ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Von innen beschlagene Scheiben!

Von innen beschlagene Scheiben!

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 12. September 2011 um 14:05

Tach auch!

Habe bei unserem RON des Öfteren fest stellen dürfen, dass die Scheiben extrem schnell und extrem viel von innen beschlagen.

Das brauch draußen nur nach feuchter Luft riechen oder aus sehen und schon beschlagen sie. Wenns dann auch noch regnet ist sowieso alles vorbei!

Ich meine, ich kenne das bei älteren Wagen vor allem in den Wintermonaten, aber bei einem quasi Neufahrzeug (Juni 2011)? Könnte es sein das da irgendwo eine Undichtigkeit sitzt oder ein Filter falsch oder gar nicht montiert wurde oder ähnliches?

Im Regelfall bekommt man das ja auch gut weg, wenn man das Gebläse auf die Scheibe aus richtet, aber da tut sich gar nix. Nur mit Klimaunterstützung und sobal die Klima ansich dann ausgeschaltet ist, beschlagen sie automatisch sofort wieder.

Und immer mit Klima fahren kann ja auch kein Dauerzustand sein!?

Gruß, René

Ähnliche Themen
21 Antworten

Wenn das Fahrzeug sonst im Innenraum trocken ist, käme vielleicht eine defekte Umlufttschaltung als Problemverursacher in Frage;).

Grüsse,

Tekas

Guckst du hier:

1x aus 2009

1x aus 2007

Edit: Och menno.....:cool:

Das sind auf jeden Fall beides klassische Winterthreads, geheizter feuchter Innenraum trifft auf kalte Außentemperaturen...;):D.

Themenstarteram 12. September 2011 um 15:23

Ja, eben und noch ist ja kein Winter.

Ist auch egal ob es bei 20 Grad regnet oder bei 10 Grad regnet...

Will gar nicht erst wissen was im Winter passieren wird!? Da friert es dann bestimmt von innen ein oder so!

Nur die bei VW lachen mich ja sicher aus und werden dann lapidar sagen "Dann fahren Sie halt mit Klima an." Ist für mich aber irgendwie keine Lösung ehrlich gesagt!? :confused:

Gruß, René

Zitat:

Wenn das Fahrzeug sonst im Innenraum trocken ist, käme vielleicht eine defekte Umlufttschaltung als Problemverursacher in Frage. 

... oder auf eine unbewusst eingeschaltete ...

Themenstarteram 12. September 2011 um 16:13

Umluft ist doch, wenn hier bei Taste A nen Licht leuchtet, oder?

http://data.motor-talk.de/.../climatronic-13854.jpg

Ansonsten drücke ich ja oben links auf MAX, dann macht er AC automatisch an und gibt Vollgas... Geht dann ja auch weg, aber sobald ich nur AC aus schalte, beschlägt sie sofort wieder. :(

lg René

Du hast aber schon die Lüftung an im normalem Fahrbetrieb? Unsere ist immer auf Stufe 2 oder 3, wenns mal wärmer ist dementsprechend höher, regelt die Climatronic ja allein.

Nach einer gründlichen Scheibenreinigung vor ein paar Wochen, beschlagen unsere Scheiben kaum noch.

Falls es draussen mal richtig feucht ist, läuft unsere Climatronic immer mit... sonst beschlagen die Scheiben auch.

Gruß Steffen

An der Lüftung kanns alleine nicht liegen.

Mein Lüftungsgebläse läuft fast nie,

zumindest jetzt nicht in dieser Jahreszeit.

 

Viktor

Sind die Teppiche und Polster trocken? Ist vielleicht mal ein Wasserbehälter umgekippt oder waren Fenster auf in der diesjährigen Regenzeit, so dass sich irgendwo ein paar Liter Wasser verteilt haben? Sind die Schiebefenster dicht? Feuchtigkeit muss doch irgendwo her kommen.

Ich habe im Caddy Climair Windabweiser montiert und lasse die Fenster immer einen kleinen Spalt geöffnet.

Mit Feuchtigkeit und beschlagenen Scheiben habe ich nur Probleme, wenn drei nasse Hunde länger drin liegen und langsam trocken.

Gruß, Bernhard

Themenstarteram 12. September 2011 um 19:49

Hey!

Ja, also wir haben unsere Goldiedame zwischendurch mal drin, mehr auch nicht... Aber die ist auch nicht dauerhaft dabei geschweige denn dauerhaft nass!?

Ansonsten läuft sie nie oder vielleicht mal auf 1 Richtung Fahrgastraum (ohne AC).

Teppiche sind alle trocken soweit ich geschaut habe (kanns nochmal probieren). Samstag durch die Waschanlage hat es zumindest sichtbar nirgendwo getropft gehabt oder ähnliches...

Gibts denn noch Allerheilmittel? Salz? Luftentfeuchter? Aber ich mein, dass muss ja irgendwo her kommen!?

Gruß, René

Hallo René

 

Kannst du den Wagen mal tagsüber offen stehen lassen?

Heckklappe auf, alle Fenster öffnen.

 

Damit könnte eventuelle Feuchtigkeit verdunsten.

 

Viktor

Themenstarteram 13. September 2011 um 8:25

Kann ich am WE mal tagsüber versuchen wenn das Wetter i.O. ist!

Haben leider keine Garage oder Carport. :(

Wäre zumindest mal nen Versuch wert. :)

Notfalls bei einer Baufirma/Baumarkt einen Bautrockner ausleihen.

Aber warmes trockenes Wetter ist wesentlich besser.

 

Viktor 

:eek::eek::eek::eek::eek:

"Manta, Manta" läßt grüßen......

Na hoffentlich sieht der Caddy dann nicht so ähnlich aus wie dieses Gefährt .;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Von innen beschlagene Scheiben!