ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. VW Lupo 1.4 TDI Wert ?

VW Lupo 1.4 TDI Wert ?

Themenstarteram 3. Mai 2018 um 11:39

Mahlzeit, würde gerne mal wissen was mein Loop noch so bringen würde ;)...

VW Lupo 1.4 TDI (Motorcode AMF), 370xxxkm gelaufen, Erstzulassung in 07/2003, Große Inspektion mit allem bei 368.xxxkm gemacht, Sehr gepflegter zustand mit 1 Vorbesitzer.

An Extras hat er Servolenkung, El. Fensterheber, Ausstellfenster Hinten, El. Außenspiegel, Nebelscheinwerfer, Tempomat, Comfortöffnung per Schlüssel für vordere Fenster, Zentralverriegelung, Alarmanlage, Alufelgen (Ancora STP Mit neuen Uniroyal Rainsport 3 ~400Km gelaufen), Winterreifen sind neu auf Stahlfelge (Nexen Winguard SnowG WH2 185/55R14), MFD Navi mit Yatour Interface für USB/SD Steckkartenanschluss mit GPS Antenne auf dem Dach.

Leider hat er keinen DPF und somit nur Euro 3 als Einstufung, und auch keine Klimaanlage.

was ist mein Loop noch wert, er fährt sich echt Spitze :cool:

Ähnliche Themen
12 Antworten

Versuch's mal damit:

Autobewertung Autouncle

Allerdings bekommst du "nur" die Wunschvorstellungen der Autoverkäufer angezeigt und nicht die tatsächlichen Verkaufspreise.

Themenstarteram 3. Mai 2018 um 14:00

Zitat:

@FrankyStone schrieb am 3. Mai 2018 um 12:23:23 Uhr:

Versuch's mal damit:

Autobewertung Autouncle

Allerdings bekommst du "nur" die Wunschvorstellungen der Autoverkäufer angezeigt und nicht die tatsächlichen Verkaufspreise.

Nicht bewertbar :rolleyes:

Die Lupos, die ich gefunden habe, werden zwischen € 800 und € 2.500 angeboten.

Ich weiß nicht, wie viele Käufer für einen fast 15 Jahre alten Diesel-Kleinstwagen mit einem Haufen km noch € 2.500 ausgeben würden.

Ich schätze mal, dass der Nutzwert deines Lupos deutlich über einem möglichen Verkaufspreis liegt. Wenn der Lupo noch gut läuft, dann ist "behalten und weiterfahren" vermutlich die wirtschaftlichste Lösung.

Ich würde ihn auch bis zum letzten Atemzug weiterfahren. Ansonsten nicht mehr als 500.-

ich schätze mal zwischen 150 Euro und +/- 1.500 Euro ...

(weiß ja nicht, ob HU neu oder überfällig, was alles an Verschleißreparaturen ansteht, usw.)

Themenstarteram 6. Mai 2018 um 12:50

Zitat:

@camper0711 schrieb am 3. Mai 2018 um 19:27:44 Uhr:

ich schätze mal zwischen 150 Euro und +/- 1.500 Euro ...

(weiß ja nicht, ob HU neu oder überfällig, was alles an Verschleißreparaturen ansteht, usw.)

Verschleiß kenne ich nicht, hab jetzt erst neue Bremsen vorne drauf geschnallt (Brembo Maxx + Beläge), sowie Bremsschläuche und Bremsflüssigkeit gewechselt.

Der wagen steht Top dar, Laufen tut er SEHR gut, und TÜV ist absolut kein Problem (Aktuell noch bis 08/18).

Der hat theoretisch keinen Wert mehr, nur noch ideelen.

Sehe ich ähnlich, bei fast 400k km wird den wohl nur noch nen exporteur kaufen. Wenn du 1000€ bekommst, hast du sehr viel Glück, rechne eher mit weniger als der Hälfte.

Möglichkeiten: Inzahlung geben und Neuwagen kaufen (Diesel-Prämie) oder solange fahren, bis der komplett Matsch ist. Du wirst bestimmt nie wieder soviel bekommen, wie Hersteller derzeit für alte Diesel geben.

Zitat:

@Volvo-850-Driver schrieb am 6. Mai 2018 um 12:50:37 Uhr:

..., und TÜV ist absolut kein Problem (Aktuell noch bis 08/18).

ok, angenommen es findet sich ein Privatkäufer, der den Lupo für 800 oder 1.200 Euro nimmt ... unter der Maßgabe, dass er das Auto mit neuer HU bekommt ...

--> kannst Du dann liefern?

oder verkaufst Du dann doch lieber für 50 Euro an den Kiesplatz-Ali?

Das gefällt mir auch jeden Tag beim Durchschauen von privaten Inseraten.

TÜV entweder gerade abgelaufen oder noch so 1,2 oder 3 Monate, aber auf jeden Fall der Hinweis "gar kein Problem".

Die HU kostet 104,30 € und bringt bei nem alten Fahrzeug definitiv 500-1000 € an Mehrwert. Wenn es "gar kein Problem" ist, warum investiert der Verkäufer diesen lächerlichen Betrag nicht?

Ganz einfach, weil er einen Dummen finden will! Und dann haben wir hier wieder einen, der mit der Mängelliste kommt und wie er nun beim Vorbesitzer was rausholen kann............

 

Zitat:

@camper0711 schrieb am 7. Mai 2018 um 16:53:59 Uhr:

Zitat:

@Volvo-850-Driver schrieb am 6. Mai 2018 um 12:50:37 Uhr:

..., und TÜV ist absolut kein Problem (Aktuell noch bis 08/18).

ok, angenommen es findet sich ein Privatkäufer, der den Lupo für 800 oder 1.200 Euro nimmt ... unter der Maßgabe, dass er das Auto mit neuer HU bekommt ...

--> kannst Du dann liefern?

oder verkaufst Du dann doch lieber für 50 Euro an den Kiesplatz-Ali?

Themenstarteram 7. Mai 2018 um 18:18

Ich muss den Loop js nicht verkaufen, dafür fahre ich selber auch sehr gerne.

TÜV ist wie gesagt absolut kein Problem, bräuchte nur hin fahren. Wollte nur mal horchen was ich für den wagen noch kriege ??.

Hi, hab für meinen 150€ gezahlt mit Kupplungsschaden und ohne TÜV, alles gemacht in Eigenarbeit habe noch eine gut gebrauchte Standheizung die ich noch hatte rein gebastelt. Hat jetzt 306000km drauf und läuft wie ein Uhrwerk. Werde die Kiste auch fahren bis er den Dienst quittiert.

 

LG Florian

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. VW Lupo 1.4 TDI Wert ?