ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. VW CC: 2.0 TSI - legales Chiptuning

VW CC: 2.0 TSI - legales Chiptuning

VW CC 3C/35
Themenstarteram 23. Juni 2016 um 11:54

Hallo, ich habe mir im Frühjahr oben genanntes Auto gekauft. Nun möchte ich dieses Chippen lassen, hatte vorher A6 PD auch gechippt und eingetragen, war sehr zufrieden damit.

Nun habe ich schon mit verschiedenen Firmen Kontakt aufgenommen, die Chippen und

auch Eintragungen vornehmen aber ALLE NICHT FÜR DIESES AUTO.

Kennt jemand eine Firma die das macht?

Möchte keine Diskussion über Sinnhaftigkeit, sondern wissen WER macht so was????

 

Vielen Dank schon für die Antworten.

 

Gruß

Ähnliche Themen
21 Antworten

ABT. http://www.abt-sportsline.de/.../...W_Passat_3C8_Coupe_03-2008_111.pdf

MfG aus Bremen

Hmm. Nur Passat CC (siehe auch Abbildung)? Es wird sehr oft zwischen Passat CC und nur CC unterschieden. Müsste man wohl direkt bei ABT abklären.

kuck mal bei mtm-online.de

Also finde Abt in jedem Fall zu teuer...

Aber die Sicherheit und Erfahrung einer laaaaange auf dem Markt befindlichen Firma. Ich würde ABT bevorzugen. Wobei ich hüben wie drüben eine Leistungssteigerung von 50 PS schon heftig finde.

Das der Motor für mehr ausgelegt ist ist klar, finde aber die Drehmoment Erhöhung und PS Zahl auch schon hoch. Logisch ist das der Motor und das Getriebe schneller verschleißen.

hat jemand "langzeit" Erfahrungen mit Chiptuning beim 2.0 TSI mit DSG?

Interessant finde ich auch die Variante von APR mit über den Tempomat verstellbaren Leistungsstufen,

jemand schon probiert am CC?

Themenstarteram 24. Juni 2016 um 23:36

Vielen Dank, für die ersten Reaktionen.

Ich wollte eigentlich wissen, wer dieses Modell Chippen kann mit TÜV Gutachten. Bei allen, die ich schon angerufen und gefragt habe, steht mein Modell auch auf der Fahrzeugliste. Aber gehen tut es dann doch nicht. (DIE TÜV EINTRAGUNG) Es ist ein VW CC 2.0 Tsi Bj. 2012 .6 Gang Schalter. Also wer weiß jemand der dieses kann.

Danke schon mal für hoffentlich noch folgenden antworten.

Zitat:

@Polmaster schrieb am 24. Juni 2016 um 13:49:42 Uhr:

Aber die Sicherheit und Erfahrung einer laaaaange auf dem Markt befindlichen Firma. Ich würde ABT bevorzugen. Wobei ich hüben wie drüben eine Leistungssteigerung von 50 PS schon heftig finde.

Ich hatte 2 Fahrzeuge bei Abt tunen lassen. Der Beetle von 90 auf 122 PS und der Polo von 101 auf 136 PS. Beide Fahrzeuge laufen immer noch ohne Probleme am Motor. Der Beetle hat fast 600 000 km runter und der Polo über 400 000 km.

MfG aus Bremen

Themenstarteram 26. Juni 2016 um 11:42

Gibt es denn niemanden, der jemanden kennt, der so etwas kann/macht???????

Mal ne Frage allgemein zum 2.0. Müsst ihr ab und an Öl nachkippen und wenn ja wie viel?

Themenstarteram 27. Juni 2016 um 12:47

Nein, bisher musste ich kein Öl nachkippen.

Weiß immer noch keiner eine Antwort auf meine Fragen???

Vielleicht mal im Golf-Forum nachfragen oder noch besser in einem GTI-Forum. Ist ja der gleiche Motor und dort kennen sich die Jungs mit sowas sicher besser aus.

Passat-Pimper sind doch eher selten...

@karlottto

 

Wie viel Kilometer hat deiner runter und welches Baujahr? Danke

 

Ps: musste heute nach 7600km vom letzten Ölwechsel 1l nachkippen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. VW CC: 2.0 TSI - legales Chiptuning