ForumZafira Tourer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Goldenes Lenkrad 2012 für der Opel Zafira Tourer

Goldenes Lenkrad 2012 für der Opel Zafira Tourer

Opel Zafira C Tourer
Themenstarteram 7. November 2012 um 20:10

Die Gewinner des Goldenen Lenkrads 2012 halten Hof. Autos, die jeder kaufen kann – und die vor der Jury aus Lesern, Experten und Promis besonders überzeugten. Renault Clio, Audi A3, BMW 3er und Mercedes G-Klasse gewinnen jeweils in ihren Kategorien. Der Opel Zafira (Vans) und der Ferrari 12berlinetta (Coupés/Cabrios) setzten sich in den Leserklassen durch. Und das Grüne Lenkrad geht 2012 an den Toyota Yaris Hybrid. Wir gratulieren.

Der Opel Zafira hat europaweit die meisten Fans. Ford B-Max und Toyota Prius+ landeten auf den Plätzen zwei und drei in der Leserklasse der Vans.

Quelle: http://www.autobild.de/artikel/das-goldene-lenkrad-2012-3702890.html

Beste Antwort im Thema

Ich verstehe es nicht....

Was erwartet mann denn für ein Lenkrad? mit Elefantensackhaut oder Froschschenkelleder? meins hat mal irgend ein Viech beheimatet und fühlt sich sehr gut an. Mit Lenkradheizung fehlt eigendlich nur noch ein Puls...

AGR-Sitze? nach 2000km-Fahrt kann ich nur sagen absolute Spitze! Unsere Mitreisenden (Sprinter mit sehr guten Sitz (Gewichtseistellung und ähnliche Sachen)) hatten schon nach 500km einen rechten Winkel im Kreuz und haben um eine Pause gebettelt.

Auch die Schenkelauflage und der andere Klimbim sind Klasse und habe ich bis jetzt kaum woanders gesehen.

AFL+ ohne Konkurenz! und das auch noch von Versicherungsgesellschaften ausgezeichnet. Und selbst wenn irgendwann mal einer das Hauptfahrlicht mit LED realisiert... erst mal erreichen und dann kritisieren!

Innenmaterialien.... Was soll es denn werden? Wallnusswurzelholz poliert oder besser Edelstahl vergoldet?

Statt dessen giebt es geschäumte Oberflächen aus Kunststoff die auch noch gut aussehen... gut so Opel!

Das Ding wird als Famielienvan verkauft oder hab ich da was verpasst?

Navi... Ja da gehe ich mit...war im Bee teilweise besser gelöst. (Funktionsschalter) aber die Funktion an sich... schnell präziese und Honk-tauglich! Wer das Ding nicht versteht dem ist kaum zu helfen.

Audio.... top! ja ich weiß es geht noch besser aber es ist immer noch ein Auto und kein Konzertsaal.

Darstellung... reicht völlig aus oder braucht man jetzt HD um einen Sender und ein bissel Quatsch anzuzeigen?

Die Assi-armada... braucht man sicher nicht alles aber die meisten Sachen sind eine Hilfe und Unterstützung im Alltag.

Für mich ein klarer und verdienter 1. Platz

41 weitere Antworten
Ähnliche Themen
41 Antworten

Hoffentlich kommt jetzt nicht wider irgend so ein Honk der uns erklärt das das alles nur erkauft ist und ein gewisser anderer Hersteller aus Mittelgermanien sich nur aus Rücksicht auf den Seelenfrieden des Marktes nicht daran beteiligt hat, so das auch mal andere Automobilherstellende Kurpfuscher eine Chance auf die Trophäe haben.

Herzlichen Glückwunsch Opel Zafira Tourer! Du hast es dir wirklich verdient!:D

PS:

Zitat:

2. Platz in der Kleinwagenklasse: Opel Adam mit 1432 Punkten. Der neue kleine Opel überzeugte auf Anhieb, erzielte Bestnoten bei Sicherheit, Verarbeitung, Design und Fahrspaß.

Ich habe mal gelesen, dass die Gewinner des Goldenen Lenkrads generell Ladenhüter waren ...

