ForumZafira Tourer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Zafira Tourer Neulings Fragen

Zafira Tourer Neulings Fragen

Opel Zafira C Tourer
Themenstarteram 10. Dezember 2012 um 7:48

Hallo zusammen,

fahre jetzt 10 Tage meine Zafira Tourer CNG Innovation, und habe zwei Fragen:

1. bei dem Totenwinkelwarner geht immer nur die Lampe im Aussenspiegel an, den Warnton beim Blinkelsetzen gibt es nicht. Kann ich den iregendwo noch aktivieren, oder gibt es den nicht mehr?

2. Ich find meinen Tageskilometerzähler nicht. Habe das kleine Display, und das zeigt immer nur die Gesamtkilometer an. Da ich aber Gas fahre, und die letzten 50-60 Kilometer das Display nur noch anzeigt, das ich tanken soll, würde ich gerne die Tageskilometeranzeige anstatt der Gesamtkilometer sehen, um abzuschätzen, wieweit ich noch komme.

Danke im Voraus für eure Hilfe.

Gruß

Klaus

P.S.: Mit dem ZAffi bin ich voll zufrieden und werde Anfang nächsten Jahres auch einen Test schreiben :-)

 

 

Beste Antwort im Thema

Dann fahr einfach noch ein paar Kilometer und irgendwann lässt sie sich nicht mehr über den Knopf am linken Lenkstockhebel wegzaubern. Leider.

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Piepen sollte der Warner wenn die Lampe Leuchtet und Du zusätzlich den Blinker in die Richtung des Spiegels setzt, der leuchtet.

Zum Display kann ich Dir nichts sagen... ich habe das Große.

Themenstarteram 10. Dezember 2012 um 9:45

Danke für die schnelle Antwort,

piepen will er nicht, also werde ich den meinen Händler mal aufsuchen müssen. Da er aber eh noch die Folie hinten auf dem Stoßfänger bekommt, werde ich das in einem Abwasch machen.

Gruß

Klaus

Moin zusammen,

das mit dem Tageskilometerzähler wurde mich auch mal interessieren. Ich hab den ZT zwar jetzt schon etwas länger, aber ich habe ihn auch nur im BC gefunden und nicht unten beim Gesamtkilometerzähler. Ich denke mal, dass mal ihn dort auch nicht umstellen kann bzw. "nullen" kann.

VG Hacki

Hallo Zusammen,

Tageskilometerzähler 1 

Tageskilometerzähler 2
Digitale Geschwindigkeit 
Tageskilometerzähler 2 und digitale Geschwindigkeit sind nur in Fahrzeu gen mit Uplevel- oder Uplevel-Kombi- Display verfügbar. 
In Fahrzeugen mit Bordcomputer sind zusätzliche Untermenüs verfügbar.

Weitere Angaben findet Ihr in der BA ab ca S. 124

Wenn ich mich recht erinnere, kann man die Warntöne auch im Config-Menü des Fahrzeugs deaktivieren. Vielleicht ist da der Fehler versteckt.

Das mit der bildschrimfüllenden Anzeige "Jetzt Tanken!" geht mir auch auf den Senkel. Das gibt es leider auch beim großen Display eines normalen Benziners. Wenn man das deaktivieren könnte, würde ich sogar dem FOH was in die Kaffeekasse werfen!

Zitat:

Original geschrieben von (tm)

Wenn ich mich recht erinnere, kann man die Warntöne auch im Config-Menü des Fahrzeugs deaktivieren. Vielleicht ist da der Fehler versteckt.

Das mit der bildschrimfüllenden Anzeige "Jetzt Tanken!" geht mir auch auf den Senkel. Das gibt es leider auch beim großen Display eines normalen Benziners. Wenn man das deaktivieren könnte, würde ich sogar dem FOH was in die Kaffeekasse werfen!

Also bei meinem ZT-Innovation (geliefert am 12.11.2013) kommt zwar auch die bildschirmfüllende Anzeige, aber sie lässt sich genauso quittieren wie die "Es ist kalt ..." (Originaltext fällt mir gerade nicht ein) Meldungen.

LG

Dann fahr einfach noch ein paar Kilometer und irgendwann lässt sie sich nicht mehr über den Knopf am linken Lenkstockhebel wegzaubern. Leider.

Zitat:

Original geschrieben von Mike_S_112

Zitat:

Original geschrieben von (tm)

Wenn ich mich recht erinnere, kann man die Warntöne auch im Config-Menü des Fahrzeugs deaktivieren. Vielleicht ist da der Fehler versteckt.

