ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Viele Fragen für einen "Neu-Käufer"

Viele Fragen für einen "Neu-Käufer"

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 23. März 2013 um 10:16

Hallo, ich habe mir nun einen W211 gekauft.

2003 mit 152.000 KM Scheckheft für 7900 in Schwarz 220 CDI Kombi / Automatik.

Da es schnell gehen musste, haben wir das ein wenig übers Knie gebrochen.

Aber ich mit dem Wagen (Am Montag angemeldet) nach 6 Tagen und 900 KM bisher sehr zufrieden.

Aber folgende Fragen hab ich nu...

Wie kommen einige auf Durchschnittsverbräuche um 5,5 l?

Ich fahre 80 % Autobahn und das entspannt und ruhig und komme nicht unter 6,5-7l.

Wieso gibt es im Bordcomputer nicht jeweils den momentanen Kraftsstoffverbrauch?

Nur ab start oder reset....

Selbst in meinem Vectra C Kombi habe ich diese Anzeige.

Ich habe leider nur das ASP50 (mit kasette)und der Klang und die Möglichkeiten sind nicht wirklich toll..wie kann ich das relativ günstig aufrüsten ( MP3 - bluetooth oder USB anschluss?)?

Aufgrund fehlender Staumöglichkeiten weiß ich gar nicht, wo ich die CD´s lassen kann..wie macht ihr das?

Hinter dem Beifahrersitz ist ein Hebel an der Rückseite..wozu ist der???

ca. 10 cm unter der Kopfstütze..ich find da nichts in der Betriebsanleitung...

Welche Felgen passen auf diesen Wagen ? Auch welche vom W210 - W202 - W203 - Gibt es eine Liste von Modellen die zu nehmen sind?

Telefon ist die Schale von einem Nokia schätz ich. Kann man das per Adapter oder ähnliches auf ein Samsung umrüsten?

Das waren die ersten Fragen..ich werde sicher noch einige haben ;-(

Beste Antwort im Thema

Hi,

Erstmal Gratulation zum Kauf und viel Spaß mit dem Neuen.

Vergiss die 5,5l Durchschnittsverbrauch für den Kombi, deine Angaben sind schwer OK. Ich hab auch einen 220CDI aber dem MOPF mit der 170PS Maschine und 5,5l schaff ich nur im "Extremgleitmodus" mit konstant 80-90km/h auf der Stadtautobahn. Normal auf der Autobahn mit max. 140 hier in Ö sind 6,3- 6,5l und bei viel Stadt 7,5l bei meinem (ist eine Limo, Kombi braucht ca. 0,5l mehr).

Das mit dem Bordcomputer stimmt leider, es gibt keine Anzeige des Momentanverbrauchs außer du fährst auf der Autobahn mit rel. konstanter Geschwindigkeit und machst einen Reset aber so wie von dir beschrieben gibt's den nicht beim Benz.

Zum APS50: Wenn du wirklich eins mit Kasette hast dann ist es eines der allerersten Modelle, ich hatte vor meinem 220iger einen 2003er 200CDI und der hatte schon CD im Audio20 Radio verbaut.

Wenn du nur die Kasette loswerden willst dann tausch das APS50 gegen ein neueres mit CD, der spielt dann auch MP3 CD's und sollte plug and play gehen.

Eine weitere Möglichkeit wäre das APS50 gegen ein Comand NTG2.5 zu tauschen, das spielt dann CD, DVD, hat eine eingebaute Festplatte für Musik Dateien (MP3) und einen SD Card Slot wo du problemlos MP3 abspielen kannst. Der Einbau ist aber nicht mehr plug and play weil dein altes APS50 noch den Navirechner im Kofferraum hat und das neue NTG2.5 hat alles im Gerät inkludiert. Aber schau mal hier da wirst du bezüglich Umbau/Aufrüstung fündig:http://forum.pocketnavigation.de/forum1000025-mercedes-benz/

Klanglich kannst du das ganze mit dem Einbau von Frequenzweichen tunen, ich hab's gemacht und klingt super bei relativ kleinem Aufwand und Preis, Details findest du hier: http://www.motor-talk.de/forum/harman-kardon-logik-7-t2490362.html

Oder du läßt das alte APS50 und baust dir das Denison Interface ein, dann glaub ich kannst MP§ hören und nen IPod anschließen, must mal mit der Suchfunktion im 211er Forum suchen.

Der Hebel am Sitz könnte zum umklappen der Sitzlehne sein ich glaub das gab's mal als Extra da konnte man dann die Beifahrersitzlehne nach vorne klappen (bin mir aber nicht sicher, ein Foto wäre hilfreich).

Zu den möglichen Rad/Reifenkombinationen schau mal die PDF Datei im Anhang an.

