ForumKaufberatung Golf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Kaufberatung Golf 6
  8. Vernünftiger Preis beim Golf 6 GTI?

Vernünftiger Preis beim Golf 6 GTI?

Themenstarteram 25. Oktober 2015 um 14:37

Hallo Leute,

bin 28 neuerdings nachm Studium endlich Vollverdiener und der Traum meines ersten vernünftigen Autos nimmt langsam Formen an. Nach 2 alten Polos muss jetzt einfach mal was leidenschaftliches her.

Ich werde das Fahrzeug finanzieren müssen, da ich jetzt ganz sicher nicht noch weitere 1,5-2 Jahre sparen werde (Aktueller Polo macht auch nicht mehr lange). Daher spielt der Kaufpreis natürlich eine große Rolle und nach Möglichkeit maximal 16.000 betragen. Einkommen stimmt eine mehrjährige Finanzierung und etwaige Rep.kosten sind einkalkuliert.

Ich durchforste nonstop die Fahrzeugmärkte und nun frage ich mich, was letztlich ein "guter Preis" ist.

Sind solche Preise der angebotenen Fahrzeuge i. O. oder völlig überzogen oder günstig?! Finde die alle so wie se sind ganz gut.

http://ww3.autoscout24.de/classified/276934324?pr=0&fromparkdeck=1

(Dieser hier ist zwar ein wenig über meinem Budget aber das junge Alter und eher wenig KM sprechen mich an. Hinzu kommt, dass die Glendale Felgen meine Traumfelgen schlechthin sind.)

http://ww3.autoscout24.de/classified/272435638?asrc=st|as

http://ww3.autoscout24.de/classified/279160877?asrc=st|as

(Unfallwagen schrecken mich grundsätzlich nicht ab)

http://ww3.autoscout24.de/classified/268198735?asrc=st|as

Ich weiß es ist ein wenig Aufwand aber sind solche Preise für diese Autos angemessen?

Beste Antwort im Thema

Anbei mal einfach als Beispielrechnung aufgrund meiner Daten. Nicht einberechnet ist dort die Rate (falls Finanzierung) die ja beim EDI ebenfalls höher liegen würde, als beim normalen GTI. Den GTI bekommt man eben günstiger als den EDI.

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Also prinzipiell ist der erste so gesehen der beste. Was am 6 er Gti halt stört ist die Steuerkette. Gerade in den frühen Baujahren macht die schon mal Probleme. (Meine ab Mj. 2011 wurde die verstärkte Version verbaut )

Andererseits ist die Kettenproblematik beim 2.0 TSI nicht so extrem wie beim 1,2 bzw. 1,4er TSI.

 

Hier könnte ein Blick auf Ed 35 helfen, die dürften aber etwas über dem Budget liegen.

 

Ansonsten ist noch zu sagen, dass die genannten ziemlich nackt sind. Wenn das für dich kein Problem ist, dann einfach Ignorieren. Aber für mich gehört zb. Xenon einfach dazu. Einfach schon wegen dem schlechten Halogen Licht des 6er Golf :D

Themenstarteram 25. Oktober 2015 um 23:51

Danke für die Antwort. Da ich wie gesagt nur ältere Autos in meinem Leben gefahren bin, habe ich gar nicht so den Überblick was an Ausstattung wichtig ist.. Xenon hab ich schon öfters gehört und ist ja beim 1. auch vorhanden oda nicht?! aber nein ist mir grundsätzlich an sich nich so wichtig da man bei Gebrauchten nunmal auch Abstriche machen muss.. Aber die Preise für die Genannten sind so alle im Rahmen ja?! Gerade weil der 1. auch von 2012 ist finde ich den auch am Besten..

Wieviel teurer ist denn so ein Ed35 im Unterhalt?! Denke schon das die Ed35 weniger Wertverlust haben und fürn Wiederverkauf schon besser wären..

Der Edi 35 hat einen Mehrverbrauch von gut 2 Liter. Versicherung würde bei mir jährlich um die 200 € mehr kosten. Also teurer ist der schon. Ist ja auch der R Motor.

Noch ein Tipp. Auch wenn du noch kein Auto damit hattest. Tu dir selbst den Gefallen und verzichte NICHT auf das Xenon-Licht. Das Halogen vom G6 ist unterirdisch schlecht. Wahrscheinlich ist das von deinem Polo besser :D!!

Wäre ein Tipp von mir:

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

bis Baujahr 2011 unbedingt nachfragen ob die Kette gemacht wurde!

Überleg dir das gut, ob du bei einem Auto um 16-18k wirklich auf Xenon verzichten kannst/willst. Das ist eine Sacher der Sicherheit, des Comforts und auch der Optik. Ohnen Xenon sieht der Golf von vorne mMn nackt aus.

Wie schon gesagt wurde - Steuerkette. Dazu gibts tausend Threats, such mal danach.

Zum ED35: Guck mal ein paar Threats weiter nach unten, da wurde GTI vs ED35 schon einge Male diskutiert und die Vor und Nachteile erläutert.

Ob Preise angemessen sind ist immer schwer zu sagen, da musst dur dir durch Vergleichen letztendlich selbst ein Bild machen. Hier im Forum schreien natürlich immer recht schnell viele "zu teuer".

Ich würde bei diesem Motor mit seiner problematischen Steuerkette auf jeden FAll vom Hädnler mit Garantie kaufen.

