ForumZafira Tourer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Verkäufer vom Zafira hat Falschangaben gemacht. Wie viel kann ich zurückverlangen?

Verkäufer vom Zafira hat Falschangaben gemacht. Wie viel kann ich zurückverlangen?

Opel Zafira C Tourer
Themenstarteram 25. Oktober 2020 um 21:55

Moin!

Ich hoffe ich bin hier richtig.

Ich habe im Mai einen gebrauchten Opel Zafira C CDTi 2.0 Baujahr 2016 für 11.400€ vom Gebrauchtwagenhändler gekauft.

Nun wurde dieser mehrfach, Online wie vor Ort mit "Xenon-Scheinwerfern" beworben (siehe Foto das ich damals gemacht hatte) und diese stellte für mich beim Preisvergleich mit anderen Angeboten für den Zafira einen Mehrwert gegenüber günstigeren für mich da.

 

Nun ist Gestern die Lampe ausgefallen und als ich mir das mal selber aus der Nähe angeguckt habe, musst ich feststellen, dass das Auto nur schnöde Glühbirnen verbaut hat. Fühle mich deswegen dezent verarscht :D

Sowohl serienmäßig als auch als Sonderaustattung scheint es auch nie Xenon gegeben zu haben

Kann mir jemand eine Einschätzung geben ob und wie viel ich vom Händler so zurück verlangen kann/könnte?

PS: Auch bin ich inzwischen mit dem "Sportfahrwerk, tiefergelegt" eher skeptisch - hat jemand eine Idee wie ich das selbst überprüfen könnte?

Opel Zafira Tourer CDTI Angebot Xenon
Beste Antwort im Thema

Mal ehrlich man braucht das Licht nur einschalten und man sieht was man hat.das man nach 6 Monaten erst merkt das er kein Xenonlicht hat ist schon stark Sorry

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Schreib doch Mal die FIN. Da kann man ja die Ausstattung nachschauen.

 

Nur Xenon an sich Günter es nicht. AFL+

Wie mein vorredner schon sagte bekommt man alles was von Opel verbaut wurde über die FIN raus.....eventuelle nachträglich eingebautes sportfahrwerk müsste ja dann eingetragen sein oder du hast ne ABE!

 

Ich habe auch diese scheinwerfer in meinem Zafi.... die haben nur Die optik von Xenon und sind normale H7 lampen hinter dieser milchglaslinse!

 

Leider kann ich mir vorstellem das auf diesen netten zetteln gern steht das Irrtümer nicht auszuschließen sind!

 

Was sagt deine FIN aus?

Genau , oft steht da im Angebot das Irrtümer nicht ausgeschlossen sind! Ob man da nachträglich was machen kann glaub ich nicht

Mal ehrlich man braucht das Licht nur einschalten und man sieht was man hat.das man nach 6 Monaten erst merkt das er kein Xenonlicht hat ist schon stark Sorry

Da musst du erst mal zum Rechtsanwalt oder -wenn du eine Rechtsschutzversicherung hast- kannst du oftmals auch eine Hotline anrufen, die eine Vorab-Beratung durchführt.

Der Rechtsanwalt / Hotline kann dir dann sicher etwas dazu sagen, ob die Information auf deinem Foto irgendwie Teil des Kaufvertrages wurde. Wenn du aber nur dieses Foto hast, ist es eventuell schwierig einen Bezug zu deinem Kaufvertrag herzustellen. Vielleicht hast du ja noch einen Ausdruck der Anzeige im Internet. Aber auch hier wird es sicher nicht einfach.

Falls der Rechtsanwalt grünes Licht gibt, kann man mal mit dem Verkäufer sprechen, ob er mit 50-80% des Listenpreises als Reduktion einverstanden wäre. Falls nicht, hilft dann sicher der Rechtsanwalt.

Halte uns mal auf dem Laufenden. Das passiert ja öfter.

Themenstarteram 26. Oktober 2020 um 22:05

Danke für die vielen Antworten :)

FIN ist W0LPD9EB5G1083686

Wo findet man damit die Ausstattung heraus?

