ForumNissan
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Nissan
  5. Vergleich: S13 zu S14

Vergleich: S13 zu S14

Themenstarteram 22. Juni 2005 um 19:13

Also ich wollte mal ein paar Meinungen zu diesen zwei klassen Autos hören. Grund dafür ist natürlich dass ich bald einkaufen werde und kann mich nicht entscheiden ob ich den älteren Klassiker will oder den aggressiven s14.

Ähnliche Themen
21 Antworten
am 26. Juni 2005 um 20:02

würde mich auch sehr interessieren. zumindest paar infos zum 13er. Fährt den keiner einen hier im Forum ?

am 27. Juni 2005 um 0:17

Wenn das Geld reicht immer den S14. Der SR20DET ist in der Standardform besser als der CA18DET und vom Fahrwerk, Bremsen usw.braucht man gar nicht anfangen.

Moin,

Amen :D Alleine schon aus dem Grund, das es sehr schwer werden wird, einen gepflegten, technisch einwandfreien S13 zu bekommen, der nicht in einer bedenklichen Hand ist und bei dem vermutlich der doppelte Kaufpreis innerhalb des ersten Jahres in Reparaturen fließt ....

Es gibt einfach (noch) mehr GUTE S14 (weil sie einfach noch teurer sind) als GUTE S13. Und taucht mal ein GUTER S13 auf, dann weiß der Verkäufer das auch und der Wagen ist "unverschämt" teuer (wobei es gerechtfertigt ist!).

Wobei der S13 natürlich das Potential hat, mal ein sehr seltener und schneller Youngtimer zu werden (man vergleiche mal, wie viele Silvias man so noch auftreiben kann ...).

MFG Kester

am 27. Juni 2005 um 9:16

Könnte sein ;) Wenn ich seh was für für Sachen die Leute so alle mit dem S13 machen wirds bald nicht mehr viele guterhaltene und im Originalzustand erhaltene S13 geben.

Der S13 ist einfach schön ,aber auch genau so wenig eine Rennmaschine wie viele Kids vergessen, dazu langt der 1,8 Liter T 16V auch noch nicht aus....

Platz hat man null, innen finde ich ihn nicht wirklich schön, er säuft braucht jede Menge Geld ist sonst nirgendwo bilig, macht aber trotzdem sehr viel Spaß...

Der Ca18DET allerdings ist und bleibt kein Heizmotor, dafür ist eher der SR20DET ausgelegt, aber auch er will selbstverstädnlich sehr viel Pflege....

Schau mal bei mobile autoscout und ko da siehst du wie viele Motor und Turboschäden hatten, bzw wie viele generall überholt sind...Und für den Alltag, wäre das Auto für mich nichts, spaß macht es trotzdem und optisch ist er auch schön, zumindest so wie ich ihn erst verkauft habe.....

Wenns Geld passt definitv S14 am besten a finde ich schöner

edit:

ich hatte bis zum Verkauf auch das Problem das der 3te. Gang nicht reinwollte...zumindest nicht über 3500 U/min. konnte ein Bekannter der auch einen fährt auch sagen selbes Problem, ob es allerdings bei allen ist weiß ich nicht, mich hatte kurzzeitig sowieso mal gereizt die Getriebeeinheit aus dem SR20DET zu nehmen, die soll ja 1 zu 1 passen und die Übersetzung soll besser sein, jedenfalls was mir gesagt wurde

@Networker: Was ist denn für dich hoher Verbrauch? Also ich hab in andere Foren gelesen dass das Verhältnis von Leistung zum Verbrauch ist. Also bei moderater Fahrweise so 10 bis 12 Liter!

Und die Werksangaben liegen drunter, also nicht unbedingt beschönigt!

Ich find optisch den S14 wesentlich reizvoller!

der normale Verbrauch bei ausgeglichener Fahrweiße, also net immer voll stoff aber auch net kriechen lag Durchschnittlich bei mir immer bei. ca 14-15 Liter....Für meinen Geschmack zu viel für "nur" 169 Pesen...

Auf der BAB hat er ja dann richtig gesoffen...

