ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Volvo Hauber

Volvo Hauber

Themenstarteram 3. August 2009 um 12:33

Moin moin,

Thema Volvo Hauber

weiß jemand ob es für alle Fahrzeuge ein schaltgetriebe gibt oder haben auch viele automatik?

Baujahr ab 1990 - 2004

 

Welche Modelle gibt es da mit welchen motortypen?

Suche einen V8 Motor

Hat der automatik oder schaltung, bzw. entweder oder?

hat vllt. jemand bilder von ausen sowie von innen?

viel sachen über die Volvo Hauber sind leider im inet nicht zu finden :(

lg

Beste Antwort im Thema

Das war ein sehr vielschreibender Berufskraftfahrer Azubi,der manchmal auch schon das Wissen ganzer Fahrergenerationen mit seinen 17 Jahren intus hatte.

 

Der ist vor etwa einem Jahr hier rausgeflogen,ähm aussortiert worden

 

Manne

106 weitere Antworten
Ähnliche Themen
106 Antworten
am 3. August 2009 um 14:12

Hallo zusammen!

 

Dieser Scania ist ein 113. D.H. elf Liter Hubraum der Bauserie 3 mit 320PS, gebaut von 1980 bis 1995, wenn das Schild original ist. Einen V8 hast du bei Scania ab 14 Liter Hubraum, z.B. 144er oder 164er. Bei der neuen R Serie hast du einen Reihen sechs Zylinder bis 480PS, ab 500PS hast du einen V8. Die Hauber und auch die V8 gibt es bei mobile.de als Schalter oder Halbautomatik (Opticriuse).

 

Gruß

schrolf97

 

Edit: Hier ein Video von einem 143 Hauber von innen.

Themenstarteram 3. August 2009 um 14:18

dann ist den den ich meine kein V8, dann ist das schild nur so drauf gemacht :(

den gibts aber dann auch mit schaltung oder halbautomatik?

was hat es denn mit der halbautomatik auf sich?

was ist da anders als beim schalter

320 PS hat dann die 113er baureihe?

am 3. August 2009 um 14:27

Zitat:

Original geschrieben von Marcel H.

dann ist den den ich meine kein V8, dann ist das schild nur so drauf gemacht :(

 

den gibts aber dann auch mit schaltung oder halbautomatik?

 

was hat es denn mit der halbautomatik auf sich?

 

was ist da anders als beim schalter

 

320 PS hat dann die 113er baureihe?

Also:

 

Schalter oder die Halbautomatik mußt du bestellen, sprich es gibt sie mit beiden Varianten. Man kann nicht Pauschal sagen der Hauber ist eine Automatik.

 

Die Opticruise: Du hast ein Kupplungspedal das nur beim anfahren , anhalten und rangieren benutzt wird. Wenn du schneller als eine bestimmte Geschwindigkeit fährst übernimmt die Automatik vollständig.

 

Bei der R-Serie hast du nur einen zusätzlichen Hebel am Lenkrad, mit der du das Getriebe komplett steuerst. Bei der 3er und 4er Serie hast du da wo der Schalthebel ist eine "Joystick" mit dem du das Getiebe bedienst.

 

Die 11 stegt für 11 Liter Hubraum der in dieser Version 320PS hat. Der 11 Liter ist ein R6 Motor. Wenn dort jetzt 14 stehen würde dann wäre es ein V8 mit min. 480PS

 

Gruß

schrolf97

Themenstarteram 3. August 2009 um 14:35

Dankeschön :) :)

ich hab gerade nochmal geguckt es kann auch dieses sein "bild" also 143 H der ist dann ein V8, gibts sicher auch als drehschemel

 

ist damit schon jemand gefahren? auf was muss man bei dem ding im vergleich zu herkömlichen Frontlenkern z.B. MAN beachten?

lg

am 3. August 2009 um 14:48

Zitat:

Original geschrieben von Marcel H.

Dankeschön :) :)

 

ich hab gerade nochmal geguckt es kann auch dieses sein "bild" also 143 H der ist dann ein V8, gibts sicher auch als drehschemel

 

 

ist damit schon jemand gefahren? auf was muss man bei dem ding im vergleich zu herkömlichen Frontlenkern z.B. MAN beachten?

 

lg

Hallo zusammen!

 

Wenn die Schilder original sind ist es ein V8 mit 14 Liter Hubraum und 500PS. Beachten muß du Hauptsächlich das du nicht auf der Vorderachse sitzt, und somit einen Wesentlichen längeren Vorbau hast, den man beim rangieren und abbiegen beachten muß. Beim lenken sind die Peilstäbe recht hilfreich, da sie dir zeigen wo die Stoßstange anfängt und aufhört. Eine bessere Knautschzone (Lebensversicherung) als bei einem Hauber (Marke egal) wirst du an einem LKW nicht finden.

 

Gruß

schrolf97

Themenstarteram 3. August 2009 um 14:54

ok, dankeschön

nur noch eine sache hat jemand bilder vom innenraum des 143er????

Das H deutet darauf hin, dass es sich um die Heavy Duty-Ausführung handelt, die in Deutschland eher mal für'n Baustellenverkehr geordert wird. Auf unseren guten Straßen kommt meist die M (= Medium Duty)-Ausführung zum Einsatz.

Wir haben hier in Saarbrücken noch eine Fahrschule, die mit einem T 93 M ausbildet: http://www.fahrschule-saar.com/ -> Fahrzeuge -> LKW

Die Armaturenträger unterscheiden sich nicht zum Frontlenkermodell.

am 3. August 2009 um 15:16

@ Chris,

 

ja die Fahrschule sagt mir was hab die schon ein paar mal im Saargebiet gesehen...

Themenstarteram 3. August 2009 um 15:20

bei mir in kassel bildet auch noch eine fahrschule mit dem Scania 143 ja H oder M aus.....

mit dem ding soll ich ja am mittwoch fahren, deswegen frage ich ja auf was ich achten soll

Themenstarteram 3. August 2009 um 15:43

hat jetzt irgendwie jemand innenraumbilder?

am 3. August 2009 um 16:06

Zitat:

Original geschrieben von Marcel H.

hat jetzt irgendwie jemand innenraumbilder?

Hallo zusammen!

 

Also Bilder von innen habe ich jetzt nicht direkt gefunden, aber auf youtube gibt es diverse Video während der fahrt aus dem Innenraum. Einfach mal Scania 143 in die Suchleiste eingeben und ansehen. Gibt dir keiner eine Einweisung in das Auto?

 

Gruß

schrolf97

 

 

am 3. August 2009 um 16:07

Zitat:

Original geschrieben von Marcel H.

hat jetzt irgendwie jemand innenraumbilder?

mach halb lang, du wirst den Lkw schon noch von innen sehen, es ist niemand on momentan...

sowieso, we hetzt bekommt nichts....:D

Themenstarteram 3. August 2009 um 16:43

ja ich bekomme eine einweisung, denk ich jedenfalls mal ;)

ja ich schaue mal bei youtube danke

Themenstarteram 3. August 2009 um 18:34

also wer noch bilder hat, von innenraum etc. kann die mir gerne schicken.....

:) :)

am 3. August 2009 um 18:52

Zitat:

Original geschrieben von Marcel H.

also wer noch bilder hat, von innenraum etc. kann die mir gerne schicken.....

:) :)

ey Junge weisste was... schau dir mal den Link an..

http://www.gidf.de/

Ähnliche Themen