ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. VCDS lite auf POLO 1999 1.4L; gemisch adaption auslesen

VCDS lite auf POLO 1999 1.4L; gemisch adaption auslesen

VW
Themenstarteram 11. Juli 2016 um 12:39

Hallo, Ich wolle mit VCDS lite das Gemischadaption (Kurz und lang) auslesen können.

Es ist das erste X das ich VCDS-lite benütze.

Ich denke das ich Gemischadaption (Kurz in Gruppe 6 Feld 1 finden konnte aber diese Wert bleibt immer auf 0.998 stehen. Kan mich jemand sagen

1- was diese Wert eigentlich bedeutet und

2- warum es nicht andert.

3-wo finde ich Gemischadaption LANGE DAUER (LTFR)

Leider gibts kein Labelfile für diese Polo. Was Die eigentliche bedeuting dieser Felden ist , ist mir also nicht evident...

Lambda (Gruppe 9 Feld 1 andert regelmässig rund 1). Wann ich den Kuhlwassertemp verbreche geht lambda nach 0.88 und bleibt dort bis ich den Konnekter wieder verbinde. Dann wie vorher.

Ähnliche Themen
29 Antworten

Das ist jetzt schon der zweite Thread zu dem Thema, den du hier eröffnest.

Es ist aber immer noch das falsche Forum. Der Polo 6N ist ein Polo 3!!!

Entweder der Thread wird in das Polo 3 Forum verlegt oder vielleicht sogar besser ins Onboard-Diagnose-Forum.

Da wird dir sicher wesentlich besser geholfen, als hier. Vor allem, da sich die OBD-Systeme von unseren Polos (sofern überhaupt vorhanden) zu dem von deinem noch einmal maßgeblich unterscheiden.

MfG

Chris

P.S.:

Bitte nicht immer einen neuen Thread aufmachen, wenns bei dem alten nicht mehr weiterzugehen scheint. Das müllt das Forum zu und macht alles sehr unübersichtlich.

Zitat:

@Kurzzeit-Parker schrieb am 11. Juli 2016 um 13:18:19 Uhr:

 

Das ist jetzt schon der zweite Thread zu dem Thema, den du hier eröffnest.

miles & more ? :D :D :D

ab`m 3. thread jibbts Rabatt

aber kennste den Lacher schon ? :

Zitat:

wenn der gezeigte Ölfilter ein Sechskant hat, wieso willst du dann ein 4 Kant Ölfilterschlüssel kaufen?

MFG

Roomstergirls-ignorliste
Themenstarteram 11. Juli 2016 um 17:35

Zitat:

@Kurzzeit-Parker schrieb am 11. Juli 2016 um 13:18:19 Uhr:

Das ist jetzt schon der zweite Thread zu dem Thema, den du hier eröffnest.

Es ist aber immer noch das falsche Forum. Der Polo 6N ist ein Polo 3!!!

Entweder der Thread wird in das Polo 3 Forum verlegt oder vielleicht sogar besser ins Onboard-Diagnose-Forum.

Da wird dir sicher wesentlich besser geholfen, als hier. Vor allem, da sich die OBD-Systeme von unseren Polos (sofern überhaupt vorhanden) zu dem von deinem noch einmal maßgeblich unterscheiden.

MfG

Chris

P.S.:

Bitte nicht immer einen neuen Thread aufmachen, wenns bei dem alten nicht mehr weiterzugehen scheint. Das müllt das Forum zu und macht alles sehr unübersichtlich.

Hello, Es soll ich das aufsneu öffnen ins OBD forum? MfG

Ich hab bereits nen Admin gebeten das zu verschieben.

Kann sich nur noch um Stunden handeln, bis das hier weggeschoben wird.

Auf jedenfall sollte man zum Themenstarter Freundlich sein ......

Chris

Unsere Polos haben OBD falls du des wieder mal vergessen hast ;)

Zitat:

@max.tom schrieb am 11. Juli 2016 um 17:47:52 Uhr:

Auf jedenfall sollte man zum Themenstarter Freundlich sein ......

Chris

Unsere Polos haben OBD falls du des wieder mal vergessen hast ;)

Der 6N von '99 wird aber schon OBD2 haben ;)

Und unfreundlich war ich jetzt nun wirklich nicht. WIll ja, dass ihm geholfen wird.

MfG

Des iss der für den Polo 86 c mit seriellen Interface C und OBD 2 VAG COM 2 x 2

Img-20150726-191121
Themenstarteram 11. Juli 2016 um 21:30

Zitat:

@max.tom schrieb am 11. Juli 2016 um 18:59:36 Uhr:

Des iss der für den Polo 86 c mit seriellen Interface C und OBD 2 VAG COM 2 x 2

Wie geschrieben kan ich mit K409 interface von Autodiag VCDS lite und Lambda und verschiedene andere params lesen. Ein Pxxx fehlercode bekomme ich niemals. Also kein OBDII denk ich.

Auf meine frage in #1 habe ich noch kein antwort bekommen...

Zitat:

@patpin schrieb am 11. Juli 2016 um 21:30:16 Uhr:

Zitat:

@max.tom schrieb am 11. Juli 2016 um 18:59:36 Uhr:

Des iss der für den Polo 86 c mit seriellen Interface C und OBD 2 VAG COM 2 x 2

Wie geschrieben kan ich mit K409 interface von Autodiag VCDS lite und Lambda und verschiedene andere params lesen. Ein Pxxx fehlercode bekomme ich niemals. Also kein OBDII denk ich.

Auf meine frage in #1 habe ich noch kein antwort bekommen...

Ich vermute mal das des VCDS lite KEINE Vollversion ist..

Themenstarteram 11. Juli 2016 um 22:30

Zitat:

@max.tom schrieb am 11. Juli 2016 um 21:35:22 Uhr:

Zitat:

@patpin schrieb am 11. Juli 2016 um 21:30:16 Uhr:

 

Wie geschrieben kan ich mit K409 interface von Autodiag VCDS lite und Lambda und verschiedene andere params lesen. Ein Pxxx fehlercode bekomme ich niemals. Also kein OBDII denk ich.

Auf meine frage in #1 habe ich noch kein antwort bekommen...

Ich vermute mal das des VCDS lite KEINE Vollversion ist..

Stimmt. Habe nicht activiert. Ich wolle sicher sein das es funktioniert. Ich habe jetz ein Bild vom PC display (see daten):

Was bedeuten die Felder ohne richtige Benahmung (Label). Hat jemand eine Ahnung??

Testbeeld

Das sind die Aktuellen Werte die Der Motor hat ...

MWB 32 für Long Term Fuel Trim und MWB 33 für den Short Term.

Themenstarteram 12. Juli 2016 um 21:12

Zitat:

@Schnapsfahrer schrieb am 12. Juli 2016 um 11:29:32 Uhr:

MWB 32 für Long Term Fuel Trim und MWB 33 für den Short Term.

Dank! aber kannn die beiden nicht sehen mit VCDS (nicht activiert). Kan mann die sehen mit andere software (frei?)?

Themenstarteram 12. Juli 2016 um 21:13

Zitat:

@max.tom schrieb am 11. Juli 2016 um 23:24:20 Uhr:

Das sind die Aktuellen Werte die Der Motor hat ...

Ich frage nur WELCHE Werten das sind...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. VCDS lite auf POLO 1999 1.4L; gemisch adaption auslesen