ForumVolkswagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Verbrauch im Bora 1.8T bzw. V5??

Verbrauch im Bora 1.8T bzw. V5??

Themenstarteram 25. März 2003 um 16:57

Hiho,

ich interessiere mich für den Bora! Als Motorisierung sind der V5 und der 1.8T durchaus interessant! Die Versicherung kostet für mich bei beiden Varianten exakt das gleiche! Bei der Steuer dürfte der Unterscheid auch nicht so hoch sein! Oder? Ich bin kein "Heizer", eher fürs genüßliche dahingleiten und ab und an mal ne flotte Autobahnfahrt! Ich fahre lieber mit dem Gewissen: Wenn du die Kraft brauchst ist sie da! Vom Klang sollte der V5 erste Wahl sein, denke ich mal!

Was verbrauchen eure denn so auf 100Km?

Danke für eure Hilfe schonmal im Vorraus! :-)

Ähnliche Themen
20 Antworten
Themenstarteram 25. März 2003 um 21:49

Hiho,

kann mir denn keiner helfen? Ich habe hier schon gelesen, dass der Verbrauch so zwischen 8 und 12 Litern auf 100Km beträgt. Ist das die normal und sind die 12 Liter eher die Ausnahme? Das wäre ja sehr akzeptabel für die gebotene Leistung! Also die 8 - 10 Liter meine ich! :-)

was ist denn aus deinen alfa-wünschen geworden???

warst doch so vom 156 begeistert ;)

Themenstarteram 26. März 2003 um 13:37

Hiho,

bin ich immer noch! Aber der Alfa ist leider im Unterhalt zu teuer! Sogar teurer als der V5! Und die Reparaturen sind auch teurer! Ich hab nen Bekannten #, der hat bei Alfa gelernt und der hat mir, leider, bestätigt, dass die Kosten für Ersatzteile und Reparaturen ziemlich hoch sind! Aber an VW/Seat/Audi-Teile komme ich recht günstig ran! Mit ein Grund fürn VW bzw. Seat! Jetzt muss ich nur mal nachrechnen, obs ein Benziner oder doch ein Turbo-Diesel wird! Mal sehen, was günstiger ist! Aber es hat ja zum Glück noch ein wenig Zeit! Noch ca. 4 Monate! :-) Solange fahre ich den BMW meines Stiefvaters! :-)

Moin!

Zitat:

Original geschrieben von The|S|aint

...Reperauren...

Sach an :-)

Vielleicht sollte man Dein Orthographiemodul einer Reparatur unterziehen? *ggg*

Markus.

´steuern dürfte der 1,8 t geringfügig günstiger sein.....weil 1,8 liter hubraum...der v5 hat 2,3 liter...

Ich denke beim "Dahingleiten" wird der Turbo etwas weniger verbrauchen,wenn dein Vorwärtsdrang mal extrem ist wird sich der V5 denke ich etwas weniger genehmigen,da Turbos unter Vollast zu Säufern werden.

Gruß

Themenstarteram 26. März 2003 um 18:42

Zitat:

Original geschrieben von Hulper

Moin!

Sach an :-)

Vielleicht sollte man Dein Orthographiemodul einer Reparatur unterziehen? *ggg*

Markus.

Jo jo! Das kommt davon, wenn man es eilig hat, aber ja unbedingt hier noch was schreiben muss! :D Dann baut man so blöde Fehler ein! Ich achte sonst immer auf korrekte Ausdrucksweise! :D

Trotzdem danke! :p

Außerdem: Nobody is perfect! :)

Kauf Dir den Turbo

 

Kauf Dir den 1,8T.Habe auch einen.Zwar im Golf aber ist ja egal.Verbrauch so in der Stadt ca. 9-10 Liter!Der V5 nimmt im Schnitt ca. 2 Liter mehr.Weiß ich weil mein Nachbar einen hat.Und außerdem kuck mal in die Werksangaben von VW.Der Turbo hat überalle gleiche wenn nicht bessere Werte.:-)

Zum Klag kann ich nur sagen, daß der V5 sich schon geil anhört, der Turbo aber auch net schlecht ist.