Zitat:

Original geschrieben von toffil

Ich habe mal gelesen, dass die Gewinner des Goldenen Lenkrads generell Ladenhüter waren ...

Was fürn Quatsch...

Wir haben jedenfalls alles richtig gemacht beim Autokauf mit unseren Tourern. :D

Na das Goldene Lenkrad haben auch schon Autos bekommen, die es zum Zeitpunkt der Verleihung noch nicht wirklich für jedermann zu kaufen gabe, so dass die Auswahlkriterien für dessen Vergabe wohl recht einseitig / oberflächlich sind.

Ich geb generell nichts auf sowas - auf Tests in Autozeitungen im Übrigen auch nicht.

Die wenigsten Autos mit Goldenem Lenkrad waren welche, für die ich mich im entferntesten Entschieden hätte.

Wenngleich der Tourer ein insgesamt passendes Auto ist, was ich trotz aller kritikpunkte gerne fahre, halte ich das Goldene Lenkrad für übertrieben.

Allein das Multimediasystem und dessen Bedienung in seiner Gesamtheit sollten deutlich gegen diese Auszeichnung sprechen, da das alles sowas von nicht up to date ist!

Zitat:

Original geschrieben von The Jester

Wenngleich der Tourer ein insgesamt passendes Auto ist, was ich trotz aller Kritikpunkte gerne fahre, halte ich das Goldene Lenkrad für übertrieben.

Wieso übertrieben? Es gibt nun mal momentan keinen besseren Van am Markt. Insofern ist diese Auszeichnung also zwangsläufig. ;)

Zitat:

Original geschrieben von Za4aTourer

Zitat:

Original geschrieben von The Jester

Wenngleich der Tourer ein insgesamt passendes Auto ist, was ich trotz aller Kritikpunkte gerne fahre, halte ich das Goldene Lenkrad für übertrieben.

Wieso übertrieben? Es gibt nun mal momentan keinen besseren Van am Markt. Insofern ist diese Auszeichnung also zwangsläufig. ;)

Ich finde, der Touran ist derzeit in der Gesamtheit der bessere Van am Markt.

Multimedia? beim Touran besser (wenngleich auch ausbaufähig)

Motoren? beim Touran besser - insbesondere die Benziner

Getriebe? beim Touran besser - insbesondere DSG (weil weniger Verbrauch, erheblich besseres Schaltverhalten und auch für kleinere Maschinen verfügbar)

Nutzwert? beide gleich auf mit Stärken und Schwächen

Fahrkomfort? durchaus vergleichbar (bin die Tage einen Touran (9/2012) für einige hundert km gefahren und konnte keine nennenswerten Unterschiede feststellen - beide Fahrzeuge mit Seriensportfahrwerk)

Sitze? beide gleichwertig - trotz AGR beim Opel sind die von VW gleichwertig (als Vergleichsbasis: Sportsitze im Highline)

Innovatoionen? Opel leicht im Vorsprung da Flex7, AFL+, Flexfix - ich lass mal den Einparkassi aussen vor, sonst lacht jeder Touranfahrer uns Tourer aus....!

Verarbeitung? meines Erachtens nach gleich auf

Qualitätsanmutung? Touran deutlich im Vorteil (allein das "Lederlenkrad" im Tourer, ist eine Frechheit, da Billigplaste, - und zwar als aufpreispflichtiges Lederlenkrad - ebenso der Schaltknauf)

Im Preis liegt der Opel leicht vorne (wenn ich einen Touran Highline mit vergleichbarer Ausstattung konfiguriere komm ich auf einen Vorteil Opel von rund 3.000 Euro), dafür ist der Touran wertstabiler, so dass sich das Kapitel ausgleicht.

Ich für mich komme zum Schluß, dem Touran den Vorzug zu geben (was ich getan hätte, wäre es m ir möglich gemacht worden), bin aber mit dem Tourer dennoch zufrieden.

Das Goldene Lenkrad hätte er von mir aber nicht bekommen, sondern der Touran, der trotz älterer Entwicklung das bessere Auto ist.