Zur Telefonschale und Umbau für ein Samsung solltest Du hier fündig werden: http://www.motor-talk.de/faq/mercedes-e-klasse-w211-q2.html

Viel Spaß noch hier im Forum und ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

Nice weekend,

Chris

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Hi,

Erstmal Gratulation zum Kauf und viel Spaß mit dem Neuen.

Vergiss die 5,5l Durchschnittsverbrauch für den Kombi, deine Angaben sind schwer OK. Ich hab auch einen 220CDI aber dem MOPF mit der 170PS Maschine und 5,5l schaff ich nur im "Extremgleitmodus" mit konstant 80-90km/h auf der Stadtautobahn. Normal auf der Autobahn mit max. 140 hier in Ö sind 6,3- 6,5l und bei viel Stadt 7,5l bei meinem (ist eine Limo, Kombi braucht ca. 0,5l mehr).

Das mit dem Bordcomputer stimmt leider, es gibt keine Anzeige des Momentanverbrauchs außer du fährst auf der Autobahn mit rel. konstanter Geschwindigkeit und machst einen Reset aber so wie von dir beschrieben gibt's den nicht beim Benz.

Zum APS50: Wenn du wirklich eins mit Kasette hast dann ist es eines der allerersten Modelle, ich hatte vor meinem 220iger einen 2003er 200CDI und der hatte schon CD im Audio20 Radio verbaut.

Wenn du nur die Kasette loswerden willst dann tausch das APS50 gegen ein neueres mit CD, der spielt dann auch MP3 CD's und sollte plug and play gehen.

Eine weitere Möglichkeit wäre das APS50 gegen ein Comand NTG2.5 zu tauschen, das spielt dann CD, DVD, hat eine eingebaute Festplatte für Musik Dateien (MP3) und einen SD Card Slot wo du problemlos MP3 abspielen kannst. Der Einbau ist aber nicht mehr plug and play weil dein altes APS50 noch den Navirechner im Kofferraum hat und das neue NTG2.5 hat alles im Gerät inkludiert. Aber schau mal hier da wirst du bezüglich Umbau/Aufrüstung fündig:http://forum.pocketnavigation.de/forum1000025-mercedes-benz/

Klanglich kannst du das ganze mit dem Einbau von Frequenzweichen tunen, ich hab's gemacht und klingt super bei relativ kleinem Aufwand und Preis, Details findest du hier: http://www.motor-talk.de/forum/harman-kardon-logik-7-t2490362.html

Oder du läßt das alte APS50 und baust dir das Denison Interface ein, dann glaub ich kannst MP§ hören und nen IPod anschließen, must mal mit der Suchfunktion im 211er Forum suchen.

Der Hebel am Sitz könnte zum umklappen der Sitzlehne sein ich glaub das gab's mal als Extra da konnte man dann die Beifahrersitzlehne nach vorne klappen (bin mir aber nicht sicher, ein Foto wäre hilfreich).

Zu den möglichen Rad/Reifenkombinationen schau mal die PDF Datei im Anhang an.

Zur Telefonschale und Umbau für ein Samsung solltest Du hier fündig werden: http://www.motor-talk.de/faq/mercedes-e-klasse-w211-q2.html

Viel Spaß noch hier im Forum und ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

Nice weekend,

Chris

gstreich bringt in Bezug auf das APS50 ein paar Sachen durcheinander. das hat keinen Navirechner im Kofferraum! Nur das Comand NTG 1 hat einen Navirechner im Kofferraum. Er meint vielleicht das vorhandene AGW im Kofferraum von dem aus dann die Leitungen zu den Lautsprechern laufen...

Themenstarteram 23. März 2013 um 15:50

Hi, erstmal vielen Dank für die umfassende Antwort.

Macht es ev. Sinn bezüglich dem Radio-Navi ein komplett anderes einbauen zu lassen?

Irgendein 2DIN Kompllett Ding?

Und das "neuere" APS50 spielt auch Mp3? Das wäre ja eigentlich völlig ausreichend...

Wegen den Felgen...ich hatte eigentlich gemeint, ob die Felgen vom W210,W20202,W203,W124 usw. ev. passen...

Hallo, dein Verbrauch ist sehr gut. Ich habe ab Reset 7,5 zu stehen und fahre sehr sinnig. Meist Überland.

Längere Strecken teils Überland teile Autobahn 140 werden es auch 7 Liter.

Die Anzeige ab Start habe ich immer an. (Unten eingestellt auf Außentemp.)

Das ist die Anzeige mit den meisten Infos. Nach 4 Stunden Pause setzt sich diese wieder auf Null zurück.

Die Verbrauchsanzeige dort finde ich sehr gut gelöst. Kalt ist der Verbrauch erst hoch und wird dann immer weniger. Bei Ankunft hast du dann den Durchschnitt der Strecke.

