ForumZafira Tourer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Erfahrungen Zafira Tourer LPG (Werskeinbau)

Erfahrungen Zafira Tourer LPG (Werskeinbau)

Opel Zafira C Tourer
Themenstarteram 9. November 2012 um 10:18

Hallo zusammen,

ich mach dann mal nen LPG Thema für Erfahrungen und Fragen auf.

Seit gestern können wir da mitreden, denn wir haben unseren Tourer LPG mit Werkseinbau erhalten. Am 14.7. bestellt, somit haben wir 16 Wochen gewartet.

Nach Aussage von Opel hat das Fahrzeug eine geänderte Hinterachse, um die LPG Tanks unterzubringen. Daher ist der Verbau von automatischer Parkbremse, Adaptiven Geschwindigkeitsregler und der Sensorik für das AFL nicht möglich. Macht den Umbau beim Inovationsmodell aber auch entsprechend günstig. Hätten sie für LPG die 3. Sitzreihe geopfert, hätten wir ihn nicht gekauft.

Das Halogenlicht haben wir gestern bei schlechtem Wetter und nachts gefahren. Ich fand die Unterschiede zum AFL, das ich vor zwei Wochen Probegefahren bin, nicht so dramatisch.

Das Umschalten von Benzin auf Autogas merkt man nicht. Kein Ruckeln oder aussetzen, wie ich es bei einigen Umrüstungen gesehen habe. Es geht nur die LED an/aus. Heute beim Start hat er nach grade mal einer Minute auf Gas umgestellt.

Laut der Wartungsanleitung ist kaum/keine Wartung erforderlich. Alle 30 000 KM muss der Gasfilter getauscht werden. Ärgerlich ist, dass der Gastank nach 10 Jahren zum Austausch fällig ist.

Der Gasfüllstand wird in der Tankanzeige angezeigt, solange der Tourer auf LPG fährt. Bei Benzinbetrieb eben der Benzinfüllstand. Der Gas-Tankstutzen ist direkt neben dem Benzinstutzen. Beim Fahrzeug war nur ein Schraubadapter dabei. Da hätte ich mir den zweiten Standardadapter dazu gewünscht.

Bei der Erstbetankung haben wir 53 Liter in den Gastank bekommen.

Ein Bordcomputer ist nicht vorhanden. Bei Trip1/ Trip2 wird nur ein Tageskilometerzähler angezeigt. Kein Durchschnittsverbrauch/Reichweite oder ähnliches. Das wussten wir aber vorher.

Was mir fehlt ist eine digitale Geschwindigkeitsanzeige im Display. Auch die Geschwindigkeit des Tempomaten wird leider nirgendwo angezeigt. Beim Adaptiven Geschwindigkeitsregler ist das ja der Fall.

Eine Änderung scheint es beim Popup der Verkehrsschilderkennung zu geben. Einmal eingestellt, seitdem gibt es bei jeder Fahrt bei jedem Schild eine Anzeige im Display, ohne beim Fahrtantritt etwas neu einstellen zu müssen. Das wird hier bestimmt einige freuen ;-)

Angaben zum Hersteller der Gasanlage und Bilder folgen...

Gruß

Holli

PS: AGR und Panoramadach sind Genial!

Ähnliche Themen
73 Antworten

Hallo Holli,

habe gleichen Zafira bestellt. Bin schon sehr gespannt :-).

Habe im Astra LPG Forum gelesen, dass eine Freischaltung des BC vielleicht doch möglich ist. Wäre super wenn es doch klappen könnte.

Wie ist den dein Verbrauch?

Grüße

timopel

Zitat:

Original geschrieben von Holli171

Ein Bordcomputer ist nicht vorhanden. Bei Trip1/ Trip2 wird nur ein Tageskilometerzähler angezeigt. Kein Durchschnittsverbrauch/Reichweite oder ähnliches. Das wussten wir aber vorher.

Was mir fehlt ist eine digitale Geschwindigkeitsanzeige im Display. Auch die Geschwindigkeit des Tempomaten wird leider nirgendwo angezeigt.

Ich dachte, das ist heutzutage Standard in dieser Klasse.

Themenstarteram 12. November 2012 um 15:18

Zitat:

Original geschrieben von timopel

Habe im Astra LPG Forum gelesen, dass eine Freischaltung des BC vielleicht doch möglich ist. Wäre super wenn es doch klappen könnte.

Wie ist den dein Verbrauch?

Hi,

das habe ich auch gelesen. Ich hoffe auf die Inspektion.

Zum Verbrauch kann ich noch nix sagen, ich hänge noch bei der ersten Tankfüllung. Er wird auch auf Benzin und LPG im wechsel eingefahren.

Hier die Versprochenen Bilder.

Gruß

Holli

schade das man beim Gas auf viele sachen Verzichten muss, sonst würde ich mir auch ein mit Gas holen :-(

Ich habe immer noch gehofft, dass man den “normalen“ 1,4Turbo auf LPG umrüsten kann, wenn z.B. ein kleinerer Tank verbaut wird.

Wäre nur die Frage, ob der Kopf auch ein anderer und damit die Umrüstung unrentabel ist...

Probleme mit Gas nach dem Tanken. Fahrer verletzt. Kein Opel.

Siehe Anlage - Bericht aus der "Ludwigsburger Kreiszeitung" vom 13.11.2012.

Gruß - Dieter.

Zitat:

Original geschrieben von DieterRichard

Probleme mit Gas nach dem Tanken. Fahrer verletzt. Kein Opel.