 

EDIT: ich lasse das Design hier mal aussen vor, da es im höchsten Maße subjektiv ist. Ich finde den Tourer auch schick, aber mir gefällt auch der Touran. Hier zeigt sich meines Erachtens nach der Vorteil einer einigermaßen stabilen Designlinie über die Generationen im Bezug auf Kundentreue. (Der Golf macht ja seit einer gefühlten Ewigkeit deutlich, das sowas zum erfolg führt.)

 

Themenstarteram 8. November 2012 um 13:53

Zitat:

Original geschrieben von The Jester

EDIT: ich lasse das Design hier mal aussen vor, da es im höchsten Maße subjektiv ist. Ich finde den Tourer auch schick, aber mir gefällt auch der Touran. Hier zeigt sich meines Erachtens nach der Vorteil einer einigermaßen stabilen Designlinie über die Generationen im Bezug auf Kundentreue. (Der Golf macht ja seit einer gefühlten Ewigkeit deutlich, das sowas zum erfolg führt.)

Naja, Qualitätsanmutung ist natürlich auch höchst subjektiv. So finde ich zum Beispiel die Anmutung der Kunststoffe im Touran alles andere als gut. Im Prinzip fühle ich mich, wenn ich in einem Touran sitze, sehr an unseren aktuellen T5 erinnert. Die Materialien sind grausig und vermitteln mir das Gefühl als säße ich in einem Bauwagen und nicht in einem Familien-Van. Auch finde ich das Lenkrad in meinem Tourer wesentlich hochwertiger als das im Touran. Alles höchst subjektiv und nur meine Meinung.

Zitat:

Original geschrieben von Dalamar5576

Zitat:

Original geschrieben von The Jester

EDIT: ich lasse das Design hier mal aussen vor, da es im höchsten Maße subjektiv ist. Ich finde den Tourer auch schick, aber mir gefällt auch der Touran. Hier zeigt sich meines Erachtens nach der Vorteil einer einigermaßen stabilen Designlinie über die Generationen im Bezug auf Kundentreue. (Der Golf macht ja seit einer gefühlten Ewigkeit deutlich, das sowas zum erfolg führt.)

Naja, Qualitätsanmutung ist natürlich auch höchst subjektiv. So finde ich zum Beispiel die Anmutung der Kunststoffe im Touran alles andere als gut. Im Prinzip fühle ich mich, wenn ich in einem Touran sitze, sehr an unseren aktuellen T5 erinnert. Die Materialien sind grausig und vermitteln mir das Gefühl als säße ich in einem Bauwagen und nicht in einem Familien-Van. Auch finde ich das Lenkrad in meinem Tourer wesentlich hochwertiger als das im Touran. Alles höchst subjektiv und nur meine Meinung.

Kann ich nur bestätigen. Was an dem Lederlenkrad und dem Schaltknauf im Tourer nicht hochwertig sein soll, erschließt sich mir nicht so ganz.

Darüber hinaus hat @The Jester total die Flexibilität vergessen (doch wohl nicht absichtlich :rolleyes:). Denn das geniale Lounge Sitzsystem bietet niemand so. Auch das Erweitern des Laderaums ist im Tourer wesentlich besser gemacht als im fast 10 Jahre alten Touran.

Und ob das DSG der Weisheits letzter Schluss ist, bleibt mal dahin gestellt.

Insgesamt ist für mich der Tourer das klar bessere, modernere Angebot.

Übrigens: Das goldene Lenkrad wird so weit ich weiß immer nur für die in dem Jahr neu vorgestellten Fahrzeuge verliehen. Da hat der 2003 vorgestellte Touran dann wenig Chance... :D

Zitat:

Original geschrieben von Za4aTourer

Zitat:

Original geschrieben von The Jester

Wenngleich der Tourer ein insgesamt passendes Auto ist, was ich trotz aller Kritikpunkte gerne fahre, halte ich das Goldene Lenkrad für übertrieben.

