ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Versiegelung / Handwäsche

Versiegelung / Handwäsche

Themenstarteram 31. Mai 2010 um 11:19

Hallo liebe Pflege-Gemeinde,

ich habe mich hier im Forum mal schlau gemacht und muss sagen, dass hier ja wirklich Profis unterwegs sind. Daher zunächst meinen Respekt zu all den Tipps und Hilfen, Ihr seid wirklich super!

Ich habe folgendes Problem:

Seit Anfang Mai fahre ich einen TT-RS in Phantom-Perleffekt. Den Wagen habe ich bei einem AUDI Zentrum gekauft. Da er einige kleine Steinschläge in der Motorhaube hatte ist diese auf Kosten des Händlers letzte Woche noch frisch lackiert worden. Ausserdem habe ich damals bei der Probefahrt festgestellt, dass er offensichtlich durch eine stinknormale Waschanlage gefahren wurde, es sind deutlich viele kleine Swirls zu erkennen.

Der Wagen soll daher demnächst zu einem Aufbereiter, und damit verbunden habe ich mich für eine anschliessende Versiegelung (2-K- Naonoversiegelung Koch Chemie) entschieden.

Die Frage ist nun, wie lange ich warten sollte, um die Versiegelung auf die frisch lackierte Haube auftragen zu lassen. Der Lackierer meinte, 4 Wochen wären in Ordnung, laut Herstellerangabe (Koch-Chemie) sollte man bei nachlackierten Teilen zwischen 6-8 Wochen warten. Was meint Ihr dazu?

Nach der Behandlung soll der Wagen nur Handwäsche bekommen. Ich dachte dabei an die Vorgehensweise wie in den FAQs beschrieben, dafür suche ich noch einige Artikel. Hier mal meine Überlegung:

Handwäsche:

1: Vorwäsche: Hochdruckreiniger mit klarem Wasser

2: Handwäsche mit 2-Eimer Technik, dafür

- Shampoo: Koch-Chemie Nano Magic (soll laut Angaben gut mit der Versiegelung harmonieren und die Standzeit des Glanzes verlängern)

- Waschhandschuh:

- Meguiars Ultimate Wash Mitt

- Surf City Garage Nano Detail Wash Mitt

- Cobra Micro Wash Mitt

 

3: Abspülen mit Hochdruckreiniger / klarem Wasser

4: Trocknen mit MFT:

- Cobra SPG X

- Cobra Supreme Guzzler (Größe M)

- Cobra HD Guzzler

- Orange Babies Drying Towel

Welchen Handschuh bzw. MFT würdet ihr nehmen? Ist das Shampoo ok? Kann ich auch zwischendurch mit einem Sonax-Glanz Shampoo waschen?

Was haltet Ihr von einem Fahrzeugstaubwedel, um eventuell Blütenstaub zu entfernen, ist das zu empfehlen? Denke da an den California-Car Duster, Detailer Version.

Freue mich über jede hilfreiche Antwort!

Gruß Dave

Ähnliche Themen
13 Antworten
Themenstarteram 31. Mai 2010 um 19:06

...es muss natürlich Phantom-Schwarz-Perleffekt heissen....:D

Hat niemand einen Tipp?:confused:

Ich kann es dir zwar auch nicht wirklich genau sagen aber ich würde lieber zwei Wochen länger warten. Der Lack dünstet ja noch aus und wenn du ihn versiegelst kann er dies nicht mehr.

Themenstarteram 31. Mai 2010 um 19:23

@Forghorn: Vielen Dank für Deinen Tipp! Welche MFT/Waschandschuh/Shampoo würdest Du denn nehmen für die Handwäschen danach?

Gruß Dave

Also ich benutze folgende Produkte:

Waschhandschuh: Fix 40 von Petzolds

Trockentuch: z.Z. noch ein Cobra Guzzler welches aber die Tage durch das Orange Babies Drying Towel getauscht wird.

Shampoo: Meguiars Hyper Wash. Bin damit sehr zufrieden und die Galone für umgerechnet 25 € hält jetzt schon zwei Sommer für 3 Autos und wird diesen Sommer auch noch nicht alle.

Ansonsten nutze ich noch Meguiars Last Touch und Cobra Super Plush Gold.

Zitat:

Original geschrieben von Forghorn

Der Lack dünstet ja noch aus und wenn du ihn versiegelst kann er dies nicht mehr.

