ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Vectra nimmt plötzlich kein gas mehr an

Vectra nimmt plötzlich kein gas mehr an

Opel Vectra B
Themenstarteram 2. Mai 2014 um 15:34

Hi Community,

Kurze schilderung!

Als ich heute auf der Autobahn fuhr bei ca. 140 km/h beschleunigter er nicht weiter

und nimmt seit dem kein gas mehr an bzw. Nur bedingt.

An springt er sofort läuft sogar ruhig sowie man dan gas gibt blubbert er aber kommt nicht viel.

Im vorraus möcht ich gleich erwähnen das ich nur ein gelegenheitsschrauber bin jedoch schrauberisch begabt.

Aus diesem grund bitte kürzel ausschreiben.

Freue mich auf jede atwort!

Da ich das auto täglich benötige hoffe ich das sich das schnell beheben lässt.

Danke im vorraus für eure zeit und mühen.

Details zum fahreug im profil

Ähnliche Themen
25 Antworten

Hi ich tippe mal dass dein Luftmassenmesser sich verabschiedet hat im leerlauf sollte er normal laufen jedoch wenn man aufs gas tippt sollte er sich dann so anhören als ob er absaufen will oder sich sehr stark verschluckt und leistung ist weg , wenn das die symptome sind idie ich beschrieb sollte es der LMM (Luftmassenmesser ) sein

Themenstarteram 2. Mai 2014 um 16:24

Hört sich gut an kannst du mir sagen wo der sich befindet?

Kann es sein das dein Profil noch unsichtbar ist.

Was haste für einen Motor drin?

Themenstarteram 2. Mai 2014 um 17:11

1,6 74 kw schrägheck profil müsste jetzt sichtbar sein wusste nicht das man das noch einstellen muss.

Da gibts glaube ein Kästchen mit sichtbar für alle oder so.

Dein Motor hat keinen Lmm.

Kommt noch was aus dem Auspuff? Kat zu evtl?

Themenstarteram 2. Mai 2014 um 17:22

Ok muss erst mal nachsehn ob da ein Lmm verbaut wurde.

abgase kamen noch raus definitiv.

Habe dann gefunden das ist in privatsphäre abgesichert war

So wie immer oder kommen die heißer etc.

Laß mal gas geben und du kuckst hinten.

Hast du am Luftfilterkasten so ein teil siehe foto drin?

-12
Themenstarteram 3. Mai 2014 um 19:57

Also laut id numern wär kein lmm verbaut abgase kommen super sogar heiß raus.

Bei der probefahrt nimmt er etwas gas an wenn man nur leicht gas gibt sobald man etwas mehr gas geben will schüttelt er sich aber tut nix. Jedoch befindet sich nach dem luftfilter ein stecker in der zu leitung und wenn ich den entferne geht auch die Mkl an.

Zundkerzen kontrolliert dabei war eine verölt also gleich mal ein neuen satz rein wurde eh mal zeit.aber keine verbesserung.

Werde später mal noch ein bild vom stecker einfügen.

Hat wer noch einen tip?

Ich tippe auf den Kat.

Hat der den am Krümmer oder am Hosenrohr.

Wenn ja mach den mal vorm Kat los und laß laufen.

Themenstarteram 3. Mai 2014 um 20:57

Also lmm ist devinitiv nicht verbaut katwerd ich mal vorraussichtlich morgen oder montag wegnehmen

Zitat:

Original geschrieben von rentner wagen

Dein Motor hat keinen Lmm.

Die 1,6er haben auch keinen.

ok also wenn da ein stecker ist in der nähe des Luftfilterkastens irgendwo und wenn du den abziehst dass die MKL angeht dann misst der defintiv die luftmenge also muss da auch irgndwo ein sensor sein sonst wäre der stecker nichtda bei der Luftzufuhr und so ein sensor befindet sich auch in einem LMM und dieser sensor misst den Luftstrom und gibt es an das Steuergerät weiter damit die mischung und die verbrennung passt , jedoch wenn der sensor defekt ist gibt es keine vernünftige verbrennung und somit auch keine Leistung . So und zum Thema Kat , wenn Kat kaputt wäre oder zu sitzen würde , würdest du kaum abgase hinten rauskriegen und die MKL würde somit auch sofort angehen weil die Lambdasonde es nicht mehr regeln könnte .

Themenstarteram 3. Mai 2014 um 22:42

was könnte sonst noch in frage kommen ?

der stecker ist laut einer bilderbezeichnung hier im forum ein temperaturfühler.

Mkl geht und ging bisher nicht an auserb beim stecker ziehen wAs aber keinen unterschied beim motorlauf erzeugte.

und kurz nach dem zusammenstecken wieder erlischt ist.

der motor hat jetzt ca 125 000 km wan so ein kat meist probleme bekommt weis ich nicht waren heute der meinung das der heute vorne links gezischt hat zwischendurch und ein schleifen eines riemens war zwischendurch auch da aber nix konstant. riemen wurden bei ca 90 k erneuert.

welche stichpunktartige vorgehenweise könnte man nun angehn

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Vectra nimmt plötzlich kein gas mehr an