Wieso übertrieben? Es gibt nun mal momentan keinen besseren Van am Markt. Insofern ist diese Auszeichnung also zwangsläufig. ;)

Komische Aussage.

Multimedia? beim Touran besser (wenngleich auch ausbaufähig) Bedienkonzept mit vielen Schaltern unbeliebt, kein Multifunktionsknopf, pixelige und antiquierte Darstellung des Display im Kombiinstrument, keine Multimedia-Zubehör für die hintere Sitzreihe, Darstellung von Navigation und MM geht inzwischen auch schöner und detaillierter

Motoren? beim Touran besser - insbesondere die Benziner - Auch Ford hat bessere Motoren, vor allem die Benziner

 

Getriebe? beim Touran besser - insbesondere DSG (weil weniger Verbrauch, erheblich besseres Schaltverhalten und auch für kleinere Maschinen verfügbar) - wo ist eine 7- oder 8-Gangautomatik?

 

Sitze? beide gleichwertig - trotz AGR beim Opel sind die von VW gleichwertig (als Vergleichsbasis: Sportsitze im Highline) Um die AGR-Sitze wird viel Marketingwirbel betrieben, ich finde die Sitze gut, aber nicht besser als z.B. einen normalen BMW Sportsitz

Innovatoionen? Opel leicht im Vorsprung da Flex7, AFL+, Flexfix - ich lass mal den Einparkassi aussen vor, sonst lacht jeder Touranfahrer uns Tourer aus....! AFL+ ist ein super Lichtsystem, trotzdem sollte Opel hier nachlegen. Die Konkurrenz wird demnächst mit LED um die Ecke kommen

Verarbeitung? meines Erachtens nach gleich auf Verarbeitung ist klassentypisch normal

 

Qualitätsanmutung? Touran deutlich im Vorteil (allein das "Lederlenkrad" im Tourer, ist eine Frechheit, da Billigplaste, - und zwar als aufpreispflichtiges Lederlenkrad - ebenso der Schaltknauf) Materialien sind ebenfalls normal für diese Klasse

Zitat:

Original geschrieben von pinkman

 

Sitze? beide gleichwertig - trotz AGR beim Opel sind die von VW gleichwertig (als Vergleichsbasis: Sportsitze im Highline) Um die AGR-Sitze wird viel Marketingwirbel betrieben, ich finde die Sitze gut, aber nicht besser als z.B. einen normalen BMW Sportsitz

Um BMW ging es hier aber nicht.

Zitat:

Original geschrieben von pinkman

Innovatoionen? Opel leicht im Vorsprung da Flex7, AFL+, Flexfix - ich lass mal den Einparkassi aussen vor, sonst lacht jeder Touranfahrer uns Tourer aus....! AFL+ ist ein super Lichtsystem, trotzdem sollte Opel hier nachlegen. Die Konkurrenz wird demnächst mit LED um die Ecke kommen

Da ist Opel doch schon lange dabei, siehe hier: http://www.opel-blog.com/.../

Zitat:

Original geschrieben von Za4aTourer

Zitat:

Original geschrieben von pinkman

 

Sitze? beide gleichwertig - trotz AGR beim Opel sind die von VW gleichwertig (als Vergleichsbasis: Sportsitze im Highline) Um die AGR-Sitze wird viel Marketingwirbel betrieben, ich finde die Sitze gut, aber nicht besser als z.B. einen normalen BMW Sportsitz

Um BMW ging es hier aber nicht.

Zitat:

Original geschrieben von Za4aTourer

Zitat:

Original geschrieben von pinkman

Innovatoionen? Opel leicht im Vorsprung da Flex7, AFL+, Flexfix - ich lass mal den Einparkassi aussen vor, sonst lacht jeder Touranfahrer uns Tourer aus....! AFL+ ist ein super Lichtsystem, trotzdem sollte Opel hier nachlegen. Die Konkurrenz wird demnächst mit LED um die Ecke kommen

Da ist Opel doch schon lange dabei, siehe hier: http://www.opel-blog.com/.../

...stimmt genau und man kann auch überall nachlesen, dass Opel gerade im Bereich Licht immer in aller erster Reihe mittanzt und das AFL+ ist wirklich saugeil.