Das mit der bildschrimfüllenden Anzeige "Jetzt Tanken!" geht mir auch auf den Senkel. Das gibt es leider auch beim großen Display eines normalen Benziners. Wenn man das deaktivieren könnte, würde ich sogar dem FOH was in die Kaffeekasse werfen!

Also bei meinem ZT-Innovation (geliefert am 12.11.2013) kommt zwar auch die bildschirmfüllende Anzeige, aber sie lässt sich genauso quittieren wie die "Es ist kalt ..." (Originaltext fällt mir gerade nicht ein) Meldungen.

LG

Hi

Diese unsinnige Meldung (bzw. unsinnig ist das man diese nicht quittieren kann) lässt sich nur dann quittieren, wenn die Warnlampe in der Tankanzeige nur leuchtet. Sobald diese aber blinkt, geht nichts mehr.

Gruß Hoffi

Die den BC blockierende Tankaufforderung im Endbereich der Reserve stört mich auch. Probeweise habe ich mal kurz auf Benzin umgeschaltet (geht auch bei Zündung ein aber Motor noch aus) und dann kann die Reichweite für Benzin und Gesamtkilometer abgelesen werden. Die Differenz macht dann logischerweise die Rest-Gaskilometer. Da meine Tankanzeige aber sehr genau geht kann ich mit der ,,Blockade" leben. Dafür zeigt der BC genau den Verbrauch an, den ich ( bei normalem Fülldruck) nach dem Tanken ausrechne .

Was mich aber nervt sind die ganzen Display-Meldungen (Glatteis / Sicherheitsgurte hinten [auch bei leeren Sitzen] ) und die vielen Bimmel-und Pieptöne bei jedem Neustart des Motors.

Das BC-Display kann man zwar durch mehrmaliges OK-Drücken schnell freimachen oder man fährt eine Weile und die Meldungen verschwinden von alleine , aber das hätte man besser lösen können.

Eine Tageskm-Anzeige, die ständig sichtbar ist, finde ich auch besser wie die jetzige Lösung.

Sonst bin ich in den jetzt 3 Wochen und 3500 km voll zufrieden mit dem Umstieg vom LPG-Vectra zum CNG-Tourer. Vor allem finde ich es gut, dass der Motor immer auf Gas startet und nicht wie der LPG-Vectra erst auf Benzin. Die Traktion bei Schnee ist auch deutlich besser wie beim LPG-Vectra.

Das Navi 900 mit der Sprachsteuerung und die Filterfunktion für CNG-Tankstellensuche sind auch sehr gut. Mit der Verarbeitungsqualität habe ich auch noch keine Probleme.

Gruss Mario

Ich finde, dass sich Warnmeldungen und -töne absolut im Rahmen halten. So mancher 80er-Jahre-Mazda hat schon deutlich mehr gebimmelt, obwohl es so viele Features wie heute noch gar nicht gab.

Könnte zwar auch auf den Gurtpiepser verzichten, aber das ist meine eigene Blödheit.

Und bei weniger als 50 km Restreichweite kann man ja dutchaus mal ans Tanken denken.

Und wie könnte man beispielsweise das Thema Glatteiswarner besser lösen?

Zitat:

Original geschrieben von toffil

 

Und wie könnte man beispielsweise das Thema Glatteiswarner besser lösen?

Durch eine lieblich säuselnde Frauenstimme, die Dich freundlich darauf hinweist...ähhh... ich nehm die Bimmel.:D:D:D

Zitat:

Original geschrieben von Vectragaser

 

Was mich aber nervt sind die ganzen Display-Meldungen (Glatteis / Sicherheitsgurte hinten [auch bei leeren Sitzen] ) und die vielen Bimmel-und Pieptöne bei jedem Neustart des Motors.

Das BC-Display kann man zwar durch mehrmaliges OK-Drücken schnell freimachen oder man fährt eine Weile und die Meldungen verschwinden von alleine , aber das hätte man besser lösen können.

 

Gruss Mario

Die hinteren Sitze haben keine Belegungserkennung daher die Meldung an Dich, als Verantwortlichen, ob alle angeseilt sind oder nicht.

Ansonsten hält sich das gebimmel im Rahmen des Erträglichen. Was noch verbesserungswürdig währe sind verschiedene Töne statt nur dem einen.

Die Meldung mit den Gurten nervt mich auch. So teuer wären die drei Sensoren sicher nicht gewesen, um das eleganter zu lösen...

Zitat:

Original geschrieben von toffil

Und wie könnte man beispielsweise das Thema Glatteiswarner besser lösen?

Wie wäre es mit einem Piepston und einem dann im Kombiinstrument aufleuchtenden Glatteissysmbol, zusätzlich ein Glatteissysmbol an der Außentemperaturanzeige?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Zafira Tourer Neulings Fragen