ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Vectra C GTS 2.2 Servo Ausfall diverse Fehler Codes

Vectra C GTS 2.2 Servo Ausfall diverse Fehler Codes

Opel Vectra C
Themenstarteram 11. April 2015 um 11:30

Moin, ich habe gerade Besuch aus Berlin bekommen. Der Kollege fährt einen 2002 Vectra C GTS mit 2.2 Benziner 147 PS.

Bei dem Fahrzeug ist die Servo ( elektro hydraulische ) ausgefallen. Keine Servo Unterstützung. Das Fahrzeug stand eine Zeit in der Garage. Nun geht die Servo nicht mehr.

Vor dem gabs schon Probleme mit dem CIM ( Blinker Probleme und Fehler Meldung Lenkwinkelsensor)

Nun wie gesagt total Ausfall der Servo.

1. Sicherungen alle heil

2. OP Com CC vorhanden

3. Fehler Codes siehe Foto

Nun die Frage liegts an der Servopumpe oder am CIM?

Img-20150411-wa0004
Ähnliche Themen
24 Antworten

Hallo ,wenn ich mit Teilen helfen kann:

Servo komplett und CIM vorhanden .Beides aus 2004er Signum

sind die Fehler alle "vorhanden" ?? oder "nicht vorhanden"

Bitte mal einzeln markieren und nachschauen ... steht dann jeweils etwas weiter unten .

DAnn löschen, kleine Probefahrt und nochmal auslesen .... mal sehen was dann akut erscheint .

Wenn die alle vorhanden sind , ist das CIM auf jeden FAll hin ....

Themenstarteram 11. April 2015 um 12:08

Also vorher abgespeichert waren noch mehr Fehler. Die Fehler die ich oben aufgeführt habe sind nach löschen gleich wieder da!

da würde ich mal zuerst das CIM in Ordnung bringen ...

Wahrscheinlich weiß die Servo ohne Lenkwinkelsensor nicht wohin es gehen soll ....

Was sagt denn die Bordspannung?

Wenn die zu klein ist wegen Lima defekt kann die Servo schonmal ausfallen

Themenstarteram 11. April 2015 um 12:46

Jo Spannung werde ich gleich mal messen gehen.

Wie gesagt Auto stand knapp 9 Monate in einer Garage und da war die Batterie platt. Batterie wurde geladen und Auto sprang sofort an. Auto wurde dann 500 km gefahren ohne Servo.

Werde gleich mal messen gehen

Themenstarteram 11. April 2015 um 12:54

So Batterie hat 12.4 Volt laut Digi Messgerät.

Wenn Motor startet dann sind 14.2 Volt messbar.

Mit Verbraucher geht die Spannung nur geringfügig runter

Ok, Spannung ist ok. Die 80A Sicherung ist i.O.?

Themenstarteram 11. April 2015 um 13:51

Also im Motorraum im Sicherungskasten neben der Batterie ist keine 80A Sicherungen vorhanden. Maximal 60A und die sind alle heil. Welche wäre denn die entsprechende? Laut Betriebsanleitung ist keine für die Servo. Sind dann alle anders betitelt.

Sicherungen im Sicherungskasten Fahrertür sind die entsprechenden auch heil.

Die ist normal hinterm Sicherungskasten, da ist noch ein kleiner schwarzer Deckel, den kann man nach oben ziehen, da sind Metallsicherungen verschraubt

Themenstarteram 11. April 2015 um 14:44

Sicherung gefunden und heil. Ist auch Strom drauf.

Themenstarteram 11. April 2015 um 17:53

So also CIM scheint ja wohl einen wech zu haben.

Nun werden wir uns eins aus der Bucht oder aus dem Forum hier besorgen.

Wie finden wir das Richtige. Nachdem wir nun Stunden in Zig Foren rum gelesen haben..... scheint es nur halb Wahrheiten zu geben.

1.) Muss der Kennbuchstabe der gleiche sein? Habe gelesen dass viele CIM für 4-5 verschiedene Buchstaben Kombis passen.

2.) Gelesen habe ich es gibt nur 2 verschiedene.

3.) Passt auch eins wo die BC Bedienung dran ist? Das jetzige hat die BC Bedienung übers Navi.

4.) Das CIM was gebraucht eingebaut werden soll, muss entheiratet sein? Stimmt das?

5.) Zündschlüssel kann vom alten übernommen werden?

6.) Anmelden des CIM ist OP Com clone möglich?

Das alte muss zurückgesetzt werden, das neue gebrauchte auch. Und dann alles wieder programmieren.

Schau mal die Seite mit den CIMs an:

http://ecat24.com/.../

Da sieht man ganz gut welche ersetzt wurden und welche austauschbar sind.

Abgesehen von den Ausnahmen muß der Alphacode des Ersatz-CIMs gleich sein.

Das gebrauchte CIM muß unbedingt sauber entheiratet sein, sonst wird nichts draus.

Das Schloss mit Schlüsseln kann übernommen werden.

Programmierung mit OP-Clone geht.

Es ist ratsam zuerst den Preis des neuen CIM herauszufinden, im Internet von ca. €130.- bis ca. 430.-, je nach Teilenr./Alphacode (UY ist das Teuerste). Wenn ein "billiges" verbaut ist besser neu als gebraucht kaufen. Die Gebrauchten können ein Reinfall sein, muß man nach persönlicher Schmerzgrenze entscheiden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Vectra C GTS 2.2 Servo Ausfall diverse Fehler Codes