Danach fing er an und zo irgendwo Falschluft, ich kam mit nen Tank ca. 290 Km weiter.... :D entsprach ca. 24 L auf 100 km okay, aber das wurde schnell behoben :D

am 28. Juni 2005 um 23:43

der s13 ist einfach ein unvernüftiges Auto welches von Nissan bei dem Versuch ein preiswertes Coupe mit viel Pfupf zu erschaffen herausgekommen ist. Im Winter beinahe nicht zu beherschen, mit ein bisschen unbequemen Sitzen, ziemlich engem Platzangebot, Säufend wie der Alki unter der Brücke, und manchmal etwas nach Benzin riechend, strahlen trotzdem jedes Mal meine Augen wenn ich reinhocken kann! Um den S13 zu fahren, muss man ein bisschen angefressen sein von dem Ding..... sonst gehts dir wie einem 100-Jährigen Grau-Haar Träger der mit einem Porsche herumkurvt. Hab zwar n cooles Auto, jedoch keinen Plan, was ich mit ihm anfangen soll! :)

 

MFG

Um nochmal aufs Thema zurückzukommen....

S14..

Bessere Optik(natürlich Geschmackssache)

Standfester(Bremsen etc. vor allem bei den Modellen ab 95 glaub ich besser)

Und logischerweise im Durchschnitt nicht so verheizt und noch in gutem Serien zustand zu finden!

Und der Verbrauch dürfte auch moderater sein (siehe Networker :-D )

Also ich würd lieber Geld drauf legen und den S14 anschaffen.

mir gefällt der einfach besser.

@DJTI: Bitte kauf die einen S13, damit ich dann noch an nen S14 rankomme wenn die Zeit gekommen ist :-P

Zitat:

Original geschrieben von v-specII

der s13 ist einfach ein unvernüftiges Auto welches von Nissan bei dem Versuch ein preiswertes Coupe mit viel Pfupf zu erschaffen herausgekommen ist. Im Winter beinahe nicht zu beherschen, mit ein bisschen unbequemen Sitzen, ziemlich engem Platzangebot, Säufend wie der Alki unter der Brücke, und manchmal etwas nach Benzin riechend, strahlen trotzdem jedes Mal meine Augen wenn ich reinhocken kann! Um den S13 zu fahren, muss man ein bisschen angefressen sein von dem Ding..... sonst gehts dir wie einem 100-Jährigen Grau-Haar Träger der mit einem Porsche herumkurvt. Hab zwar n cooles Auto, jedoch keinen Plan, was ich mit ihm anfangen soll! :)

 

MFG

entweder man liebt ihn oder nicht, so ist es einfach, und er stirbt immer mehr aus, ne günstigere Rarität muss man erstmal finden....

Aber wie gesagt wirtschaftlichkeit = 0

Und Alltagsauto, nein danke da kommt BMW und AUDI ins SPiel

ist der s13 ein 200sx 1,8 turbo? mit 122kw?

und der s14 ein 200sx 2,0 turbo mit 147 ps?

 

möchte mir eventuell einen 200sx 1,8T kaufen,

auf was muß ich achten beim kauf? bestimmte Anfälligkeiten?

Rost?

würde ihn als zweit/drittauto kaufen, aber sollte schon ordentliche hohe drehzahlfahrten aushalten.

ich fahr mit meinen alltagsauto auch meist bis kurz vor dem abriegeln bzw muß er das auch öfter mal, bis der nächste gang rausgefahren wird.

Schei.. auf Verbrauch da ich auch an einem alten Ami V8 dran bin der sicher mehr verbraucht.

Haltet er stehende Starts aus? Ich mein damit eventuell 1/8 - 1/4 Meilen Rennen, Ampelstarts sowiso.

Hallo,

ganz klar der S14 ist das schönere Auto....in nicht kundiger Hand sind beide aber empfindsame Naturen die dann mit defekten Turbos gerne wieder verkauft werden,also Vorsicht beim kaufen...am besten jemanden mitnehmen der was davon versteht,ist beim RX-7 nicht anders.....;-)

 

Grüße Andy

mir gefällt der s13 mehr wie der s14.

turbo fürcht ich auch, aber bei genug warmfahren und nachlaufen lassen sollte er doch durchhalten.

Moin,

Nein ... Ich zeige es dir mal anhand von Bildern :

Das ist ein S13 und das hier ist ein S14

Der Wagen mit 2 Litern und OHNE Turbo mit 147 PS ist eine Silvia (hieß auf einigen Märkten auch 200SX) und wäre ein S12

Falls es dich interessiert, das hier ist ein S11 und das ein S10 und hier so sieht ein S15 aus. Und das ist eine Silvia Varietta ein ziemlich gelungenes Cabrio-Coupe, das optisch mal sehr elegant und klassisch schön ist.

MFG Kester

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Nissan
  5. Vergleich: S13 zu S14