Ich kann auch nicht verstehen, warum hier einige Leute immer alles schlecht reden müssen. Diesen Preis hat sich der ZT erarbeitet und nur wegen der komischen Maßnahmen haftet Opel derzeit ein schlechtes Image an. Meiner Meinung nach ein tolles Auto mit sicherlich auch kleinen Mängeln, wie jedes andere Fahrzeug auch.

Einen komplett neu entwickelten ZT mit einem Touran zu vergleichen, der aus 2003 stammt mit mittlerweile gefühlten 33.000 Faceliftings, ist natürlich nicht richtig.

Hallo, ich fahre zawr Astra, keinen Zafira, aber die Aussage, dass die Touran Benziner besser seien, als die im Zafira ziehe ich mal stark in Zweifel. Einen Tourer würde ich mir als 1.4 T holen aber einen Touran TSI niemals. Ein Bekannter ist Ing. beim TÜV und selbst VW Fan. Ihm käme kein Opel auf den Hof. Was der alles erzählt über TSI Motoren bei noch nicht mal 40.000km Laufleistungen ist haarsträubend. Probleme über Probleme. Vom 1.4T höre ich bisher noch nichts großartig schlechtes.

Ich lasse jeden Geschmack gelten, aber die Benziner, ob ducrhzugschschwächer oder nicht, halte ich von Opel für besser. Mit besser meine ich nicht die Werte auf dem Papier sondern die Haltbarkeit.

Bonanza

Ich verstehe es nicht....

Was erwartet mann denn für ein Lenkrad? mit Elefantensackhaut oder Froschschenkelleder? meins hat mal irgend ein Viech beheimatet und fühlt sich sehr gut an. Mit Lenkradheizung fehlt eigendlich nur noch ein Puls...

AGR-Sitze? nach 2000km-Fahrt kann ich nur sagen absolute Spitze! Unsere Mitreisenden (Sprinter mit sehr guten Sitz (Gewichtseistellung und ähnliche Sachen)) hatten schon nach 500km einen rechten Winkel im Kreuz und haben um eine Pause gebettelt.

Auch die Schenkelauflage und der andere Klimbim sind Klasse und habe ich bis jetzt kaum woanders gesehen.

AFL+ ohne Konkurenz! und das auch noch von Versicherungsgesellschaften ausgezeichnet. Und selbst wenn irgendwann mal einer das Hauptfahrlicht mit LED realisiert... erst mal erreichen und dann kritisieren!

Innenmaterialien.... Was soll es denn werden? Wallnusswurzelholz poliert oder besser Edelstahl vergoldet?

Statt dessen giebt es geschäumte Oberflächen aus Kunststoff die auch noch gut aussehen... gut so Opel!

Das Ding wird als Famielienvan verkauft oder hab ich da was verpasst?

Navi... Ja da gehe ich mit...war im Bee teilweise besser gelöst. (Funktionsschalter) aber die Funktion an sich... schnell präziese und Honk-tauglich! Wer das Ding nicht versteht dem ist kaum zu helfen.

Audio.... top! ja ich weiß es geht noch besser aber es ist immer noch ein Auto und kein Konzertsaal.

Darstellung... reicht völlig aus oder braucht man jetzt HD um einen Sender und ein bissel Quatsch anzuzeigen?

Die Assi-armada... braucht man sicher nicht alles aber die meisten Sachen sind eine Hilfe und Unterstützung im Alltag.

Für mich ein klarer und verdienter 1. Platz

...für welchen Blödsinn soll man sich hier eigentlich noch rechtfertigen....der Tourer hat den Preis vollkommen verdient...aus die Maus

Aber ich denke die übliche Spielerei um ein bisschen auf sich aufmerksam zu machen:D

...und freunde springt doch nicht immer auf solche Züge auf....einfach lächerlich...oder hat der Opel Fahrer doch eine masochistische Ader:confused:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Goldenes Lenkrad 2012 für der Opel Zafira Tourer