ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Von C Klasse auf GLK

Von C Klasse auf GLK

Mercedes GLK X204
Themenstarteram 30. November 2016 um 2:30

Hallo in die Runde,

Ich fahre einen w204 350 mit den 272Ps Motor.

bin am überlegen auf einen GLK umzusteigen.Sollte auch ein 350er Benziner werden.

Sieht da die Unterhaltung wie Versicherung und Inspektion genauso aus? was sind sonst so die Schwachstellen bzw unterschiede?

Gruß Stefan

Beste Antwort im Thema

Wer einmal im GLK gefahren ist, ist der C Klasse für immer und ewig verloren gegangen.

BM-350

13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten

WTF ?

@alfigatzi

Wolltest Du hier eher posten wegen WTF?

http://www.motor-talk.de/forum/zugluft-wtf-t5877673.html

Zitat:

@Stefan B 1983 T schrieb am 30. November 2016 um 02:30:04 Uhr:

Hallo in die Runde,

Ich fahre einen w204 350 mit den 272Ps Motor.

bin am überlegen auf einen GLK umzusteigen.Sollte auch ein 350er Benziner werden.

Sieht da die Unterhaltung wie Versicherung und Inspektion genauso aus? was sind sonst so die Schwachstellen bzw unterschiede?

Gruß Stefan

hallo,

ich habe den 350 glk mit der 306 PS-maschine (baujahr 2011) seit ca. 4 wochen und bin damit absolut zufrieden. verbrauch im drittelmix ca. 11 liter; in der stadt können es auch mal 15 sein. versicherungstechnisch liegt er bei mir bei 710 EUR (HPFL/VK incl. TK mit SB 300/150€) und SF14 bei der HUK.

Schwachstellen: etwas wenig ablageflächen

inspektionskosten: noch keine erfahrung

gruß

einstein

Es sind zwei völlig verschiedene Fahrzeuge. Ich selbst empfand das Fahrverhalten unseres GLK besser als mit unserer C-Klasse (GLG = 320 CDi / C-Klasse = 250 CDi)

peso

Zitat:

@tcsmoers schrieb am 1. Dezember 2016 um 11:45:50 Uhr:

Es sind zwei völlig verschiedene Fahrzeuge. Ich selbst empfand das Fahrverhalten unseres GLK besser als mit unserer C-Klasse (GLG = 320 CDi / C-Klasse = 250 CDi)

peso

Ich hatte den S204 und habe noch den X204, da gibt es fahrtechnisch kaum Unterschiede. Der X204 ist lediglich ein höhergelegter S204.

Wer einmal im GLK gefahren ist, ist der C Klasse für immer und ewig verloren gegangen.

BM-350

Zitat:

@BM-350 schrieb am 1. Dezember 2016 um 12:07:39 Uhr:

Wer einmal im GLK gefahren ist, ist der C Klasse für immer und ewig verloren gegangen.

BM-350

In meinem Fall nicht;)

Nach dem GLK , der noch immer in unserem Besitz ist, kam ein S205 der in diesem Jahr durch einen Macan ersetzt wurde.

Der GLK ist ein sehr gutes Auto welches allerdings zum S204 Schwachstellen besitzt.

So konnten beispielsweise ab Werk nie integrierte Kindersitze, Fensterrollos oder eine Niveauregulierung bestellt werden.

Den kleinen Kofferraum gab es gratis ab Werk;)

Zudem sammelt die Windschutzscheibe sehr gern aufgrund ihres Neigungswinkels Insekten.

Dafür kommt der GLK aufgrund seiner höheren Karosse im Gelände "fast" überall hin.

Diese pro & contra sollten vor dem Kauf überlegt werden.

Wie bereits geschrieben, der GLK ist noch in unserem Fuhrpark. Die Negativpunkte waren uns vor dem Kauf bekannt und wir können auch damit leben.