Eine Momentanverbrauchsanzeige, die bei jedem Gas geben bis 30 Liter hochschnellt braucht man doch nicht wirklich. Die hift auch nur im höchsten Gang.

Und deshalb finde ich die Restweitenanzeige doof. Diese ist so gemacht und wenn du Gas gibst hast du nur noch wenige Km und Gas wegnimmst wieder 100 km Restweite.

Per SD kann man auch den Tankinhalt in Liter freischalten lassen. Das ist super.

Viel Spaß mit deinem Trekker.

Es ist doch völlig Wurscht ob ich ne mp3 -CD reinschiebe, oder eine "normale".

Mit einer ausreichend guten Samplerate kriegst Du auch nicht viel mehr Songs auf 700 MB

am 23. März 2013 um 18:26

Zitat:

Original geschrieben von petra-d

...Und das "neuere" APS50 spielt auch MP3? ...

Meins nicht - ist von 2005; verglichen mit Deinem also "Neuer" (weil CD statt Cassette). Ich weiß aber nicht, ob es das im Rahmen der Modellpflege gelernt hat und es damit ein "Noch Neueres" gibt.

Gruß Walter

Zitat:

Original geschrieben von gstreich

Der Hebel am Sitz könnte zum umklappen der Sitzlehne sein ich glaub das gab's mal als Extra da konnte man dann die Beifahrersitzlehne nach vorne klappen (bin mir aber nicht sicher, ein Foto wäre hilfreich).

Die Funktion gab es leider nie. Ist auch irgendwann sang- und klanglos aus den Aufpreislisten gestrichen worden. Mit der Beschreibung des Hebels fange ich allerdings auch nichts an.

Gruß

Achim

Erinnert mich an Atze Schröders Pflegekind "Derdenhebelnichtzieht" :p

Ziieehhhh!!! ...und schau, was passiert

Zitat:

Original geschrieben von petra-d

Und das "neuere" APS50 spielt auch Mp3? Das wäre ja eigentlich völlig ausreichend...

Nein. -> APS50+COMAND/APS Teilenummernübersicht NTG1+NTG2+NTG3+NTG4+NTG2.5

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit kann man in der BR211 mit Originalteilen nur MP3 abspielen, wenn

  • ein Comand NTG 1 vorhanden ist.
  • ein MP3 fähiger Wechsler verbaut wurde (mit Audio 20 / Audio 50 APS / Comand NTG 1).
  • ein iPOD-Interface nachgerüstet wurde (nur in Verbindung mit einem Comand möglich).
  • ein Comand NTG 2.5 verbaut bzw. nachgerüstet würde (Nachrüstung IMHO wirtschaftlich unsinnig, wenn AGW im Kofferraum verbaut wurde - beim Audio 20 CC, Audio 50 APS und Comand NTG 1).
  • ein externer Player am AUX-Anschluss betrieben wird (nur beim Comand vorhanden).

cu termi0815

Zitat:

Original geschrieben von krotzn

gstreich bringt in Bezug auf das APS50 ein paar Sachen durcheinander. das hat keinen Navirechner im Kofferraum! Nur das Comand NTG 1 hat einen Navirechner im Kofferraum. Er meint vielleicht das vorhandene AGW im Kofferraum von dem aus dann die Leitungen zu den Lautsprechern laufen...

Ja, korrekt, ich meinte das AGW, sorry.

Chris

Themenstarteram 24. März 2013 um 14:21

Hier ist das Foto...ich Ziehe den Hebel und drücke den Sitz in allen richtungen aber nichts passiert...

Bezüglich dem Radio/Navi muss ich mir mal genauer gedanken machen...;-(

Img-20130324-wa0001

Das sieht für mich aus wie ein Kleiderhaken, Cupholder oder so was. Da wird keine andere mechanische Funktion dahinterstecken. Gesehen habe ich sowas aber auch noch nie.

Gruß

Achim

Ich denke eher, das Du auf den rechten Bereich drücken musst, an Statt zu ziehen.

Vielleicht kommt er dann aus dem Sitz raus und offenbart wunderbares.

am 25. März 2013 um 9:57

Zitat:

Original geschrieben von petra-d

Hier ist das Foto...ich Ziehe den Hebel und drücke den Sitz in allen richtungen aber nichts passiert...

 

Bezüglich dem Radio/Navi muss ich mir mal genauer gedanken machen...;-(

Hallo,

 

den Hebel hatte ich schon mal in meinem Fz. Der ist zum Entriegeln der Rückenlehne, um sie nach vorne zu klappen.

Wenn der Auslöser nicht funktioniert, ist er ausgehebelt.

 

glyoxal

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Viele Fragen für einen "Neu-Käufer"