ForumMercedes Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Mercedes Motoren
  6. Vorteil 63 AMG gegenüber 55 AMG ???

Vorteil 63 AMG gegenüber 55 AMG ???

Themenstarteram 29. Dezember 2004 um 8:36

Mercedes plant den 5,5L V8 (476PS )durch einen 6,3L V8 (462PS) zu ersetzen. Wenn man aber aus weniger Hubraum mehr / oder fast die gleiche Leistung rausholt, warum ersetzt man den Motor dann durch einen größer Volumigen, wo liegt da der Vorteil ?

Ähnliche Themen
14 Antworten

Moin,

Der 55 AMG ist ein Kompressormotor, der 63er ein hochdrehender Sauger. Sportfahrer bevorzugen eher Hochdrehende Sauger, da sie sich besser dosieren lassen, als aufgeladene Motoren.

Im Endeffekt wird es so sein, das der 63er der modernere Motor ist und bessere Abgaswerte und weniger Verbrauch liefern wird.

MFG Kester

Re: Vorteil 63 AMG gegenüber 55 AMG ???

 

Zitat:

Original geschrieben von patric2803

Wenn man aber aus weniger Hubraum mehr / oder fast die gleiche Leistung rausholt, warum ersetzt man den Motor dann durch einen größer Volumigen?

Es geht eben nicht immer nur um reine PS... ;) Hier findest du etwas mehr zum neuen Motor:

http://www.motor-talk.de/t504716/f78/s/thread.html

Vermutlich ist

diese neue (inoffizielle!) Information eher am Kern der Wahrheit über den neuen 6,3-V8-Motor.

Servus,

CAMLOT

Zitat:

Original geschrieben von Rotherbach

Im Endeffekt wird es so sein, das der 63er ..... weniger Verbrauch liefern wird.

Bist Du Dir sicher ? In der Praxis sieht ja häufig einiges anders aus aber eigentlich sollte der 55er weniger verbrauchen.

Auch wenn der Vergleich dann nicht mehr reell ist, so ist der 55er ein V8 und der 63er wohl ein V12. Allein dadurch dürfte ein geringerer Verbauch schwierig werden.

Wie schaut es z.B. beim Vergleich 180er Kompressor (143/163 PS) gegen 200er (136 PS) oder 230er (150 PS) aus.

Das sind alles 4-Zylinder und dürften in der Entwicklung noch nicht zu weit entfernt liegen.

Bist Du Dir sicher, daß ein 200er oder 230er weniger verbraucht. Und in der Sprizigkeit dürfte selbst der 180er K mit 143 PS beide (200er und 230er) mehr oder weniger deutlich schlagen.

Gruß Carsten

@carsten

siehe Beitrag ober Deinem...;)

Zitat:

Original geschrieben von Camlot

...eher am Kern der Wahrheit über den neuen 6,3-

V8 -Motor

@camlot

Da habe ich den Text wohl etwas schnell überflogen. Trotzdem fehlt mir etwas der Glaube. Wenn der 6,3er noch ein V8 wird, wieviel Hubraum soll dann der V12er bekommen ? 6,5 oder mehr ?

Kann man wirklich annehmen, daß der V12 den gleichen Hubraum wie der V8 bekommt ? Von der Prestige Seite her würde mich das wundern.

Egal. Mercedes macht das schon.

Gruß Carsten

@mountie

Der V8 mit 6,3 lt. ist so gut wie fix.

Außerdem ist der 6,3-V8 (vorerst?) ein "reiner" AMG-Motor.

Vielleicht will man AMG fürderhin überhaupt deutlicher

getrennt von der "seriösen" Linie führen.

Auch was die Basis-Motorisierung anlangt.

Die relativ "laute" Optik der neuen Modelle CLS 55 AMG und vor allem SLK 32 AMG weist (leider?) in diese Richtung.

Von einem neuen V12 habe ich absolut NULL gehört.

Sorry, that´s it

CAMLOT

Zitat:

Original geschrieben von Camlot

Von einem neuen V12 habe ich absolut NULL gehört.

