ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Verbraucherbatterie mit Ladebooster im Audi A8 4H?

Verbraucherbatterie mit Ladebooster im Audi A8 4H?

Themenstarteram 3. September 2018 um 18:50

Guten Tag allerseits ,

wo finde ich einen D+ bzw. Klemme 15 - Anschluss bei meinem A8 4H? Ich möchte mit Hilfe eines Ladeboosters eine zusätzlich eingebaute Zweitbatterie (AGM) während der Fahrt laden, wie in der Pdf unter Abschnitt 7.3 auf Seite 10 dargestellt ist: https://www.ivt-hirschau.de/media/BA-Booster-910000.pdf. Bisher läuft's über die Starterbatterie mit IVT-Zweitbatterielader, aber so wird die Verbraucherbatterie nicht voll geladen und leider auch mit zu hohem Ladestrom (gemessen 35 - 40A). Der Booster lässt nur 25A durch, wäre ideal.

Würde mich über einen fach- und sachkundlichen Tipp sehr freuen! Habe schon knapp 1000 € in einer Werkstatt dafür ausgegeben, aber die kommen überhaupt nicht weiter. Audi könnte mit Sicherheit, aber die dürfen (oder trauen sich) nicht aus Gewährleistungs- und Haftungsgründen.

Ähnliche Themen
20 Antworten

Die sollten beim bestellen halt darauf achten das es eine einsatzfahrzeug wird. In der USA ist ein Kreuzchen. Dann gibt es Leerlaufanhebung, dicke Lima etc. Wenn man Serienwagen kauft und dann Umrüstet und das Batteriemanagement nicht rauskodiert liegt es am Unfähigen Umrüster.

Zitat:

@Provaider schrieb am 6. September 2018 um 09:03:16 Uhr:

Die sollten beim bestellen halt darauf achten das es eine einsatzfahrzeug wird. In der USA ist ein Kreuzchen. Dann gibt es Leerlaufanhebung, dicke Lima etc. Wenn man Serienwagen kauft und dann Umrüstet und das Batteriemanagement nicht rauskodiert liegt es am Unfähigen Umrüster.

Vermutlich haben sie was daraus gelernt. Vielleicht war das Angebot auf 0,3ct Billiger, wer weiß.

Leerlaufanhebung in Deutschland? Du wiederlicher Antiökofaschist! :D

Gruß Metalhead

Bei Arbeitsmaschinen ist eine Leerlaufanhebung unerlässlich für die Nebenabtriebe/aggregate.

Bei Einsatzfahrzeugen dient das der besseren Ladung von Batterien und Wirksamkeit der Klimaanlage.

Zitat:

@Provaider schrieb am 6. September 2018 um 10:18:49 Uhr:

Bei Einsatzfahrzeugen dient das der besseren Ladung von Batterien und Wirksamkeit der Klimaanlage.

Ja aber die Umwelt.

Beim tollen NEFZ kommen dann doch auf dem Papier dann 3g mehr CO2 raus, das kannst du doch nicht machen. ;)

Gruß Metalhead

Also ob es bei der Einsatzfahrt einer auf den spritverbrauch achtet. Dann doch lieber Menschenleben als co2 sparen ;)

Zitat:

@Provaider schrieb am 6. September 2018 um 16:41:38 Uhr:

Also ob es bei der Einsatzfahrt einer auf den spritverbrauch achtet. Dann doch lieber Menschenleben als co2 sparen ;)

Darfst du nicht sagen, auf dem Papier muß der CO2-Wert stimmen. ;)

Daß es dümmer kaum geht, dürfte jedem hier bekannt sein (aber wann wurde zuletzt mal sinnvolle Politik betrieben?).

Gruß Metalhead

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Verbraucherbatterie mit Ladebooster im Audi A8 4H?