ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Verbrauch VW Polo 1,4 TDI Allstar

Verbrauch VW Polo 1,4 TDI Allstar

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 26. Januar 2018 um 18:10

Habe seit Dezember den Polo 1,4 TDI Modell Allstar 4-Türer.

Nach nun ca. 3000 km bin ich vom Verbrauch enttäuscht.

Der Verbrauch gemäß Tankquittung liegt bei 5,55 l/100 km.

Die Anzeige weist einen um ca. 0,6 l/100km geringeren Verbrauch aus - was mich an den VW Dieselskandal erinnert.

Meine Fahrstrecke zur Arbeit 43 km davon ca. 38 km Autobahn. Auf der Autobahn ist der Tempomat meist auf ca. 135 km/h eingestellt.

Wer hat ähnliche oder bessere Erfahrungen.

Zum Vergleich:

Mit dem Vorgängermodel lag mein Verbrauch ohne Tempomat und einer Geschwindigkeit von 130- 150 km/h bei nur 5,2 l/100 km (Mittelwert auf 9 Jahren). Die Anzeige stimmte mit dem Verbrauch überein.

Unterschied: Es war ein 2Türer

Gruß

Hans

Beste Antwort im Thema

Falsches Forum, du hast einen Polo 6R (6C) und der hat nichts mit dem ganz neuen Polo der 6. Generation zu tun.

 

VG

Alex

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Falsches Forum, du hast einen Polo 6R (6C) und der hat nichts mit dem ganz neuen Polo der 6. Generation zu tun.

 

VG

Alex

Themenstarteram 26. Januar 2018 um 19:57

Danke für den Hinweis. Werde versuchen die Zuordnung zu ändern.

VG

Hans

Wenn das ein Pumpe Düse Motor ist, habe ich diesen im Lupo (sollte also eher weniger verbrauchen als im Polo).

Verbrauch vergleichbar: 5 bis 5,5l bei täglich 90km AB, 10km Landstrasse und 5 km Stadt.

Das Fahrzeug hat keinen BC/MFA und ist als 5l Auto deklariert.

Bin mit dem Verbrauch, gemessen an den Fahrleistungen, absolut zufrieden.

Man sollte auch bedenken, daß die Technik schon 20 Jahre alt ist (fahre das Auto seit 18 Jahren)!

Zitat:

@Mike Hope schrieb am 27. Januar 2018 um 02:59:21 Uhr:

Wenn das ein Pumpe Düse Motor ist, habe ich diesen im Lupo (sollte also eher weniger verbrauchen als im Polo).

Verbrauch vergleichbar:

Wenn es ein PD wäre, ist es nachvollziehbar, denn die sind nur bei ganz geringer Last wirklich sparsam.

Ab Deinen 135 km/h und drüber fangen die das Saufen an, das konnt ich jahrelang bei unserem Polo mit AXR Motor beobachten.

Es ist aber wohl ein Common Rail, und da würd ich die Hoffnung nicht zu früh aufgeben. Wenn ich das richtig interpretiere, hat der Motor erst 3000 km. Da kann sich noch viel tun, besonders, wenn Du ein paar Monate mal bissl flexibler fährst (auch mal richtig flott, das ist aber meine Privatmeinung).

Grüße Klaus

Die Hoffnung auf einen geringeren Verbrauch kann schon jetzt aufgegeben werden. Hatten wir bereits im anderen Thread ausreichend diskutiert. Ich komme mit meinen 90PS 1.4 TDI nur knapp unter 5l bei sparsamer Fahrweise. Bei 135 km/h sind die 5,5l für den Polo schon ein guter Wert. Und die Verbrauchsanzeige zeigt bei allen meinen Fahrzeugen ca. 10% zu wenig an.

https://www.motor-talk.de/.../...uemotion-82mg-verbrauch-t6132314.html

Zitat:

@Klausel schrieb am 28. Januar 2018 um 01:02:48 Uhr:

Es ist aber wohl ein Common Rail

Das Thema tauchte zuerst (fälschlicherweise) im Polo 6 Forum auf, da konnte ich den Motor nicht zuordnen, sondern nur von meiner Erfahrung mit dem PD berichten.

