ForumMercedes
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Verbrauch bei w210 E-klasse

Verbrauch bei w210 E-klasse

Themenstarteram 27. Dezember 2002 um 0:45

Hallo Leute,

könnt ihr mir eine Frage beantworten, ich fahre eine E-Klasse ( W210 ) E200 Avantgarde 136 PS ( Benziner ) und will mir ein E280 mit 193 PS oder ein E280 V6 mit 204 PS holen.

Ich habe eine Frage zum Verbrauch, habe gehört das der E280 sparsamer als der E200 sein soll. Grund: Der E200 quellt sich zu sehr mit dem Gewicht ab und da der E280 mehr Power hat soll er mit diesem Gewicht keine Probleme haben, so auch sparsamer sein.

Könnt ihr mir dazu vielleicht was erzählen ??

Erfahrungen ??

Danke erstmal hierfür !!

Ähnliche Themen
15 Antworten

Guten Morgen Leute.

Wer von Uuch fährt eine E-280 mit Automatikgetriebe und kann mir etwas über den Verbrauch sagen, aber ehrlich sein bitte.

Mir wurde gesagt dass die Kiste in der Stadt so um die 15 Liter schluckt, stimmt das???

Wie siehst auf der Autobahn aus usw???

Danke im Voraus.

Jeremy.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Verbraucht bei E-280' überführt.]

Wenn du dir einen kaufen willst, dann kauf dir ein E 320. Bei Vollgas kann es schon mal 15-16 L sein.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Verbraucht bei E-280' überführt.]

Hi Jeremy, ich fahre jetzt seit ca. 2,5 Jahren einen E280 Bj. 1996 mit 5-Gang Automatik und seit einem Jahr chipgetuned

auf gemessene ca. 230 PS. Ich führe regelmäßig Buch über den Verbrauch. Meine Fahrtstrecken sind in der Regel morgens und abends ca. jeweils 14 Km Stadt und Landstraße gemischt. Außerdem fahre ich den Wagen nicht gerade zurückhaltend ;-) Zum Verbrauch kann ich sagen, dass er so zwischen 11,5 und 13,5 Liter nimmt. Im Schnitt so 12,5.

Meine Freundin hat ihn auch schon mal auf 9,5 Liter gehabt, das werde ich wohl nicht schaffen.... Bei einer längeren Autobahnfahrt und längeren Strecken mit Vollgas bei ca. 240 Km/h hat er sich mal 14 Liter gegönnt.

Ich denke aber, dass das für ein Auto in dieser Klasse angemessen ist.

Gruß,

Torsten

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Verbraucht bei E-280' überführt.]

Hallo,

Hab einen E280 BJ. 98 mit 204 PS. Ich fahre viel Feld- Wald und Wiesenstrecken und auch viel in der Stadt. Der Verbrauch liegt im Schnitt so bei 11.5-12.0 Liter. Bei Tempo 180 auf de Autobahn kommst Du aber auch auf ca. 10.5 Liter. Im grossen und ganzen musst Du aber solch einem Schiff mit solchen Verbräuchen (beim Benziner) rechnen.

Hatte vorher einen E230 mit 150PS. Da lag der Verbrauch so bei 8.0-10.5 Liter.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Verbraucht bei E-280' überführt.]

Danke Leute.

Also wenn E-280 um die 12 Liter verbraucht, dann hole ich mir lieber E-320:-)

Was bezahlt Ihr denn so an Steuern und Versicherung?

Jeremy.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Verbraucht bei E-280' überführt.]

kohle, und das nicht wenig

also steuern

12eur und ein paar kleine pro 100cm³

der 320er liegt genau bei 3199 :-)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Verbraucht bei E-280' überführt.]

Hi!

Nun es ist so:

Deine Annahme bezüglich des geringeren Verbrauches bedinngt durch eine höhere Motorleistung trifft zu - nicht immer versteht sich - in deinem Falle denke ich nicht wirklich!

Der 280 ist ein 6 Zylinder und der 200 ein "4er". Das weist du jetzt schon selbst, aber so gewinnt der Beitrag an tiefe! (:D)

Was dir aber vielleicht noch nicht bekannt ist, ist der 320er.

Daten:

E 200 ----> 09.0 l je 100 KM ----> 230 NM Drehmoment

E 280 ----> 11.1 l je 100 KM ----> 270 NM Drehmoment

E 320 ----> 10.8 l je 100 KM ----> 315 NM Drehmoment

(Angaben aus dem Mercedes E-Klassen W210 Prospekt Limousinen ab BJ 9.(?)99 d.h: nach Modellpflege)

So: Wie du hier sehen kannst sind das im Schnitt 2 l mehr pro 100KM! (Werksangabe). Was auch nicht zu vernachlässigen ist, ist das Drehmoment.