Da bin ich wirklich gespannt. Wenn ich eines allerdings nicht glauben kann, daß Mercedes auf einen V12 verzichtet solange BMW, Audi und vor allem der "Emporkömmling" VW einen im Programm hat. Gerade gegenüber VW wird man sich das nicht leisten wollen. Da wäre der Prestigeverlust vermutlich zu groß. Ausnahme: Es ist abzusehen, daß zumindest VW und Audi ihre V12 streichen.

Wie schaut es mit Länder wie China und den Ölstaaten aus. Dort wo in erster Linie das Prestige zählt. Leider kenne ich die Absatzzahlen der V12 in diesen Ländern nicht oder ob ihnen auch ein V8 ausreicht.

Aber wie gesagt, irgendwann werden wir es definitiv wissen.

Gruß Carsten

VW und AUDI haben nie einen V12 gehabt!

;)

@tomato

jaja,..es ist ein W12, mountie hat sich nur vertippt.

@mountie

Ich habe gesagt, ich habe nicht von einem NEUEN V12 gehört.

Aber auch nicht, daß der bestehende aufgelassen werden sollte....

Kann es sein, das Du zu flüchtig liest und zu schnell postest? ;)

Gruß,

CAMLOT

Zitat:

Original geschrieben von Camlot

Ich habe gesagt, ich habe nicht von einem NEUEN V12 gehört.

Aber auch nicht, daß der bestehende aufgelassen werden sollte....

Kann es sein, das Du zu flüchtig liest und zu schnell postest? ;)

Einige Feinheiten habe ich sicher übersehen. Allerdings hörte sich alles so an, als ob Mercedes an einer neuen Motorenpalette und Ausrichtung arbeitet ("Hochdrehzahlkonzept"). Und nur daraufhin habe ich Vernutungen über die Fortführung des V12 angestellt.

Ich habe tatsächlich überlesen, daß Du von einem "vorerst" "reinen" "AMG-Motor" gesprochen hast. Damit würde sich an der Motorenpalette erst einmal nicht viel ändern und AMG würde nur aus dem 5,5er K einen 6,3er machen.

Wie gesagt, ich bin ein wenig von falschen Voraussetzungen ausgegangen.

Gruß Carsten

Zitat:

Original geschrieben von Camlot

Vermutlich ist

diese neue (inoffizielle!) Information eher am Kern der Wahrheit über den neuen 6,3-V8-Motor.

Servus,

CAMLOT

@mountie

Anscheinend hast Du auch diesen Beitag "überlesen" und auch den Link nicht benutzt ?!?

Hm. Schwierig. Wenn man immer alles mehrmals usw.... ;)

CAMLOT

@camlot

Gelesen habe ich die Beiträge schon. Aber wie gesagt, ich habe etwas in die falsche Richtung gedacht.

Gruß Carsten

Moin,

SELTSAMER Vergleich, oder ?! Du fragst mich ob die beiden ÄLTEREN Motoren weniger verbrauchen als Ihre Nachfolger ?! Nein ! Sicher nicht, der 1.8er Kompressor wird weniger verbrauchen, weil moderner. Meine Aussage war NICHT MEHR VERBRAUCH wegen Kompressor, sondern weniger Verbrauch weil NEUER.

Aber der 5.5 Kompressor ist ja nunmal ein paar Tage älter, als ein NEUER 6.3er. Bei gleicher (oder vergleichbarer) Leistung, ist der modernere Motor wohl sparsamer.

MFG Kester

 

Zitat:

Original geschrieben von Mountie

Bist Du Dir sicher ? In der Praxis sieht ja häufig einiges anders aus aber eigentlich sollte der 55er weniger verbrauchen.

Auch wenn der Vergleich dann nicht mehr reell ist, so ist der 55er ein V8 und der 63er wohl ein V12. Allein dadurch dürfte ein geringerer Verbauch schwierig werden.

Wie schaut es z.B. beim Vergleich 180er Kompressor (143/163 PS) gegen 200er (136 PS) oder 230er (150 PS) aus.

Das sind alles 4-Zylinder und dürften in der Entwicklung noch nicht zu weit entfernt liegen.

Bist Du Dir sicher, daß ein 200er oder 230er weniger verbraucht. Und in der Sprizigkeit dürfte selbst der 180er K mit 143 PS beide (200er und 230er) mehr oder weniger deutlich schlagen.

Gruß Carsten

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Mercedes Motoren
  6. Vorteil 63 AMG gegenüber 55 AMG ???