ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. VAG COM-"Super8051" (CHina Klon) schonmal von gehört?

VAG COM-"Super8051" (CHina Klon) schonmal von gehört?

Themenstarteram 27. August 2009 um 19:05

[LINK ENTFERNT]

Was haltet ihr davon? Ich habe es auch schon für 50€ gesehen. Meint ihr, damit kann man was anfangen?

Gruß

Beste Antwort im Thema

Zur Erfahrung: Hatte von jemanden mal ein "Super8050" zum testen. Habs nicht zum laufen bekommen. Ich spar auf ein Original von PCI.

Zur Rechtlichkeit:

1. Nur weil er hier schreibt, dass er eins kauft, reicht das mit Sicherheit noch nicht für eine Anklage.

2. Motor-Talk müsste die IP rausgeben (an eine Staatsanwaltschaft), man muss den Provider identifizieren, die Adressen abrufn - soweit noch alles gespeichert ist. Für ein 50€-Interface wird das kaum eine Staatsanwaltschaft machn, weil

3. Ross-Tech zivilrechtlich dagegen nicht vorgehen kann. Es ist kein Schaden oder sonstiges durch den Käufer entstanden.

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

Taugt wahrscheinlich genauso viel wie der Link, den du hier reingestellt hast!

Themenstarteram 27. August 2009 um 19:29

Das musst du jetzt aber erläutern.... Bei mir zumindest funktioniert der link....

Themenstarteram 27. August 2009 um 19:32

Ach ja, und aussagen wie " taugt eh alles nichts was aus chinaa kommt" etc brauch ich nicht...Mein Diagnosekabel für die 409.1 hat mit versand 10 euro gekostet und funktioniert einwandfrei...Würd gerne wissen ob jemand mit diesem 805 er Can bus Kabel schonmal Erfahrungen gemacht hat...

Gruß

Wenn ich auf den Link gehe, dann lädt die Seite ununterbrochen im 0,5 Sekunden-Takt die Seite neu und zeigt mir kein Bild! Ich bezweifle auch, das das Teil überhaupt funktioniert. Der Moderator von diesem Bereich wird wohl auch noch was dazu zu sagen haben. ;) 

Themenstarteram 27. August 2009 um 20:40

Zitat:

Original geschrieben von fuchs_100

Wenn ich auf den Link gehe, dann lädt die Seite ununterbrochen im 0,5 Sekunden-Takt die Seite neu und zeigt mir kein Bild! Ich bezweifle auch, das das Teil überhaupt funktioniert. Der Moderator von diesem Bereich wird wohl auch noch was dazu zu sagen haben. ;) 

Ich bin mir nicht sicher, denke aber es liegt an dir oder deinem provider... Bei mir geht die Seite immer noch tadellos...

PS.: Mutmaßungen brauch echt kein Mensch...

Für alle die die Probleme mit der Seite haben: [LINK ENTFERNT] und dann in der suche "super 8051" eingeben...

Liegt wohl an meinem IE, obwohl der aktuell ist und auch sonst bei keiner Seite solch ein Problem hat. Also ich hab mir die Beschreibung angeschaut und die Beschreibung ist ja noch schlimmer als ich es mir gedacht hatte!!!

 

Folgendes reicht mir schon::o

 

Zitat:

The adapter is full analogue of cable VAG COM, and has the original serial numbers which have been not brought in the black list of releases VAG-COM, in a consequence of that smoothly works with the current version

Sollte dir doch einleuchten, worum es sich hier handelt oder? Mehr habe ICH dazu nicht mehr zusagen!

am 27. August 2009 um 21:06

Mit dem Firefox geht der link auch nicht. Die Beschreibung reicht mir aber auch schon aus. ;-)

Ganz meine Meinung...

Themenstarteram 27. August 2009 um 21:13

gut jungs..... genau das wollte ich nicht hören...lasst den senf bei der wurscht! Wie gesagt: KEINE MUTMASSUNGEN!!!! Ich wollte wissen ob hier jemand ERFAHRUNGEN mit solch einem Klon gemacht hat?

Na wenn du schon weiß das es kein Original sondern ein Clone ist, warum fragst du dann überhaupt?! :) Die Seriennummer steht sicherlich schon länger auf der schwarzen Liste, abgesehen davon arbeiten manche Firmen mit dem deutschen Zoll zusammen. Es werden also bestimmte Versandadressen aus dem Ausland überwacht und dann so der deutsche Käufer als Rechteverletzer dingfest gemacht.

