ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Vectra B Caravan Antenne geht nicht

Vectra B Caravan Antenne geht nicht

Themenstarteram 26. März 2004 um 18:17

Hallo zusammen,

habe nach Verkauf eines Kenwood MP3 Radios mein altes Car 400 wieder eingebaut (will den Wagen demnächst verkaufen), seitdem habe ich nur noch miesen Radio-Empfang. Jetzt weiß ich nicht: liegt's am Radio oder an der Antenne. Hat jemand 'nen Tip was ich prüfen kann, um festzustellen, ob es die Antenne ist? Kann man da was messen (Durchgang, Wiederstand etc.)? Wie würdet ihr vorgehen? Möchte dem Nachbesitzer ja ein funktionierendes Radio überlassen...;-)

Ist übrigens ein Vectra B Caravan '97 1.8 16V CD, ca. 87.000km gelaufen.

Gruß

Tom

Ähnliche Themen
19 Antworten

Vielleicht ist der Antennenstecker nicht richtig drauf?!?!?!?!?!

 

 

Gruss Marco

Themenstarteram 26. März 2004 um 19:48

Aber das habe ich schon überprüft, sonst würde ich hier nix posten. Habe das Radio aus dem DIN-Schacht gezogen und dann angeschlossen, Antenne von Hand draufgesteckt, Empfang vorher wie nachher gleich. Ach so: Die Dach-Antenne hat mir auch keiner geklaut...;-)

Gruß

Tom

wahrscheinlich bekommt der antennen verstärker kein strom (wirst du vermutlich beim umbau gekappt haben) die kabel laufen dazu unten rechts beifarerseite ... da findest du auch eine antennenstecker welcher lockersein könnte ...

Themenstarteram 27. März 2004 um 7:21

@3wauwaus:

Da werde ich heute direkt mal nachschauen, danke erstmal!

Gruß

Tom

@ pottweasel:

Das war auch nicht 100%ig ernst gemeint . . . . . . . man muss aber mit den einfachen Sachen anfangen!!!!:)

 

 

Gruss Marco

Themenstarteram 27. März 2004 um 19:49

@rodney

No problem...jetzt muss ich erst mal schauen, wie ich an den Antennenverstärker drankomme, da muss ich wohl doch irgendwie etwas von der Konsole abschrauben...so ein Mist, und ich wollte doch eigentlich nichts mehr an dem Wagen machen...

Gruß

Tom

Sorry, dass ich ein so altes Thema ausgrabe.

Wie sieht der Antennenverstärker aus?

Ich kriege keinen Empfang hin, habe ein Alpine CDA-9835R.

Zitat:

Original geschrieben von Lord Schelmchen

Sorry, dass ich ein so altes Thema ausgrabe.

Wie sieht der Antennenverstärker aus?

Ich kriege keinen Empfang hin, habe ein Alpine CDA-9835R.

in der antennenbuchse kabel abgerissen???

MFG

 

Folgendes Problem. Vielleicht bin ich auch dämlich oder einfach zu schnell gewesen.

Ich hatte eine vom Werk eingebaute Freisprecheinrichtung von Nokia. die habe ich ausgebaut und bei Ebäh verkauft. Damals ging das aber noch mit dem CDR 500.

Jetzt habe ich das Alpine drin, kriege noch je nach Wetterlage etwas Einslive, mehr nicht. Manchmal auch alle Sender, aber nur wenn ich stehe und alle anderen Faktoren scheinbar auch stimmen.

Der Antennenstecker ist grau. Das Kabel aus der Antenne schwarz, läuft mein ich in Richtung Beifahrerseite, wo ich auch die Freisprecheinrichting ausgebaut habe. Alles im Fussraum am Stuergerät. Da hört auch ein ähnliches schwarzes Kabel auf.

Muss das vielleicht wieder verbunden werden, d.h. ein Mittelstück? Warum ist das am Radio hellgrau? Warum ging es mit dem Original-Radio?

Der Stecker sieht meiner Meinung nach in Ordnung aus

Bitte keine Anschuldinungen, einfach sagen, was ich brauche

Zitat:

Original geschrieben von Lord Schelmchen

Bitte keine Anschuldinungen, einfach sagen, was ich brauche

keine anschuldigungen??? ohhhh doch!!!:D:D

ich sage jetzt mal,das antennenkabel (ist komplett nur grau vom werk aus) geht vom radio zum fahrerfußraum hinter die seitenschwellerabdeckung,dort ist nochmal eine verbindung,die man auseinander clipsen kann,normalerweise.....

da du die freisprecheinrichtung drinne hattest,wurde das kabel wohl von werk aus "umgeleitet" über die freisprechanlage,es kann halt sein,das du dieses getrennt hast beim ausbauen

mit "verbinden" wird das wohl nicht funktionieren,es sei denn du verfolgst das kabel bis es zu ende ist und dort ist eventuell ein plug&play stecker wie im fußraum ist;)

ansonsten würde ich zum schrotti fahren,mir ein org. stück antennekabel holen,das stück vom fußraum bis zum radio und fix neu verlegen,aber erstmal würde ich schauen,ob da,wo die freisprecheinrichtung war was auseinander ist und man es zusammenstecken kann;)

MFG

 

Wo läuft das Kabel dann normalerweise her?

Wie gesagt, was graues habe ich auch schon hinter der Abdeckung links gesehen, aber das schwarze Kabel, so eins, wie es aus der Antenne kommt, ist rechts am Steuergerät. Da ist allerdings kein anderes Kabelende, wo man es verbinden könnte.

Zitat:

Original geschrieben von Lord Schelmchen

Wo läuft das Kabel dann normalerweise her?

Wie gesagt, was graues habe ich auch schon hinter der Abdeckung links gesehen, aber das schwarze Kabel, so eins, wie es aus der Antenne kommt, ist rechts am Steuergerät. Da ist allerdings kein anderes Kabelende, wo man es verbinden könnte.

sagte ich schon,vom radio zum fahrerfußraum hinter die seitenschwellerabdeckung im fußraum und von dort aus an der seite hinter in den kofferraum und dann hoch zur antenne

MFG

 

Alles klar.

Dann suche ich mal das Graue Kabel auf dem Weg nach hinten

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Vectra B Caravan Antenne geht nicht