Rauchen am Steuer sollte sowieso wie das Telefonieren mit dem Handy verboten werden. Dass das in diesem Fall ein Mercedes war ist völlig irrelevanrt, solange man nicht weiß, weshalb das Gas in den Innenraum gelangt ist.

Themenstarteram 30. November 2012 um 15:15

Zitat:

Original geschrieben von timopel

Wie ist den dein Verbrauch?

Hey,

ich bin noch am Einfahren. Bei der ersten Tankfüllung die ich jetzt nur mit Gas gefahren habe, waren es 10,4 Liter LPG. Dabei war aber auch 50% Autobahn, inkl. schauen wie fix er ist.

Bei der Anhängelast habe ich mich übrigens vertan, es sind 1250 KG.

Gruß

Holli

am 7. Dezember 2012 um 16:03

Hallo, zusammen,

mein Zafira Tourer ist bestellt und hoffentlich in Bau.

Meine Frage leutet: Welche Reifengröße darf ich alternativ zu den `serienmäßigen`17 Zoll Rädern fahren. Ich will Winterräder bestellen und zweifele jetzt wegen widersprüchlicher Angaben, auch im Konfigurator, welche Bremssattelgröße der LPG Tourer hat.

Danke für die Antworten!

Themenstarteram 7. Dezember 2012 um 21:34

Hallo,

als Winterreifen sind beim LPG die 16er und 17er zugelassen. 18 Zoll ist nicht möglich. Die genauen Maße habe ich grade nicht zur Hand.

Wir haben die Winterreifen auf die Opelfelgen gezogen und schauen im Frühjahr mal was der Markt an Felgen für die Sommerreifen hergibt.

Du hast recht, die größe der Bremssättel ist aus dem Konfigurator nicht ersichtlich, ich weiß aber auch nicht ob ich die nachschauen kann, ohne die Räder abzunehmen.

Gruß

Holli

 

Zitat:

Original geschrieben von Holli171

 

Das Umschalten von Benzin auf Autogas merkt man nicht. Kein Ruckeln oder aussetzen, wie ich es bei einigen Umrüstungen gesehen habe. Es geht nur die LED an/aus. Heute beim Start hat er nach grade mal einer Minute auf Gas umgestellt.

 

Hallo Holli,

Danke für Deinen Erfahrungsbericht. Nachdem unser A-Zafi langsam anfällig wird, sind wir am überlegen, und auch den LPG-Tourer anzuschaffen. Da wir aber auch einige Kurzstrecken fahren, würde mich mal folgenes Interessieren:

Springt der LPG jetzt bei den frostigen Temperaturen ebenfalls nach 1ner Minute auf Gas um? Bzw. wie lange dauert die Umstellung, wenn der LPG bei noch warmen Motor gestartet wird?

Es würde mich sehr freuen, wenn Du mier hier Auskunft geben würdest.

Schöne Grüße - Tobias

am 12. Dezember 2012 um 12:28

Erst einmal vielen Dank dür die schnelle Antwort. Mir würde ja schon weiter helfen, wenn Du mal auf die Reifenbezeichnung schauen würdest, die Du aufgezogen hast.

Gruß Gerd

Original geschrieben von Holli171

Hallo,

als Winterreifen sind beim LPG die 16er und 17er zugelassen. 18 Zoll ist nicht möglich. Die genauen Maße habe ich grade nicht zur Hand.

Wir haben die Winterreifen auf die Opelfelgen gezogen und schauen im Frühjahr mal was der Markt an Felgen für die Sommerreifen hergibt.

Du hast recht, die größe der Bremssättel ist aus dem Konfigurator nicht ersichtlich, ich weiß aber auch nicht ob ich die nachschauen kann, ohne die Räder abzunehmen.

Gruß

Holli

Themenstarteram 12. Dezember 2012 um 17:00

Hier die Angaben von OSV für zulässige Winterräder.

16 Zoll Räder: Reifengröße 215/60 R16 95; 5-Loch Felgen 6,5 J x 16; Einpresstiefe (ET) 41

17 Zoll Räder: Reifengröße 225/50 R17 94; 5-Loch Felgen 7J x 17; Einpresstiefe (ET) 44

Gruß

Holli

Hallo zusammen,

bin jetzt auch stolzer Besitzer eines Zafira Tourer LPG Innovation.

Meine ersten Erfahrungen:

- Die Umschaltung von Benzin auf LPG ist nicht wahrnehmbar.

- Der Wagen kann fast wie ein Diesel gefahren werden. Auf gerader Strecke kann man mit 1500 - 2000 Umdrehungen locker mitschwimmen.

- Ich dachte ich bekomme ein CD 400 Plus Radio, aber es ist nur ein CD 400. Das wurde wohl 2013 geändert.

- Es sind keinerlei Geräusche der Verkleidung zu hören ganz im Gegenteil zu meinem alten Zafira A.

- Erste Tankmenge 63 Liter LPG.

Zu Verbrauch kann ich noch nichts sagen, da zu wenig km gefahren.

Laut Aussage meines FOH kann der BC freigeschaltet werden aber der Flüssigkeitsbehälter für Spritzwasser und Kühlung muss ausgetauscht werden. Hinzu kommt eventuell neue Verkabelung. Die Gesamtkosten sind einem Umbau nicht wert.

Kann das jemand bestätigen?

Grüße

timopel

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Erfahrungen Zafira Tourer LPG (Werskeinbau)