Jeder der das Teil kauft weiß (schon allein wegen der Preisdifferenz) das er eine Raubkopie kauft und handelt damit vorsätzlich, das dies im Falle einer Strafverfolgung ein Gewicht hat dürfte klar sein. Nur so am Rande, deine IP Adresse und andere Daten werden mit jedem Beitrag hier bei Motor-Talk gespeichert. Sollte der Rechteinhaber die notwendigen Schritte einleiten kommt er auf auf dem Weg an deine Daten und kann dir ans Leder... Vielleicht mal drüber nachdenken ob das alles die fragliche Ersparnis wert ist - vor allem wenn keine der aktuellen Versionen damit wirklich läuft und die zukünftigen umso weniger.

Die oben verlinkte Seite ist auch wieder ein Lacher, kein Impressum, keine Kontaktdaten. Hinter der Seite steht übrigens ein Italiener der schon früher aufgefallen ist. Um den kümmert sich derzeit wohl gerade die italienische Staatsanwaltschaft, so munkelt man zumindest. ;) Kundendaten werden übrigens in solchen Verfahren auch offen gelegt, einige Hersteller fangen dann an von diesen noch Lizenzgebühren nachzufordern...

Zur Erfahrung: Hatte von jemanden mal ein "Super8050" zum testen. Habs nicht zum laufen bekommen. Ich spar auf ein Original von PCI.

Zur Rechtlichkeit:

1. Nur weil er hier schreibt, dass er eins kauft, reicht das mit Sicherheit noch nicht für eine Anklage.

2. Motor-Talk müsste die IP rausgeben (an eine Staatsanwaltschaft), man muss den Provider identifizieren, die Adressen abrufn - soweit noch alles gespeichert ist. Für ein 50€-Interface wird das kaum eine Staatsanwaltschaft machn, weil

3. Ross-Tech zivilrechtlich dagegen nicht vorgehen kann. Es ist kein Schaden oder sonstiges durch den Käufer entstanden.

Themenstarteram 29. August 2009 um 7:29

Zitat:

Original geschrieben von Qnkel

Zur Erfahrung: Hatte von jemanden mal ein "Super8050" zum testen. Habs nicht zum laufen bekommen. Ich spar auf ein Original von PCI.

Zur Rechtlichkeit:

1. Nur weil er hier schreibt, dass er eins kauft, reicht das mit Sicherheit noch nicht für eine Anklage.

2. Motor-Talk müsste die IP rausgeben (an eine Staatsanwaltschaft), man muss den Provider identifizieren, die Adressen abrufn - soweit noch alles gespeichert ist. Für ein 50€-Interface wird das kaum eine Staatsanwaltschaft machn, weil

3. Ross-Tech zivilrechtlich dagegen nicht vorgehen kann. Es ist kein Schaden oder sonstiges durch den Käufer entstanden.

Vielen lieben dank für die sachliche und informative Aussage!

Gruß und Daumendrück beim sparen!

am 29. August 2009 um 9:20

wenn du nicht sparen willst!

dann reicht auch

VCDS-Userliste:

http://www.motor-talk.de/.../-vcds-user-list-t2114402.html

Qnkel, bitte lies nochmals meine Aussagen - du gehst teilweise doch sehr blauäugig mit der Sache um. Niemand hat behauptet das auf Basis eines Forenbeitrages eine Strafverfolgung eingeleitet werden würde, das was geschrieben worden ist war das ein solcher Forenbeitrag im Falle einer Strafverfolgung ggf. als zusätzliches Beweismaterial hinzugezogen werden kann um Vorsatz nachzuweisen. Motor-Talk ist verpflichtet die Nutzerdaten unter Umständen herauszugeben sofern die Anfrage dazu rechtlich einwandfrei ist, die Schadenshöhe ist hier unerheblich wobei es auch immer auf den Zusammenhang ankommt. Denn wenn man sich z.B. davon verspricht weitere Fälle aufzudecken wird die Schadenshöhe des Einzelfalls irrelevant. Wie du darauf kommst das man gegen einen Raubkopierer nicht zivilrechtlich vorgehen kann ist mir gänzlich unklar, ich würde dir empfehlen dich mal mit der Gesetzeslage vertraut zu machen bevor du solche Aussagen tätigst oder sofern hier ein Missverständnis vorliegt klar zu schreiben worauf sich dieser Teil deiner Aussage bezieht.

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. VAG COM-"Super8051" (CHina Klon) schonmal von gehört?