ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. verdampfter Sprit im Vergaser?

verdampfter Sprit im Vergaser?

Themenstarteram 7. August 2012 um 13:03

Hallo,

ich bin gestern mit meiner Suzuki Freewind liegen geblieben und frag mich im nachhinein ein bisschen warum...

Die Maschine hat wärend der Fahrt bissl zu stottern begonnen worauf ich sofort ausgekuppelt habe und dann ist sie nach 2 Sekunden ausgegangen!

Ich hab zuerst ein paar Mal versucht sie zu starten aber als das nicht klappte hab ich den ÖAMTC (Pannenhilfe) gerufen und der hat die Zündkerzen kontrolliert und bissl gereinigt aber sonst auch nichts finden können!

Benzin waren noch ca 3,5 Liter drinnen... hatte ca3km vorher RES reingegeben!

Am Ende hat der ÖAMTC Typ gemeint, dass wenn es so richtig heiß ist (bei mir im moment deutlich über 30°C) das Benzin irgendwie verdunstet und der Vergaser dann nicht richtig arbeitet...

Als der Fachmann dann die Zündkerzen wieder reingemacht hat und die Maschine bissl abgekühlt war ist sie absolout Problemlos und sogar ohne starthilfe angegangen und sauber gelaufen...

Er hat mir dann noch empfohlen den Tank nicht leerzufahren sondern früher zu tanken und damit hatte sich die Sache!

Frage: Kann das wirklich an irgendeiner Verdunstung liegen oder kann da noch die Hardware irgendwas haben was ich unbedingt checken sollte?

lg jakob

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Moppedfahrer2345

achja achja , nur nicht unterkriegen lassen:p:p:p:p:p:p:p

Hier sind immer alle gegen dich:rolleyes::rolleyes:

Hallo reiner2468 mit neuem Namen.

Schön, dass der Oberstänkerer wieder da ist.

Find ich ja toll, dass Du schon meinen nick plagiatierst.

Aber ich prophezeie Dir, auch dieser account wird nicht lange Bestand haben, wenn Du so weiter machst wie früher.

Aber nachdem Du hier wieder Dein Unwesen als Forentroll treibst, ist für mich hier Schicht im Schacht. ciao.

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

oh.. schitt...

sorry...

nimm alles zurück... ich bin da (leider doch Amateur...)

sorry Moppedsammler....

Alex

Zitat:

Original geschrieben von Moppedfahrer2345

achja achja , nur nicht unterkriegen lassen:p:p:p:p:p:p:p

Hier sind immer alle gegen dich:rolleyes::rolleyes:

Hallo reiner2468 mit neuem Namen.

Schön, dass der Oberstänkerer wieder da ist.

Find ich ja toll, dass Du schon meinen nick plagiatierst.

Aber ich prophezeie Dir, auch dieser account wird nicht lange Bestand haben, wenn Du so weiter machst wie früher.

Aber nachdem Du hier wieder Dein Unwesen als Forentroll treibst, ist für mich hier Schicht im Schacht. ciao.

Zitat:

Original geschrieben von Moppedfahrer2345

achja achja , nur nicht unterkriegen lassen:p:p:p:p:p:p:p

Hier sind immer alle gegen dich:rolleyes::rolleyes:

Ich finds schon richtig, was der reiner0815...äh...der Moppedfahrer2345 zum Thema schreibt. Es ist wirklich fundiert und hilft hier anderen weiter. Da gibt es nichts zu meckern. Und weil der Moppedreiner0190 das so gut gemacht hat, darf er jetzt zur Belohnung mal den Link drücken . :p (pssst..alle anderen müssen das nicht wirklich tun ;))

Moppedfahrer, weisst Du eigentlich, wie wir hier Forentrolle neugierig machen?

 

Ich sags Dir morgen.

Zum Glück gibts Mods hier.;)

Themenstarteram 9. August 2012 um 7:29

danke für die zahlreichen Beiträge!

nachdem ich seit dem Vorfall jetzt überhaupt keine Probleme hatte

werd ich am Benzinhahn jetzt nix außeinander nehmen sondern einfach mal beobachten obs nochmal dazu kommt...

lg Jakob

am 9. August 2012 um 9:08

Zitat:

Original geschrieben von Bihumi

Zum Glück gibts Mods hier.;)

Wäre aber sinnvoller, wenn die Mods auch die Nachfolgeposts löschen würden, weil man sonst denkt, der Moppedsammler und du leidet irgendwie unter Verfolgungswahn. :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. verdampfter Sprit im Vergaser?