ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. VECTRA C GTS 3.2 V6 2003-Radio wechsel

VECTRA C GTS 3.2 V6 2003-Radio wechsel

Opel Vectra
Themenstarteram 8. April 2014 um 11:00

Hallo zusammen

kann mir wer helfen hinsichtlich Radiowechsel in meinem neuen alten.

Möchte gerne das opel 2015 Radio gegen Kenwood KVT 725 oder 627 tauschen.

Kann man ohne den Radio den BC noch nutzen und ist der über LFB steuerbar ???

Finde in so einen C GTS 3.2 V6 gehört einfach ein anderes Radio und wegen der schlechten Sicht

nach hinten viel. noch eine Kamera die für den Kenwood kein Problem wäre.

Bedanke mich für zahlreiche und hilfreiche Tips.

VG ciao

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Um kurz zu antworten.

Es geht, der BC ist weiterhin durch die LFB steuerbar.

Das ist falsch!

Bei den Navi Radios (NCDC 2013/15) sitzt der BC im Navi selbst, nach dem Ausbau kann da nichts mehr gesteuert werden ;)

Einzige Möglichkeit:

Das beim CCR 2006 verbaute GID ist ein sog. "Stand-Alone", d.h. hier sitzt der BC direkt im Display und kann unabhängig vom Radio über den entsprechenden Wischerhebel gesteuert werden.

Wenn du dazu nicht alles umbauen möchtest ... oder (wie ich) nicht auf das schöne CID verzichten möchtest, dann hast du nur eine Alternative ...

Das Parrot Asteroid Tablet ;) gerade vor zwei Tagen eingebaut ... Dann haste alles an Board (Navi, Bluetooth, MP3 uvm.)

Den Halter habe ich modifiziert, dann schaut das auch gut aus :)

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Gib doch einfach mal "Radio" in die suche ein da bekommst du 4890 Treffer die mit diesem Thema zu tun haben. Lies dich doch einfach mal da durch und wenn du dann noch Fragen hast kannste ja nen neuen Thread aufmachen.

Um kurz zu antworten.

Es geht, der BC ist weiterhin durch die LFB steuerbar.

Zitat:

Um kurz zu antworten.

Es geht, der BC ist weiterhin durch die LFB steuerbar.

Das ist falsch!

Bei den Navi Radios (NCDC 2013/15) sitzt der BC im Navi selbst, nach dem Ausbau kann da nichts mehr gesteuert werden ;)

Einzige Möglichkeit:

Das beim CCR 2006 verbaute GID ist ein sog. "Stand-Alone", d.h. hier sitzt der BC direkt im Display und kann unabhängig vom Radio über den entsprechenden Wischerhebel gesteuert werden.

Wenn du dazu nicht alles umbauen möchtest ... oder (wie ich) nicht auf das schöne CID verzichten möchtest, dann hast du nur eine Alternative ...

Das Parrot Asteroid Tablet ;) gerade vor zwei Tagen eingebaut ... Dann haste alles an Board (Navi, Bluetooth, MP3 uvm.)

Den Halter habe ich modifiziert, dann schaut das auch gut aus :)

Img-20140422-151048
Img-20140422-151055

Ok, das ist eine interessante Lösung. Aber hörst Du die Musik vom Tablett über die Piepse im Gerät oder hast Du das Gerät irgendwie mit dem Boxen vom Vectra gekoppelt?

Allerdings wäre mir auch mit dem letzten Satz Karten-CDs von 2010/2011 fürs Erste geholfen.

Das Gerät ist natürlich vollständig integriert!!!

Alles geht über die Boxen im Vectra ;)

Ist wirklich klasse :)

PS: Auch die 2010/11 er Karten werden dich nicht mehr glücklich machen ... da geht nicht mehr viel :(

Das Mikro ist versteckt dort verbaut wo auch das original sitzt ... und die FB habe ich dezent hier angebracht (braucht man aber nicht zwangsläufig) ...

Mir ging es darum, diese neuen Funktionen zu haben, nichts "altes" zu verlieren und eine gute Optik zu haben ... finde ich nicht gut, wenn dann der ganze Innenraum irgendwo Kabel hat, das Mikro zu sehen ist oder so ;)

Img-20140418-085221

Danke für deine Antwort. Werde mir das mal in Ruhe überlegen. Ist auf jeden Fall eine wirklich interessante Lösung, die zudem auch noch sehr gut aussieht. Wie sieht es bei dieser Position mit dem Beifahrer-Airbag aus. Hat der genug Platz beim öffnen? Wieviel hast Du für die Lösung investiert und welche Bauteile hast im Einzelnen verbaut?

Was das Kartenmaterial vom NCDC 2015 angeht, so ist das Material von 2010/2011 aber trotzdem gute 3 Jahre jünger als das was ich habe. Nur bin ich zugegebenermaßen nicht bereit dafür noch fast 200,- Euro auf den Tisch zu legen. Dafür ist es einfach schon zu alt. Deswegen suche ich nach gebrauchten Datenträgern.

Wenn ich mich mal so einmischen darf, ich habe bei meinem Vectra ein NCDC2013 verbaut gehabt. Dies habe ich auseinander gebaut und dafür eine kleine kiste gemacht. Anschließend habe ich die kable so verlegt, sodass die einheit mit dem BC ins handschufach passte.

Nun habe ich ein Clarion NX503E eingebaut. Nachdem ACR es nicht hin bekommen hat, habe ich mir schaltpläne und co besorgt und es von grund auf neu gemacht.

Das Radio funktioniert einwandfrei und der BC ist über Tasten am Lenkrad bedienbar.

Vll konnte ich damit ja ein wenig helfen. :)

Auch eine interessante Lösung. Hast Du vielleicht Bilder von den Umbauten das man sich das mal angucken kann?

Müsste ich gleich mal machen...

 

Stelle sie gleich dann hoch. ;)

Hier mal ein paar Bilder :)

Img-1987
Img-1989
Img-1990
+1

Danke für die Bilder, vor Allem das Du es so schnell erledigt hast. Sollte ich mich für diese Lösung entscheiden werde ich mich mit Sicherheit nochmal an dich wenden. :)

Ach kein thema... Dafür ist das Forum ja da. Ich kenne das, wenn man was machen will und tage lang auf eine Lösung wartet :)

Kannst mich gern per pn anschreiben, falls du eine frage hast. Viel erfolg ;)

Danke nochmals, werde Dein Angebot bei Zeiten gerne in Anspruch nehmen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. VECTRA C GTS 3.2 V6 2003-Radio wechsel