Wenn die Entscheidung zwischen normalem GTI und Edition35 ansteht, führt meines Erachtens nichts dran vorbei, beide mal probe zu fahren und sich auch den Mehrpreis des Edition, gerade im Unterhalt, durchzurechnen. Vielleicht ists dem TE ja wert, lieber noch ein paar Monate zu sparen und sich dafür dann den den Edition35 zu gönnen. War bei mir auch so der Fall...

Themenstarteram 29. Oktober 2015 um 11:09

Danke wieder für die Beiträge. Ja Xenon ist mittlerweile eindeutig Pflicht geworden. Habe andere Varianten auf Bildern gesehen und hässliger gings nicht. Ja mit der Steuerkette hatte ich auch Sorge und gucke vermehrt nach Autos von 2012. Werd mich mal im Threat durchkämpfen deswegen...

Glaube für ein paar PS mehr und ner kleinen 35 an der Seite ist es mir letztlich doch nicht soviel wert glaube ich mehr Geld auszugeben fürn Ed35... Für mein Empfinden is n GTI allein schon ein guter Sprung zum normalen Golf..

Themenstarteram 29. Oktober 2015 um 11:35

Also wenn ich jetzt mal mein Häckchen bei Xenonscheinwerfer und beim kleinen aber wichtigen Detail "Bluetooth" dann sinkt die Zahl der Autos echt dramatisch =( ... Habe das Gefühl das es mit 15-16k nicht getan ist.. oder wie seht ihr das?! Ist es möglich n zufriedenstellenden Golf für solch eine Summe zu ergattern? Die meisten haben dann schon 70.000 weg...

Moin moin! Hier mal ein Vorschlag von mir! Fahrzeugangebot: Volkswagen Golf 2.0 GTI DSG Xenon Navi SHZ Tempomat Tüv NEU für 16499 EUR

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=215157020

Zitat:

@DjUniqx schrieb am 29. Oktober 2015 um 14:20:49 Uhr:

Moin moin! Hier mal ein Vorschlag von mir! Fahrzeugangebot: Volkswagen Golf 2.0 GTI DSG Xenon Navi SHZ Tempomat Tüv NEU für 16499 EUR

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=215157020

Sehe gerade US Modell.

Themenstarteram 30. Oktober 2015 um 17:45

Ja der wäre ohne den US Makel echt n gutes Ding.. Danke trotzdem!

Zitat:

@Discraft87 schrieb am 29. Oktober 2015 um 11:09:31 Uhr:

 

Glaube für ein paar PS mehr und ner kleinen 35 an der Seite ist es mir letztlich doch nicht soviel wert glaube ich mehr Geld auszugeben fürn Ed35... Für mein Empfinden is n GTI allein schon ein guter Sprung zum normalen Golf..

Naja. Kann man so oder so sehen. Ich vergleich Autos ja grundsätzlich gerne mit Frauen. "Si quid habet mammas vel rotas..." und so. Der normale GTI ist wie ne Frau mit ordentlichem Body. Der Edition35 is wie ne Frau mit ordentlichem Body, die auch noch klasse kocht. Dem einen mag das reichen, der andere freut sich über das Plus. ;)

Setz dich rein, probier ihn aus, entdecke vor allem die feinen Unterschiede, die weit über die kleine 35 am Kotflügel und die 24 PS mehr hinausgehen. Ich hab selber einige normale GTI probe gefahren, bis ich dann mal nen Edition35 sehen und erleben durfte.

Naja, das Ergebnis ist bekannt. ;)

Themenstarteram 30. Oktober 2015 um 23:12

Naja aufm Parkplatz vom Autohaus um die Ecke steht ein weißer mit meinen Lieblingsfelgen für 22.000 Tacken 2012 55.000 2 Vorbesitzer... Er sieht echt prächtig aus...

Welche feinen Unterschiede wären das?!

Zitat:

@Discraft87 schrieb am 30. Oktober 2015 um 23:12:42 Uhr:

 

Welche feinen Unterschiede wären das?!

Also...außen wären das standardmäßiges Xenon mit Kurvenlicht und LED-Tagfahrlicht, schwarze Spiegelkappen, Stoßfänger vorn im Edition35-Design, Seitenscheiben hinten und Heckscheibe abgedunkelt und 65% lichtabsorbierend, Schwellerverbreiterungen in Wagenfarbe, LED-Rückleuchten in schwarzrot, sowie die Watkins Glen - Felgen 18" in Sterling Silber bzw optional die Glendale in 19".

Innen hätten wir die Dekoreinlagen "Black Array", andere Einstiegsleisten mit 35-Schriftzug, anderen Schaltknauf in Golfball-Optik, die 35 auf den Kopfstützen, rot eingefasste Textilfußmatten und die roten Ziernähte am Gurt.

Dazu gekommt noch der Motor, dessen Turbogeräusch ich im Vergleich zum herkömmlichen GTI deutlich ansprechender finde, was wohl am K04-Lader oder an der Soundbox liegt.

 

Ich kann dir nur empfehlen, den Edition35 einfach mal auszuprobieren. Kostet ja nix.

Wenn du danach sagst, dass dirs die Mehrkosten nicht wert ist, is alles gut. Nur wärs schade, wenn du die Option nicht getestet hast.

Themenstarteram 31. Oktober 2015 um 14:52

Ich weiß es steht hier auch zig Fach im Forum aber wenn du hier schon dabei bist mich vom ED35 zu überzeugen: Welche Mehrkosten wären das? Wieviel zahle ich da drauf? Versicherung und Steuer sind ja sicher auch höher... 2 Liter mehr Verbrauch hab ich schon gelesen und schätze mal das Bremsscheiben Reifen auch schneller draufgehen?!

Deine Antwort
Ähnliche Themen