hab den noch nie in nem Lupo gesehen also ich denke mal der is sehr selten!

Schönen Abend noch

Gruß

Schrauber

Zitat:

Original geschrieben von DerSchrauber21

Hallo und Gratulation zu deinem VW

Zu 1:

Fensterheber sind wie gesagt allgemein ein Problem!

Vergleich das klacken des Defekten Fensterhebers mal mit dem Intakten Fenster.

Wenn das intakte Fenster geschlossen ist und du dann einfach mal Aufschließen machst wird der Motor kurz klacken! Ist das das selbe Geräusch dann Hängt der Motor fest!

Das heißt Ausbauen (ist beim Lupo ziemlich schwierig da die Türverkleidung ja aus 2 kleinen Teilen besteht!) Der Motor muss einmal vom Gestänge getrennt werden! Evtl hilft auch ein kleiner Hammerschlag auf den Motor (ABER MIT VORSICHT)!!!!

Werde ich mich in nächster Zeit auch mal dran geben müssen!

Zu 2:

Leider Muss ich meinem Vorgänger unrecht geben!

Im Lupo 98´er Modelljahr gab es 2 Motoren! Den ALL und den AHT!

Der ALL hat eine obenliegende Nockenwelle!

Der AHT hat seine Nockenwelle im Motorblock und wird Mit Kette betrieben!

Die Ventilsteuerung erfolgt durch Stößelstangen!

Ob du so einen Motor hast kann ich dir anhand der Fahrgestellnummer sagen!

Zu dem Keilrippenriemen!

Der Keilrippenriemen lässt sich ohne weiteres mit Üblichem Werkzeug wechseln!

Je nach Spannelement braucht man einen Inbusschlüssel oder einen Normalen Schraubenschlüssel also nix dolles!

Zu deinem Radio!

Ist das OriginalRadio noch verbaut? Ich hab mein Radio einfach mit ner alten Fühlerlehre rausgeholt! Bischen Fummelskram aber es geht! Oder du gehst einfach zu deinem VAG Händler des Vertrauens und Fragst ob dir jemand kurz das Radio rausziehen kann! Drücksde dem Monteur oder meistens Auszubildenden kleines Trinkgeld in die Hand und gut ist!

Falls du irgendwelche Technichen Daten von deinem Auto benötigst einfach anschreiben!

Gruß

DerSchrauber21

Mein Beitrag ist DIE FRAGE: Hat jemand DIE LÖSUNG für die FENSTERHEBER gefunden!?

Ich fahre seit einem Jahr einen Lupo mit elektr. Fensterheber. Irgendeine Seite war mal irgendwann fest, dann alles abgebaut, alle Schrauben gelöst, geklopft, geruckelt usw. und wieder zusammengebaut. Dann ging es ne Zeit lang und irgendeine Seite war mal wieder fest. Ich wußte es ja. Aber das es nun so schlimm wird, jetzt gehen beide Seiten nicht, vor einigen Tagen gemacht. Gibt es keine Lösung die wirklich hilft? Es ist am Motor, das der Seilzug fest ist, oder? Da hilft ja auch kein neuer Motor, ein neuer Seilzug? Ich bin echt am Verzweifeln. Gibt es jemanden bei dem das Problem nicht wieder aufgetaucht ist?

Es gibt 3 Stufen der Erneuerung bzw. Reparatur:

1. Man tauscht nur die Gleitstücke aus, falls nur die gebrochen sind, wie es oft vorkommt.

z.B. http://www.ebay.de/.../221273703122?fits=Model%3ALupo

2. Es gibt Reparatursätze mit Seilen und Gleitstücken

z.B. http://www.ebay.de/.../401068580018?...

dazu ein Video:https://www.youtube.com/watch?v=JawLsISz6Os

3. Es gibt komplette Fensterheber ohne Motor, bei denen man den ggf. noch intakten Motor wiederverwendet.

z.B. http://www.ebay.de/.../230670507449

Die kompletten FH gibt es natürlich "etwas" teurer auch als Original-Teil von VW und sollen wohl noch "etwas" bessere Qualität haben. ;)

Zitat:

@Talker1111 schrieb am 27. März 2016 um 20:22:45 Uhr:

Es gibt 3 Stufen der Erneuerung bzw. Reparatur:

1. Man tauscht nur die Gleitstücke aus, falls nur die gebrochen sind, wie es oft vorkommt.

z.B. http://www.ebay.de/.../221273703122?fits=Model%3ALupo

2. Es gibt Reparatursätze mit Seilen und Gleitstücken

z.B. http://www.ebay.de/.../401068580018?...

dazu ein Video:https://www.youtube.com/watch?v=JawLsISz6Os

3. Es gibt komplette Fensterheber ohne Motor, bei denen man den ggf. noch intakten Motor wiederverwendet.

z.B. http://www.ebay.de/.../230670507449

Die kompletten FH gibt es natürlich "etwas" teurer auch als Original-Teil von VW und sollen wohl noch "etwas" bessere Qualität haben. ;)

Danke erstmal. Ich hab ja schon alles ausprobiert von dem was ich hier gelesen habe. Aber das war natürlich nichts mit System. Alle Schrauben gelöst, was ausprobiert, Silkonspray und, und, und. Aber woran liegst es wirklich. Ich war auch schon mal beim VW-Schrauber, der hat auch nichts anderes gemacht. Funktionierte ein paar Wochen oder Monate. Dann ging dasselbe Spiel von vorne los. Der Lauf der Scheibe passt nicht zum Lauf in der Führung der Tür!?

Also bei der Fensterheber Sache hat mir folgender Blog (Artikel) sehr geholfen:

http://vw-lupo-reparieren.de/elektrischer-fensterheber-defekt/

Beste Grüße Chris

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. VW Lupo - elektr. Fensterheber, Radio und Zahnriemen