Und hier hat der 320er eben mehr - spürbar mehr. Zudem spricht der geringere Verbrauch zusätzlich für ihn. Ich würde deswegen auf jeden Fall den großen "6er" bevorzugen.

Natürlich wirst du immer einen anderen Spritverbrauch haben, als es vom Werk angegeben wird. Wenn du nun vergleichst, was dein Auto braucht (falls bekannt, wenn nicht dan ausrechnen) und was Werksangabe ist, dann kannst du dir schnell ausmahlen wie viel dein neues bei deiner Fahrweise wohl brauchen wird.

Natürlich darfst du den höheren Steuer- und u.U. Versicherungsbeitrag nicht vergessen. Aber ich denke das es von der Versicherung her beim 320er nicht viel ausmachen könnt, da das ein Auto ist, welches nicht so oft wie der 200er vorkommt und von erfahreneren Fahrern gefahren wird und somit billig in der Versicherung sein dürfte.

(ohne Gewähr)

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

Ich glaube es gab schon öfters so ein Thema, hab nur nichts gefunden....

Themenstarteram 27. Dezember 2002 um 12:51

Captain-Future

 

ich danke dir Captain-Future für Deine Antwort du konntest mir helfen, danke!! MouriceDean

Hallo MouriceDean

Am Anfang hat meiner auch 11-11,5 L verbraucht, aber seitdem ich Breitreifen habe, verbraucht er um die 12-13 L.

 

Mit freundlich grüßen

Themenstarteram 4. Januar 2003 um 0:37

Hi, E320

die Literzahl die du oben angegeben hast ist doch vom E320, oder.

Habe ich doch richtig verstanden??

Noch eine Frage an Dich, hast du das Gefühl das du nur am Tanken bist mit dem E320??

Klar ich weiss nicht wieviel du im allgemeinen fährst. Viel, oder wenig.

Noch eine Frage:

Sag mal kannst du mir sagen wieviel Liter Dein Tank fast, 80 Liter ??? Und wie weit kommst du damit Km !!

Danke: MouriceDean

Hallo MouriceDean

Ich schaffe mit einem Tank um die 630 KM mit den Breitreifen. Ohne sogar 650 KM ( BEI NORMALER FAHRWEISE !). Bei Full Power, also über 200 KM/H auf der Autobahn kann er schon 15-16 L verbrauchen, vielleicht sogar mehr. Ich fahre am Tag um die 20-30KM zur arbeit hin und zurück. Jedes Wochenende fahre ich weg, also mit Freunde treffen usw.

 

Mit freundlichen grüßen

 

P.S. Es fällt mir nicht schwer ihn zu tanken, weil ich weiß was ich meiner Meinung unter der Haube habe. 230 KM/H bin ich schon mit ihm gefahren

Themenstarteram 4. Januar 2003 um 19:14

Hi, E20

hast du denn einen 80 Liter Tank??

Ich bin ja auch für Power unter der Haupe, doch wenn du ca.650Km mit einem 80 Liter Tank kommst, dann ist ja zwischen meinem und Deinem Auto ein gewaltiger Unterschied.

Klar kann man einen E320 nicht mit einem E200 vergleichen,

doch ich komme mit meinem E200 600Km weit und das bei einem 65 Liter Tank. 216er Reifen.

Klar wusste ich, das vom Verbrauch her, Underschiede vorhanden sind.

Aber das es gleich so Gewaltig ist hätte ich nicht gedacht.

Vielleicht hast du ja gar keinen 80 Liter Tank das hast du vergessen mir zu schreiben.

Hallo MouriceDean

 

Wie meinst du das er gewaltig ist ? Viel oder wenig ?

 

Mit freundlichen grüßen

Themenstarteram 4. Januar 2003 um 23:18

Hi, E320

ich meinte, wenn du einen 80 Liter Tank hast und ca. 650 km weit kommst, finde ich das ein E320 viel schluckt an Benzin.

Weil ich mit einem E200 600 km weit komme bei 65 Liter Tank.

Mann kann die beiden Autos nicht miteinander vergleichen, meinte ich so das ein E320 besser und mehr Power hat als ein E200.

Deshalb meinte ich Gewaltig, in meinen Augen finde ich es viel Verbrauch, wenn du einen 80 Liter Tank hast.

Aber ich glaube ich werde mir trotzdem ein E320 kaufen.

PS: Du hast mir immer noch nicht verraten wie gross dein Tank in Litern ist :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Verbrauch bei w210 E-klasse