Die Verbrauchsanzeige kann man kalibrieren lassen, dann stimmt sie auch ziemlich genau.

Ich bin nach 82000 Km bei 5,4 da tut sich nix mehr nach unten.

Was sagt denn der Freundliche?

Themenstarteram 29. Januar 2018 um 19:23

Guter Tipp mit dem Kalibrieren.

Ich werde mal beim Händler nachfühlen.

Es handelt sich ja um einen Gebrauchten der vorher schon 16' km auf dem Tacho hatte.

Wie er eingefahren wurde, kann ich nicht sagen.

Gruß

Hans

Aber er ist noch keine zwei Jahre oder?

Hast du die Garantie auf 5 Jahre verlängert?

Der 1.4 tdi ist kein Motor den man bi 135 km/h sparsam fahren kann.

Sein Wohlfühlbereich liegt eher bei 100 km/h oder drunter.

Wieviel PS hat der Wagen denn? Weil Allstar ist wahrscheinlich nur eine Sonderausstattungslinie oder?

Ich fahr meinen 1.4 TDi mit 75 PS mit knapp unter 5 Litern (Schnitt 4.5 oder 4.6 + 0,3 Liter Abweichung)

Den Versprochenen Verbrauch wirst du als Normalsterblicher nie erreichen.

Themenstarteram 30. Januar 2018 um 20:27

Zitat:

@Armbrust schrieb am 29. Januar 2018 um 21:48:17 Uhr:

Aber er ist noch keine zwei Jahre oder?

Hast du die Garantie auf 5 Jahre verlängert?

Themenstarteram 30. Januar 2018 um 20:30

Zitat:

@Armbrust schrieb am 29. Januar 2018 um 21:48:17 Uhr:

Aber er ist noch keine zwei Jahre oder?

Hast du die Garantie auf 5 Jahre verlängert?

Themenstarteram 30. Januar 2018 um 20:30

EZ Okt/2016 und 90 Ps

Warum sollte ich die Garantie verlängern? Gibt es Erkenntnisse die dies bei diesem Jahrgang nahe legen?

Der Vorgänger (9N) lief bis zum Verkauf nach 9 Jahren und über 260000 km ohne Probleme und ich war stets zufrieden.

Vom Verbrauch des Neuen hatte ich mir keine Wunder erwartet, da der Neue zwei Türen mehr hat.

Am Meisten wurmt mich allerdings, dass die Verbrauchsanzeige so einen Mist anzeigt. Die Vorfreude nach der Probefahrt und dem angezeigten Minderverbrauch ist nun ins Gegenteil umgeschlagen.

Die Diskussion an dieser Stelle habe ich eröffnet weil ich mich von VW verar... fühle.

Dabei rechne ich die Verbrauchsangaben, wenn sie den stimmen würden, nicht VW zu.

Diesbezügliche Minuspunkte gehen klar an den Gesetzgeber. Wer Zulassungsvorschriften mit Geschwindikeiten unterhalb der Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen in einem Land ohne Geschwindigkeitsbeschränkung erlässt ist entweder weltfremd, mit geringer Intelegenz gesegnet oder lässt sich leicht von der Autolobby beeinflussen - was schlimmer ist ???

Aber zurück zum Verbrauch. Aus persönlicher Erfahrung weis ich, dass man den 9N auch gut unter 4 l/100km fahren konnte (Landstrassen ohne Stau und Autobahnen bis max 120km/h mit vielen staufreien Baustellen). Spitzwenwert über 300km lage 2,9 l/100km.

Vom Nachfolgemodell hatte ich mir besseres erwartet :-((

Warum ich dann nicht einfach mit 100 fahre? Als PKW mit 100 auf einer Autobahn wo viele mit 200 und mehr unterwegs sind ist mir schlicht zu gefährlich.

Gruß

Hans

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Verbrauch VW Polo 1,4 TDI Allstar