Da dünstet überhaupt nichts aus. Bei einer Werkslackierung kann der Wagen ohne Probleme sofort gewachst werden.

Zitat:

Da dünstet überhaupt nichts aus. Bei einer Werkslackierung kann der Wagen ohne Probleme sofort gewachst werden.

Wer reden denn von der Werkslackierung? Du solltest vielleicht mal besser lesen. Außerdem will er nicht wachsen sondern versiegeln. Ist ja auch noch einmal ein Unterschied was das ablüften betrifft.

Zitat:

Da er einige kleine Steinschläge in der Motorhaube hatte ist diese auf Kosten des Händlers letzte Woche noch frisch lackiert worden.

Themenstarteram 31. Mai 2010 um 20:59

Es geht tatsächlich um die Haube, ab wann man die nach dem lackieren versiegeln kann.

@Forghorn: Das ist ein guter Kurs für das Meguiars Hyper Wash, werde ich mal berücksichtigen. Bei den MFT tendiere ich auch zum Orange Babie, nur bei dem Waschhandschuh bin ich noch nicht sicher.

Themenstarteram 31. Mai 2010 um 22:53

...hat sonst noch jemand nen Tipp wie lange ich mit dem versiegeln warten soll bzw. für meine Einkaufsliste?

Zitat:

nur bei dem Waschhandschuh bin ich noch nicht sicher.

Hast du dir denn schon Alternativen rausgesucht?

Ich hatte mich damals in einem anderen Fahrzeugpflegeforum schlau gemacht und bekam eigenlich von allen Seiten den Fix 40 genannt.

Obwohl der könnte mir auch gefallen ist mir allerdings zu teuer DoDo Juice Wookie Fist

Der FIX 40 ist ein top Waschhandschuh, den ich dir nur empfehlen kann----> Kaufen!

Wenn du beim Trocknen eher ein flauschiges MFT bevorzugst solltest du anstatt des Orange Babies, zu Super Plush Gold XL greifen. Ist fast identisch und um einiges günstiger. Mit beiden Tüchern bekommst du ein gutes Ergebnis hin.

 

Meine Lieblingsshampoos sind, Dodo's Born to be Mild und das Chemical Guys Citrus Wash & Gloss. Beides Top-Produkte und uneingeschränkt empfehlenswert. Allerdings sollte man bei der Dosierung des Citrus W&G etwas aufpassen, da das Mittel, wenn es zu stark dosiert wird, die Wachsschicht angreifen kann.

Meine Dosierungsempfehlung für die Shampoos lautet:

Dodo: 17ml/10Liter

CG: 22ml/10Liter

Den Car Duster würde ich nur bei Fahrzeugen empfehlen, die nur selten bewegt werden. Sobald der Lack schmutzig ist, sollte der Car Duster nicht benutzt werden. Mit Schmutz meine ich nicht Staub oder Pollen. Also praktisch nur auf sauberem Lack, zum entstauben gedacht.

Gruß

 

Erkan

Themenstarteram 1. Juni 2010 um 8:59

Super, vielen Dank für eure Hilfe, dann werde ich mal folgendes bestellen:

Waschhandschuh: Fix40

MFT: Cobra Super Plush Gold XL

Shampoo: Dodo's Born to be mild

 

@Erkan: Wie ist Deine Meinung zum versiegeln, 4 Wochen warten ab Lackierung oder doch lieber 6-8 Wochen?

Gruß Dave

dann nimm doch einfach die goldenen mitte zwischen 4 und 7

5,5 wochen und gut ist ;)

kannst ja eventuel den lackierer darum bieten den wagen länger in der kabine zulassen ;)

fix40 passt! ansonsten würd ich das benutzen womit du am besten zurecht kommst!

die produkte die du genannt hast sind ja alle besser als das baumarkt zeug! eventuel bekommst du vond en gängigen händlern proben damit du besser entscheiden kannst was für dich besser ist!

Zitat:

Original geschrieben von brave dave

@Erkan: Wie ist Deine Meinung zum versiegeln, 4 Wochen warten ab Lackierung oder doch lieber 6-8 Wochen?

Kenne ich mich nicht aus.

Ich würde Meinungen von verschiedenen Lackern einholen und dann entscheiden.

 

Gruß

Erkan

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Versiegelung / Handwäsche