Zitat:

@Pitty60 schrieb am 26. Oktober 2020 um 13:39:51 Uhr:

Mal ehrlich man braucht das Licht nur einschalten und man sieht was man hat.das man nach 6 Monaten erst merkt das er kein Xenonlicht hat ist schon stark Sorry

Es geht mir weniger um Xenon oder nicht (das Licht ist um Welten besser als das meines vorherigen Skodas, deswegen habe ich nichts vermisst), sondern es geht darum, dass es auch günstigere Angebote gab, jedoch ohne "Xenon", ohne "Sportfahrwerk" usw. Die Zusatzausttattung war für mich als Laie mit ein wichtiger ausschlaggebener Punkt um die Preis-Leistung einzuschätzen im Vergleich zu anderen Angeboten und Händlern. Ohne die Xenon-Scheinwerfer, Sportfahrwerk, Alufelgen, usw. hätte es das Auto auch mal locker für 1000€ weniger gegeben.

 

Danke :)

Hi

Hier ganz lieb nach der FIN Entschlüsselung fragen. ;)

https://www.motor-talk.de/.../...ugbewertung-verkauf-t2585184.html?...

Gruß Hoffi

Ob du wirklich Xenon hast, lässt sich ganz einfach herausfinden:

1.: Wenn es dunkel ist und das Auto/Licht anmachst, "fährt" der Scheinwerfer erst einmal in die richtige Position.

2.: Hast du neben der Hauptscheinwerferlinse noch ein Reflektorfeld oder nicht. Wenn ja, dann ist dies für das Abbiegelicht, welches es meines Wissens nach auch nicht bei HIR2 Scheinwerfern gab.

3.: Wenn du LED Rückleuchten hast, dann wirst du auch Bi-Xenon AFL verbaut haben.

 

Zum Thema Sportfahrwerk:

 

Hier sind lediglich die Federn um 10mm kürzer.

Durch reines Messen also nicht wirklich herauszufinden, da hier die Messung meist schon zu ungenau ist.

 

Ohne Sportfahrwerk sollte dein 2.0 Diesel knapp 400mm von Radmitte bis Kotflugelunterkante haben.

 

Am sichersten kannst du das aber überprüfen indem du dir die Federn an der VA anschaust. Da sind so ne Art "Fähnchenaufkleber" drumgewickelt mit Barcode und einer dreistelligen Kombination.

 

AR4= Schlechte Straßen

APW= Standard

APY= SPORT

 

Laut EPC:

Produktionsdatum: 11.03.2016 erstes kennzeichen IZV1003

T4A Halogenscheinwerfer

TQ5 Für Intellegentes Fernlicht

TR6 Leuchtweitenregulierung, Manuell

XJ2 Abgesenktes Sportchaussis

Keine LED-Rückleuchten

Dann ist ja alles klar

Ich hoffe das der TE uns mal auf dem Laufenden hällt. Da sollte schon was rausspringen.

Ich bin froh über das AFL+ mit Bixenon.

Da man eigendlich hört, dass das Halogenlicht im Zafira nicht so dolle sein soll und deshalb oft bei Kaufberatungen davon abgeraten wird.

Somit ergibt sich natürlich auch ein enormer Wertverlust beim Wiederverkauf, bzw. senken sich die Chancen ihn zu verkaufen.

Hatte bei meinem zafira die Orginal Birnen gegen Vosla +120% getauscht. Die sind etwas heller und die leuchtweite ist besser.

Also ich fahre meinen zafi mit h7 lampen und bin zufrieden!

Themenstarteram 28. Oktober 2020 um 20:32

Moin!

Ich versuche euch mal auf dem laufenden zu halten.

Erstmal gucken ob ich noch eine Rechtschutzversicherung habe ;D

Ich bin mit dem Licht übrigens auch absolut zufrieden. Ich hatte vorher einen Skoda Fabia Baujahr 2006 und die waren so grottig, dass ich "Xenon" bei Zafira leider nicht mal angezweift habe, obwohl mir aufgefallen ist, dass bei anderen Xenon-Scheinwerfern die Lichtfarbe viel kühler ist :D

Vosla 120% merke ich mir aber mal für den nächsten Tausch

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Verkäufer vom Zafira hat Falschangaben gemacht. Wie viel kann ich zurückverlangen?