Zitat:

@mb180 schrieb am 1. Dezember 2016 um 11:48:47 Uhr:

Zitat:

@tcsmoers schrieb am 1. Dezember 2016 um 11:45:50 Uhr:

Es sind zwei völlig verschiedene Fahrzeuge. Ich selbst empfand das Fahrverhalten unseres GLK besser als mit unserer C-Klasse (GLG = 320 CDi / C-Klasse = 250 CDi)

peso

Ich hatte den S204 und habe noch den X204, da gibt es fahrtechnisch kaum Unterschiede. Der X204 ist lediglich ein höhergelegter S204.

Dann lies mal meine Beiträge im C-Klasse Forum. Die C-Klasse ist gegenüber dem GLK eine Karre. Ich war froh, als die Leasingzeit um war. Das Fahrverhalten unseres Fahrzeuges war eine Katastrophe.

peso

Zitat:

@tcsmoers schrieb am 1. Dezember 2016 um 15:19:38 Uhr:

Zitat:

@mb180 schrieb am 1. Dezember 2016 um 11:48:47 Uhr:

 

Ich hatte den S204 und habe noch den X204, da gibt es fahrtechnisch kaum Unterschiede. Der X204 ist lediglich ein höhergelegter S204.

Dann lies mal meine Beiträge im C-Klasse Forum. Die C-Klasse ist gegenüber dem GLK eine Karre. Ich war froh, als die Leasingzeit um war. Das Fahrverhalten unseres Fahrzeuges war eine Katastrophe.

peso

Wer kennt deine Beiträge im W204-Forum nicht.

Da erinnere ich mich sehr gut an deinen Beitrag über den fehlenden Druckluftanschluss am S204.

Bemerkenswert war auch, daß du einen völlig überteuerten gebrauchten S204 BLIND gekauft hast und später über einen horrenden Preisverfall gemeckert hast.

 

Zitat:

@Stefan B 1983 T schrieb am 30. November 2016 um 02:30:04 Uhr:

... unterschiede?

Gruß Stefan

Hallo,

bis 4/2011 ist es Dein bekannter 350 Saugrohreinspritzer mit 272 PS, danach (also auch noch Vormopf wie auch Mopf ab 6/2012) ein 350 Direkteinspritzer (siehe @66einstein) mit 306 PS.

Grüße

prio

Viel Glück bei der Suche, wirklich viele gibt es nicht.

Themenstarteram 2. Dezember 2016 um 1:37

Hallo,

Danke für eure Resonanz.

Das es 2 verschiedene Autos sind ist mir natürlich bewusst.Mir gefällt er halt einfach,dazu Allrad und der hohe einstieg spricht mich eben an. Kinder sind groß somit fällt das Negativargument mit kleinen Kofferraum und Kindersitze flach.

350 Benziner, ein Traum :-)

Aber dann bitte den Mopf

Zitat:

@mb180 schrieb am 1. Dezember 2016 um 19:43:06 Uhr:

Zitat:

@tcsmoers schrieb am 1. Dezember 2016 um 15:19:38 Uhr:

 

Dann lies mal meine Beiträge im C-Klasse Forum. Die C-Klasse ist gegenüber dem GLK eine Karre. Ich war froh, als die Leasingzeit um war. Das Fahrverhalten unseres Fahrzeuges war eine Katastrophe.

peso

Wer kennt deine Beiträge im W204-Forum nicht.

Da erinnere ich mich sehr gut an deinen Beitrag über den fehlenden Druckluftanschluss am S204.

Bemerkenswert war auch, daß du einen völlig überteuerten gebrauchten S204 BLIND gekauft hast und später über einen horrenden Preisverfall gemeckert hast.

Daran sieht man nur, dass Du die Beiträge nicht gelesen oder nicht verstanden hast. Was im Angebot steht muss grundsätzlich geliefert werden. Das hat sogar MB mittlerweile bestätigt. Im Übrigen war der S204 nicht überteuert. Ein Rabatt von 20% auf ein drei Monate altes Fahrzeug ist doch nicht schlecht. Und wenn Du einen Verlust von über 50.000 Euro (in knapp drei Jahren) als normal betrachtest, hast Du wohl zuviel Geld. Der S204 hat einen sehr hohen Wertverlust. Er ist wesentlich höher als beim GLK.

Die C-Klasse ist, zumindest für mich, eine Scheixxkarre.

peso

Deine Antwort
Ähnliche Themen