ICh würd mir die Turbo-Maschine immer wieder holen.

Themenstarteram 28. März 2003 um 16:18

Hiho,

danke für den Ratschlag! Wird wahrscheinlich auch auf den Turbo hinauslaufen! Allerdings auf einen Turbo-Diesel, sprich TDI PD mit 110 PS! Habe mal durchgerechnet! Der Diesel kostet mich im Jahr mindestens 250 Euro weniger! Allerdings habe ich als Vergleichsfahrzeug einen 100 PS Motor genommen! Jetzt stellt sich nur noch die Frage ob Seat Leon oder VW Bora! Aber wie bereits gesagt, dass hat noch Zeit!

Es gibt keinen PD Diesel mit 110 PS.

Gruß

Themenstarteram 28. März 2003 um 23:48

Hiho,

sorry :D Hab ich vorhin auch gemerkt! Auf jeden Fall wirds auf wahrscheinlich auf einen 110 PS TDI hinauslaufen! ;)

Der TDI PD hat ja 85 KW/ 116 PS! :-)

aha und du bist sicher das du den 110er willst????

denn dieser hat nur euro 2 norm, was das in ein zwei jahren bedeutet ist dir ja wohl klar oder, eine verdammte teuere steuer und wegen 250 im jahr weiß ich nicht ob du dir nicht lieber doch nen benziner holst, sprich den 1,8t haste vielleicht mehr spaß mit ;)

Themenstarteram 29. März 2003 um 11:17

Hiho,

da sagst du schon was! Aber 250 Euro im Jahr sind für einen Auszubildenden schon ganz schön viel Geld! Die neueren 110 PS TDI haben aber meines Wissens schon Euro3, wenns nicht so ist, bitte berichtigen!

Ich finde die hohe Besteuerung schwachsinnig! Was wollen die damit bezwecken? Wegen der Umweltverschmutzung? Ein Diesel ohne Kat hat, soweit ich weiß, in etwa die gleichen Emissionswerte wie ein Benziner mit Kat! Auch hier bitte berichtigen, falls es nicht stimmt! :D

Das macht die Entscheidung wieder deutlich schwerer! Aber dann werden auch die Benziner wieder interessanter! Was ich suche, ist ein Auto, was zuverlässig ist, im normalem Stadtverkehr nicht viel verbraucht, aber auch mal flott bewegt werden kann! 10 Liter im Stadtverkehr sind das absolute Maximum, eigentlich schon zuviel! Für nen V5 würde ich die aber schon in Kauf nehmen, da ich mehr Überlandfahrten habe!

Was nun? :confused:

Gegen den 1.8T spricht der hohe Anschaffungspreis! Neu ist eh nicht drin!

Zum Vergleich:

Die 1.8er Turbos, die ich gefunden habe, fangen bei rund 15.000 Euro an.

Die V5er, der kleine reicht mir ja (2.3 mit 150 PS), mit gutem Zustand, fangen bei rund 10.000 Euro an!

Also muss ich wieder rechnen! :D

rechne mal ;)

aber den 110er würd ich nicht nehmen der hatte vor knapp 2 jahren, wie ich mir meinen a3 gekauft hab die euro 2 gehabt als neuwagen!!!

und warum holst du dir nicht nen a3 den bekommst du schon mit super ausstattung (bj98-99,leder,klima,metallic,1,8t usw...) für knappe 12000euro :)

schau doch mal da, ab 9/2000 kam beim a3 das facelift denke aber die sind was teurer.

guckst du hier

http://www.mobile.de/.../search.pl?...

 

ps: achja vor meinem diesel hatte ich einen a3 1,8t bj98 der hat im schnitt mit viel stadt nur 8,5-9l gebraucht ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Verbrauch im Bora 1.8T bzw. V5??